Montag, 19. November 2018, 08:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 201-220 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 28. Februar 2014, 09:15

Forenbeitrag von: »11465«

Eigenbau: OL10's Umbauten und Neulackierungen

Ich bin baff.... ich hätte schwören können, dass die Substanz von MR MASKING SOL beim letzten Mal ebenfalls lila war.... Ob ich zum Arzt soll?

Donnerstag, 27. Februar 2014, 22:13

Forenbeitrag von: »11465«

Eigenbau: OL10's Umbauten und Neulackierungen

Zitat von »OL10« Zitat von »Dumeng« was verwendest Du denn da für ein Produkt? MR. MASKING SOL R. Funktioniert ganz gut, Ein solches Produkt gibts auch von Humbrol. Dort nennt es sich Maskol.... scheint so, als hätte es sogar dieselbe Farbe...

Donnerstag, 27. Februar 2014, 13:34

Forenbeitrag von: »11465«

Mit den grossen Schuhen bergab, Märklin in der Krise

Zitat von »vignette« Wir werden einfach die leeren Konservendosen sammeln, Boden auch aufschneiden und dann das Blech zu Schienen formen. So kann man vielleicht Märklin-Schienen herstellen. Aber für Modellgeleise sähe ich schwarz..... Nicht böse sein Günther, konnte nicht widerstehen, das Klischee von Märklin zu bedienen... ist nicht ganz Ernst gemeint...

Sonntag, 23. Februar 2014, 21:23

Forenbeitrag von: »11465«

Kantonslok Obwalden, Blau (!!), Obwalden (Einzelstück), GS

Zitat von »ccs66« Falsche Aussage - nicht gegen solche Wagen, sondern gegen REGENT Wagen... Aha, nur gegen Regent-Wagen... oben schriebst Du eben auch von 'weissen'-Hag-Güterwagen. Einverstanden: Regent-Wagen gegen die blaue Obwalden wäre ein fairer Deal. Leider habe ich beide nicht (ich gebe zu, dass ich das Wappen meiner blauen Ae 6/6 etwas manipuliert habe - nicht aber die Farbe der HAG-Maschine).

Sonntag, 23. Februar 2014, 12:06

Forenbeitrag von: »11465«

Kantonslok Obwalden, Blau (!!), Obwalden (Einzelstück), GS

Nochmals zur Visualisierung: Spielzeugstübli tauscht die rechte Lok gegen linke Wagen [attach]12413[/attach] jedoch nur echte und keine billigen Kopien: [attach]12414[/attach] Nebenbei: die orange Ae 6/6 ist original von HAG - und die blaue ebenfalls. Nur die Wagen sind 'billige Kopien'

Samstag, 22. Februar 2014, 17:20

Forenbeitrag von: »11465«

Lagerung: Verpackungs-Schaumstoff zerfällt und greift Modell an

Zitat von »ginne2« ich frage nur mal ganz vorsichtig: ist das etwas Unanständiges . . . .? Nein, Herr Korrekturleser. Ist es nicht. Ich verstehe nur nicht, warum die fehlende Schlussklammer nicht auch beanstandet wurde . Mein Lehrer sagte mal: wer beim Durchlesen eines Textes den Fehler nicht bemerkt, ist nicht besser, als jener, der den Fehler gemacht hat. Er ruhe in Frieden. Der Lehrer, sowie der Fehler....

Samstag, 22. Februar 2014, 16:30

Forenbeitrag von: »11465«

Lagerung: Verpackungs-Schaumstoff zerfällt und greift Modell an

Geschätzter Hanspeter, Nach dem Durchlesen der Liste (danke schön an dieser Stelle) fühlte ich mich ein wenig diskriminiert: Während Du die Re 460 und die formgleiche Re 465 einer unversell passenden Packung zuordnest, ist bei der Ae 6/6-Verpackung nur die Städtelok aufgeführt.... die formgleiche Kantonslok dürften doch - analog zur erstgenannten Modellreihe - ebenfalls passen und daher genannt werden.... Ich fordere daher ultimativ die umgehende Ergänzung der Liste! (ich möchte damit ja nur ein...

Samstag, 22. Februar 2014, 16:16

Forenbeitrag von: »11465«

Nr.41 SÜD-OST-BAHN Re 4/4 IIl

Diese Lok ist wenigstens professionell umgestaltet. Hast sie wohl nicht in der Migros gekauft....

Samstag, 22. Februar 2014, 16:10

Forenbeitrag von: »11465«

Mein (nochmals!!) kurzes Vergnügen mit der "Fiat Panda"...

Zitat von »Unholz« die für mich damit abgeschlossen ist. Naja - eben nicht: Hätte sich bestätigt, dass Du ein technologischer Steinzeitmensch mit Pandanoia wärst DANN wäre die Geschichte abgeschlossen. Mit dem von Erwin ermittelten Ergebnis wurde bei New-HAG ein neuer Rohrbruch aufgedeckt. Also ein weiteres Leck zum Abdichten... Da mir daran gelegen ist, dass der Laden nicht absäuft, heisst es bei HAG und den treuen Fans: Wissen und Können weiterpumpen, Fehler abdichten - und hoffen, dass der K...

Donnerstag, 20. Februar 2014, 20:38

Forenbeitrag von: »11465«

HAG Neuheiten 2014

Zitat von »Unholz« "lanciert" HAG "jetzt" eine Serie von "voll betriebsfähigen" ( ) Re 4/4 II mit echt vergoldetem Gehäuse und montierten Details. Der Erfolg dieser Spezialserie sei aber so gross, dass sie möglicherweise bei Drucklegung des Heftes bereits vorverkauft sein könnte... Nicht nur inhaltlich völliger Quatsch (meine vergoldete - und 'voll betriebsfähige' BoBo steht seit einiger Zeit in der Vitrine über mir) sondern auch das mit den montierten Details (also: ich habe HAG-Maschinen eige...

Mittwoch, 19. Februar 2014, 18:55

Forenbeitrag von: »11465«

Nr.41 SÜD-OST-BAHN Re 4/4 IIl

Roli, Du willst es offenbar immer noch nicht glauben, dass diese Lok so nicht aus der HAG-Schmiede geliefert wurde - anders lässt sich das Mail an HAG nicht erklären. Ein für alle Mal: die Lok hat ein Bastler(!) in den vorliegenden Zustand versetzt. Believe it, or not - aber versuch nicht uns vom Gegenteil zu überzeugen.

Sonntag, 16. Februar 2014, 11:50

Forenbeitrag von: »11465«

HAG Neuheiten 2014

Hier widerspreche ich: solche 'ewige' Terminverschiebungen sind doch geradezu typisch für Hag, wenn eine der seltenen Formneuheiten im Anzug ist. Bis jetzt ist noch jedes Zangengeburts-Modell erschienen: Ae4/7, GTW etc... Die Rangierlok kommt - irgendwann - aber sie kommt.

Freitag, 14. Februar 2014, 16:23

Forenbeitrag von: »11465«

Mein (nochmals!!) kurzes Vergnügen mit der "Fiat Panda"...

Zitat von »Unholz« Die Fehlleistungen sind einzig und allein bei HAG passiert! Dann hat man ja in Stans ausserordentlich Glück gehabt, dass man mit der Murkslok ausgerechnet einen Kunden erwischt hat, der HAG eh nicht gut gesonnen ist. Passt!

Montag, 10. Februar 2014, 21:35

Forenbeitrag von: »11465«

Zeichen für Wagen

Zitat von »Unholz« Micro-Set auf einem Wattestäbchen, siehe hier auf Englisch Oski, damit könnte ich Dir dienen. Wann sehen wir uns das nächste Mal?

Freitag, 7. Februar 2014, 20:43

Forenbeitrag von: »11465«

Mein (nochmals!!) kurzes Vergnügen mit der "Fiat Panda"...

Zitat von »Rüdiger« Kann man nicht einfach bei der Bestellung der Lok angeben, das man will, dass im Werk die 3+1-Beleuchtung anlog funktionierend vorkonfiguriert wird? Doch, genau dies soll man können und nötigenfalls tun (gestern von Heinz Urech genauso gesagt)

Freitag, 7. Februar 2014, 17:28

Forenbeitrag von: »11465«

HAG Neuheiten 2014

Hermann, in Zukunft wird Deine neu erworbene HAG-Lok zwar keinen 'Feldspulen-Motor mit Glühbirnenbeleuchtung' mehr aufweisen, sondern genau denselben Print, wie in den Schwestermodellen. Die gewünschte Konfiguration kannst Du (und musst Du wohl in Zukunft auch) aber nach Deinen Wünschen bei der Bestellung nennen und sie wird bestimmt nach Deinen Wünschen so programmiert, dass Du sie trotz ausgefeilter Technik so handhaben kannst, wie Modelle von Anno Tobak. Durch die Vereinheitlichung kann man d...

Freitag, 7. Februar 2014, 17:14

Forenbeitrag von: »11465«

Mein (nochmals!!) kurzes Vergnügen mit der "Fiat Panda"...

Zitat von »Unholz« ...nun ja - wenn man bei New HAG nur noch für Fachleute produzieren will, Wer sich nicht als Fachmann versteht - dazu zähle ich im vorliegenden Bereich auch - kann dieses Wissen auf einfache Weise umgehen, indem er eben das bestellt, was er benötigt: Analogfahrer können jederzeit eine mit analoger Grundeinstellung eingestellte HAG-Lok ab Werk kaufen - oder beim Kauf durch den Fachhändler so einstellen lassen. Es ist ja nicht nur hier so, dass immer alles komplizierter wird. U...

Mittwoch, 5. Februar 2014, 23:46

Forenbeitrag von: »11465«

Nr.41 SÜD-OST-BAHN Re 4/4 IIl

Dass die Migros je HAG-Loks verkauft haben soll, bezweifle ich. Ausser Lima-Modelle (und Billig-Gussmodelle in Spur N) habe ich im genannten Grossverteiler nie andere Bahnartikel entdeckt. Edle (teure) HAG-Produkte schon gar nicht. Auch nicht zur Hochzeit der Spielzeugeisenbahn in den 60ern und frühen 70ern... Dass an der Lokomotive arg gebastelt wurde, sieht man vom Schiff aus. Wie meine Vorschreiber kann ich mir nicht vorstellen, dass diese hemdsärmlichen Arbeiten von jemandem ausgeführt wurde...

Dienstag, 4. Februar 2014, 00:30

Forenbeitrag von: »11465«

Hag 183 + 149 laufen nicht

Wie ich selber bei nicht funktionierenden HAG-Loks verschiedentlich feststellen konnte, liegt der Stromunterbruch tatsächlich oft an der Schleiferbefestigungsplatte, wie mein Vorschreiber ebenfalls schrieb. Da der Motor ansonsten läuft, muss der Fehler ja Zwischen Schleifer und Motor liegen. Dürfte keine Sache sein, dem Fehler auf die Spur zu kommen.

Sonntag, 2. Februar 2014, 18:01

Forenbeitrag von: »11465«

Ich präsentiere den superseltenen weissen HAG-Güterwagen (UNUM 340.99)

Zitat von »Unholz« mit deinen kurzen Lieferfristen bist du im HAG-Umfeld irgendwie Ja gut, aber ich musste auch keinen Decoderprint ins Dach würgen. Die Lichtfunktionen am K3 sind auch nicht sehr umfangreich. Immerhin wäre ein Soundmodul noch anspruchsvoll: F1 Zischen der Kohlensäure beim Flaschenöffnen, F2, Einschenkgeräusch, F3 Rülpsen, F4 Lallen des Zugbegleiters (wählbar auf italienisch, deutsch, oder französisch), F5 Brechgeräusch und Flaschenklirren, F6 lautes Schnarchen