Märklin 37342 SBB Re 4/4" Doppel Set eine Enttäuschung

  • Zitat von "Unholz"

    Die Administration findet es allerdings nicht ganz so lustig... :cry:


    Du kannst sicher sein - nicht nur die Administration!

    Zitat


    Der letzte Beitrag von Erwin {datengeschützt durch Dany} enthält nichts von Alledem. Da er schon nichts Sachliches (mehr) zur vorbildgerechteren Gestaltung dieser Modelle beiträgt, dann sei(d) bitte auch so konsequent und löscht ihn. :!::!::!:

  • An alle Beteiligten: Es reicht nun definitiv!


    Wir werden die nötigen Massnahmen treffen, haben aber zufälligerweise auch noch Hauptberufe und nicht den ganzen Tag Zeit, hier diesen Kindergarten zu beaufsichtigen.


    Bisher waren wir der Meinung, dies sei ein Forum für Erwachsene, aber scheinbar haben wir uns getäuscht. :cry:


    Mitteilungen erfolgen zu gegebener Zeit.


    :evil::evil:

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)



  • An die Administration und Moderation:


    Was auch immer entschieden wird, lasst das Forum bitte am Leben. Es sind nur wenige Leute, unter anderem auch ich, daran beteiligt gewesen, deswegen kann nicht der ganze Rest der Mitglieder hier bestraft werden. Es gibt immer noch sehr viel Wissenswertes hier im Forum, das alles auf den Müll zu kippen wäre ein Jammer.


    Selbst wenn die Zukunft in diesem Forum ohne mich statt findet, Hauptsache es lebt weiter.


    Ich entschuldige mich auch in aller Form bei allen nicht beteiligten Mitgliedern für die Auswüchse und Entgleisungen der letzten Tage und selbstverständlich auch bei der Administration und Moderation für die zusätzliche Arbeit.

  • Wie auch immer Massnahmen aussehen: Sie dienen in erster Linie dazu, den "anderen" eine normale Foren-Nutzung zu erleichtern. Sicher geht nicht darum, irgendwelche Greueltaten am Inhalt oder dessen Nutzbarkeit zu verüben.


    Übrigens geht es den Leuten im Team in erster Linie darum und nicht um's Im-Vordergrund-Stehen. Ein klein wenig Eigennutz aufgrund von ebensolchen eigenen Interessen ist freilich auch noch dabei.

  • Zitat von "Cebu Pacific"


    Ich entschuldige mich auch in aller Form bei allen nicht beteiligten Mitgliedern für die Auswüchse und Entgleisungen der letzten Tage und selbstverständlich auch bei der Administration und Moderation für die zusätzliche Arbeit.


    Dem schliesse ich mich an.

  • Es ist nicht nur das Bei der Re 4/4II 11305 beim Licht steht noch ein Plastick hervor und bei der Re 4/4II 11344 mit einem Kupplung Schutzt daran entgleisst die vorder Achse alles Fehler die ich bei meiner Zwei entdeckt habe. Liebe Grüess Nicolas

    S'Beschte Hobby wo's Je git!!!! für mi die Beste Lokmotive wo's git sin BoBo Ae 6/6 Re 6/6 und Re 4/4II

  • Ich interpretier das einfach mal das Problem raus, dass man am Kupplungsschacht entweder mit Kleber oder einem Skalpell nachhelfen muss... ist aber ein genauso altes Problem wie der Thread selbst :whistling: