Samstag, 23. März 2019, 22:34 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 241-260 von insgesamt 366.

Montag, 3. März 2014, 21:55

Forenbeitrag von: »blacknight«

RE: SBB Re 460 Coop MiiNi REGiON

Zitat von »Unholz« Es handelt sich um eine Werbelok für die Produktlinie "Miini Region" von Coop: https://www.facebook.com/pages/HAG/153880458095524 Ich bin gespannt (und hoffentlich positiv überrascht), von welcher Qualitätsstufe die Lackierung - vorallem die des untenumlaufenden Karomusters - bei der HAG-Lok sein wird .

Sonntag, 2. März 2014, 09:51

Forenbeitrag von: »blacknight«

Re 4/4-Goldlok: Kleiner Umbaubericht

Hallo Stefan, ich könnte Dir meine Versionen zukommen lassen, falls erwünscht .

Sonntag, 2. März 2014, 09:26

Forenbeitrag von: »blacknight«

Re 4/4-Goldlok: Kleiner Umbaubericht

Hallo zusammen, man, seit Ihr sonntags schon früh aus den Federn . Zitat von »Unholz« Christian, diesen Artikel kenne ich nicht bzw. ich finde ihn nicht in den Ersatzteillisten. Was ist das? Stefan, das Teil sieht so aus [attach]12451[/attach] und ist in der Liste "Zubehör", [attach]12452[/attach] (meine aus 2012) Seite 2/2 oder 34 zu finden . Zitat von »modellbahner« Ich vermute das sind die Kabel wie sie bei den Doppeltraktionen zwischen den Loks verwendet wurden. Christian, gemäss Beschreibun...

Samstag, 1. März 2014, 21:51

Forenbeitrag von: »blacknight«

Re 4/4-Goldlok: Kleiner Umbaubericht

Unlängst durfte ich von Andy Germanier (treepalms) noch eine verbliebene Goldlok entgegennehmen . Ein sehr schönes Stück . Herzlichen Dank, Andy . Nichts desto trotz wollte ich diese noch etwas verfeinern, elektronisch gesehen natürlich . Deshalb habe ich Ihr erstmal einen Lichtumbausatz MBT spendiert . Weil dies zukünftig eine Soundlok werden sollte, einen ESU-V4-Loksounddecoder inkl. Lautsprecher (LS) montiert. Auch sollte der LS auf dem offenen Schlitz der Bodenplatte zu liegen kommen. Auf Gr...

Mittwoch, 26. Februar 2014, 22:53

Forenbeitrag von: »blacknight«

Suche Hag 25 013-31 BLS Kambly Zugpackung

Zitat von »modellbahner« Bisher ist nicht ein Angebot eingegangen... ...deshalb habe ich auch "unerwartet" geschrieben ... Wenn meine Info's richtig sind, gab es ca. 220 Set's - aber ob nun in Summe beider Stromarten oder +/-jeweils, konnte meine Quelle nicht sagen . Wahrscheinlich wissen dies die altgedienten Sammler genauer .. Zitat von »Mike Cee« Bei Amiba ist ein Zusatzwagenset zu haben. Das Set mit der Lok AD und Bt scheint schwer zu finden. http://amiba.ch/modules/wsShop/article.p…=348&is...

Dienstag, 25. Februar 2014, 23:01

Forenbeitrag von: »blacknight«

Suche Hag 25 013-31 BLS Kambly Zugpackung

Hallo Christian, solltest Du unerwartet mehrere Angebote bekommen, wäre ich auch ein glücklicher Abnehmer ...

Dienstag, 18. Februar 2014, 20:32

Forenbeitrag von: »blacknight«

LION Re II von HAG

Zitat von »Nico« zurück damit Nein, das werde ich vermutlich nicht tun - weil mir die ganzen Lichtspielereien nicht so wahnsinnig wichtig sind . Mich stört viel mehr, dass man heute noch nicht in der Lage ist, die Lok's - ausserhalb der Beleuchtung - in 100%iger Qualität auszuliefern ... Vielleicht triffts auch nur immer mich - keine Ahnung .

Montag, 17. Februar 2014, 22:52

Forenbeitrag von: »blacknight«

LION Re II von HAG

Zitat von »modellbahner« "Neu ausgeliefert" meint Modelle die das Werk ab Januar 2014 verlassen haben. Sollte deine Lok zwei rote Schlusslichter haben... Meine letzte Woche erhaltene LION zeigt auch beidseitig jeweils 2 rote Schlusslichter ...

Sonntag, 16. Februar 2014, 10:47

Forenbeitrag von: »blacknight«

HAG Re 4/4 LION

Zitat von »Cebu Pacific« Christian, Die Scheibenwischer sind schwarz lackiert und die verwendete Farbe hält auf dem grauen Kunststoff sehr schlecht, an sich ein altbekanntes Problem. Geplant ist die Scheibenwischer in Zukunft aus schwarzem Kunststoff zu spritzen um diesem Problem aus dem Weg zu gehen. Interessant...die Re 460-Scheibewischer sind bereits aus schwarzem Kunststoff und hier ging's nicht auch gleich, obwohl bekannt . Zitat von »Cebu Pacific« Der schwarze Strich ist ein Stück abgepla...

Samstag, 15. Februar 2014, 11:53

Forenbeitrag von: »blacknight«

HAG Re 4/4 LION

Hallo, diese Woche ist meine 1te HAG-Lion eingetroffen . Heute eine kurze Probefahrt gemacht - soweit alles okay . Bei einer näheren Inspektion sind mir folgende Sachen aufgefallen: Auf der einen Seite ist das Logo etwas "unscharf" in der Mitte - die andere Seite aber top. [attach]12392[/attach] Ab hier wirds interessant: Beim FüSta I ist ein Zughaken montiert, beim FüSta II nicht . Jeweils auf der "Beiführerseite" sind die Scheibenwischer unterschiedlich - 1x grau oben, 1x grau unten ... [attac...

Freitag, 31. Januar 2014, 22:16

Forenbeitrag von: »blacknight«

Re 460: Standardbeleuchtung mit Lampenprint

Hallo zusammen, kann man unterscheiden, welches ein Lampenprint 280056-75 und ein Lampenprint 280056-75D ist . Ersterer ist für analog mit 12V-Birnchen, zweiter ist für digital mit 16V-Birnchen. Gibt es für den Laien erkennbare Unterschiede zwischen den beiden Print ... Gruss Christian

Freitag, 31. Januar 2014, 22:06

Forenbeitrag von: »blacknight«

Digitalisieren und Refit von Hag Lokomotiven

Ahh.. okay . Dann wäre es der Vorgänger vom 504er oder . Gruss Christian

Mittwoch, 29. Januar 2014, 22:24

Forenbeitrag von: »blacknight«

Digitalisieren und Refit von Hag Lokomotiven

Aha... dann vermutlich auch noch für Feldspule ? Gruss Christian

Mittwoch, 29. Januar 2014, 21:39

Forenbeitrag von: »blacknight«

HAG-Umschalter - welches Modell?

Hallo zusammen, ich habe kürzlich zwei HAG-Umschalter aus einer Ramschkiste erhalten . Leider habe ich aber keine Ahnung, was das für welche sind . [attach]12289[/attach] [attach]12288[/attach] Könnt Ihr mir da weiterhelfen ? Gruss Christian

Montag, 13. Januar 2014, 21:47

Forenbeitrag von: »blacknight«

HAG 220035-90 LED-Beleuchtung 3+1 mit Führerstand

Der Umbausatz beinhaltet: 2 Führerstände; 2 Lichtleiter für das obere Licht; 4 Lichtleiter für das untere Licht; 2 Distanzbüchsen; 4 Schrauben; 2 Isolierscheiben; 2 Printplatten mit Dioden (warmweiss). Der Satz ist somit für den Umbau einer kompletten Lok . Es scheint nur der Lokführer zu fehlen ...

Montag, 30. Dezember 2013, 21:06

Forenbeitrag von: »blacknight«

Problem nach MBT-Platineneinbau

[off topic] Hallo obi, kann sein - trotzdem stelle ich mal das Thema im ESU-Forum ein . Anfangs gab es Probleme mit dem Lokprogrammer - immer wenn ich eine Lok vom Programmiergleis genommen habe, hat die SW oder der Umsetzer die Verbindung getrennt - danach war ein Neustart des PC's notwendig, um wieder die Verbindung herstellen zu können. Ich habe "Die" dann per Forum+Support so lange voll gejammert, bis der Fehler in der Final-Version 4.4.8 bereinigt worden ist. [on topic] Zwischenzeitlich sin...

Montag, 30. Dezember 2013, 11:54

Forenbeitrag von: »blacknight«

Problem nach MBT-Platineneinbau

Hallo obi, uff...das "Ei des Kolumbus" ! Vielen herzlichen Dank für den Tipp . Im DCC28 und auch DCC128-Format getestet und alles funzt wie es soll . Bis jetzt die Test's immer nur im MM-Format - ich war wohl zu festgefahren , um zu merken, dass die verbauten LoPi V4.0 multiprotokoll-fähig sind - x-mal gelesen, aber wie es scheint, doch nicht "mitgekriegt" . Interessanterweise stehen im MM-Format des ESU-Lokprogrammer F1 bis F16 aktiv zur Verfügung. Da werde ich gelegentlich bei ESU anfragen, wa...

Sonntag, 29. Dezember 2013, 21:17

Forenbeitrag von: »blacknight«

Problem nach MBT-Platineneinbau

Hallo zusammen, Zitat von »ger_deg« Vorweg die Bemerkung: die MBT-Platine, ob für die Re 4/4" oder die Re 6/6 sind mit das Beste was erhältlich ist! ...keine Einzige "spinnt" oder macht Probleme, einzige Voraussetzung ist aber: mach es exakt nach der Anleitung die ja bei jeder Platine beiligt, sonst hast Du Probleme! Das bezweifle ich keinen Moment - habe mich deshalb auch dafür entschieden . Exakt nach Anleitung und Vorgaben vorgegangen und umgesetzt . Zitat von »ger_deg« Deine Probleme rühren ...

Sonntag, 29. Dezember 2013, 14:50

Forenbeitrag von: »blacknight«

Problem nach MBT-Platineneinbau

Hallo zusammen, mittlerweile selber 3 Lok's (2 weitere wartet noch mit der MBT-Platine umgebaut. Leider funktioniert bei keiner der 3 mit dem ESU-Lokprogrammer-Führerstand F5 (Führerstandlicht) und F6 (Doppelrot)? Alle anderen Funktionen gehen . Ansonsten steht nur eine CU6021 zur Verfügung, die kann F5+F6 nicht schalten. Von Modellbahner das HAG-MBT-Orginalfile erhalten, welches bei Ihm funktioniert, bei mir aber auch wieder nicht . ich habe schon auf einen anderen PC, die Anschlussart des Lokp...