Freitag, 22. März 2019, 16:10 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 21-40 von insgesamt 47.

Montag, 14. Dezember 2015, 13:26

Forenbeitrag von: »MichelB«

Prototyp Re 6/6 aus Serien Re 6/6 von Roco

Hallo zusammen Ich habe noch ein Gehäuse einer Re 6/6 von Roco übrig. Wenn also jemand daran für den Umbau interessiert. Viele Grüsse Michel

Montag, 14. Dezember 2015, 13:24

Forenbeitrag von: »MichelB«

Probleme mit digitalisierter Ae 8/8

Hallo Michael Danke für Dein Angebot, an welchem ich grundsätzlich interessiert bin Zitat von »Terry« falls es auch brünierte Räder sein dürften ...Es dürfen gerne auch brünierte Räder sein. Könntest Du bei Gelegenheit nachmessen, ob es schmale oder breite Radreifen sind? Viele Grüsse Michel

Montag, 14. Dezember 2015, 10:07

Forenbeitrag von: »MichelB«

Probleme mit digitalisierter Ae 8/8

Hallo Jenatsch Danke für den Hinweis. Wie erkennt man, ob man einen "alten Posten" 3.45mm Räder bestellt oder die neuen mit 3.05mm? Gibt es hierzu unterschiedliche Artikelnummern? Gruss Michel

Freitag, 11. Dezember 2015, 19:51

Forenbeitrag von: »MichelB«

RE: Radsatzzentrierung im Laufdrehgestell

Zitat von »Jenatsch« Vermutlich hat Deine Ae 8/8 noch die alten Räder mit einer Dicke von ca. 3.45 mm. ( Neue ca. 3.05 mm ) Natürlich ist auch dass Radsatzinnenmass von 14,30 mm einzuhalten. Sollte der Radsatz im Drehgestell nicht symetrisch verteilt sein, so muss eventuell die Messsinglagerbüchse entsprechen verschoben werden. Gruss Jenatsch Hallo Jenatsch Volltreffer! Danke für Deinen Hinweis. Das ist bei meiner Ae 8/8 in der Tat das Problem. Das Radsatzinnenmass passt aber die Dicke ist leid...

Samstag, 21. November 2015, 22:04

Forenbeitrag von: »MichelB«

Probleme mit digitalisierter Ae 8/8

Hallo zusammen Es passt nicht 100% zu diesem Artikel, aber ich habe ebenfalls meine Mühe gehabt, die Ae 8/8 273 (jedoch Gleichstrom!) zu digitalisieren. Meine zweimotorige Ae 8/8 war nach dem Digitalisieren mit Lokpilot 4.0 DCC sehr bockig: Auf jeder Weiche ist sie stehengeblieben. Nachdem ich das zweite Laufdrehegestell ebenfall mit Radschleifer versehen hatte, ging es deutlich besser. In einigen Kurven löste die Ae 8/8 an meiner IB-COM von Uhlenbrock Kurzschlüsse aus. Die Lock bockte also wied...

Freitag, 13. November 2015, 01:14

Forenbeitrag von: »MichelB«

BLS ABDe 4/12

Hallo Patrik Danke! Ich habe keine Zeichnungen, sondern diverse Fotos im Internet genauer studiert, z.B. Bilder vom HRF-Modell und diverse Fotos vom Vorbild. Zudem hilft mir immer wieder das Buch von C. Jeanmire "Die Berner Alpenbahn-Gesellschalt (BLS). Es sind darin viele Typenskizzen und Erläuterungen enthalten. Viele Grüsse und viel Spass beim evtl. Nachbauen Michel

Sonntag, 8. November 2015, 23:18

Forenbeitrag von: »MichelB«

BLS ABDe 4/12

Zitat von »Unholz« Zitat von »MichelB« Wie immer bei mir, gibt es wohl noch die eine oder andere Stelle etwas nachzubessern, weil etwas Farbe bei den Erhebungen von nachgebildeten Klappen usw. gelaufen ist. Ja, das passiert auch den Profis dann und wann... Ich würde die betreffenden Stellen mit einem sehr feinen Pinsel (oder allenfalls mit einem Zahnstocher oder einer Nadel mit Farbe an der Spitze) vorsichtig austupfen. Zuvor vielleicht das Blau in der Nähe etwas abdecken, damit du nicht plötzl...

Sonntag, 8. November 2015, 14:11

Forenbeitrag von: »MichelB«

BLS ABDe 4/12

Hallo zusammen ABDe 4/12 ist nun fast fertig gestellt. Anbei ein paar Impressionen: [attach]14184[/attach] der Steuerwagen ist noch nicht fertiggestellt, weshalb ich vorüberghend Bt 947 verwendet habe (siehe bericht im Forum zum 3D Druck): [attach]14185[/attach] [attach]14186[/attach] Der Fahrzeugteil ohne Fahrzeugkopf ist mit dem Antrieb ausgestattet - natürlich von HAG : [attach]14188[/attach] Fz ABDe 4/12 Nr 748 zusammen mit dem ABDe 4/8 747 [attach]14187[/attach] Viele Grüsse Michel

Sonntag, 18. Oktober 2015, 21:48

Forenbeitrag von: »MichelB«

BLS ABDe 4/12

Hallo zusammen Nachdem ich heute an der Modellbahnbörse in Olten viele schöne goldige Schachteli mit Messingmodellen bestaunt habe (leider nicht meine Preisklasse und RP25 geht für mich auch nicht...), habe ich nun meinen ABDe 4/12 lackiert. Die Probefahrten wurden vorher erfolgreich abgeschlossen. Der zugehörige Steuerwagen ist noch nicht gebaut, weshalb ich behelfsmässig mit einem Standard EW I Probefahrten unternommen habe. Wie immer bei mir, gibt es wohl noch die eine oder andere Stelle etwa...

Sonntag, 23. August 2015, 20:19

Forenbeitrag von: »MichelB«

Prototyp Re 6/6 aus Serien Re 6/6 von Roco

Hallo zusammen So, 11601 ist fertig. Anbei en paar Impressionen. Einzig die stromabnehmer müssen noch silberne Farbe kriegen [attach]14020[/attach] [attach]14021[/attach] [attach]14022[/attach] [attach]14023[/attach] Zusammen mit Schwester 11602 [attach]14024[/attach] [attach]14025[/attach] Gruss Michel

Sonntag, 16. August 2015, 22:01

Forenbeitrag von: »MichelB«

Prototyp Re 6/6 aus Serien Re 6/6 von Roco

Hallo zusammen Der Wetterwechsel hat mir einige Stunden Bastelzeit beschert. 11601, die Schwester von 11602 ist mit grossen Schritten am Enstehen. Das Erstellen der Kastenaufhängungen und eckigen Sanderdeckel sind etwas gefriemel. Aber es ist geschafft. Die Dachrandlüfter sind soweit auch angepasst und eingesetzt. Dachaggregate von einer LIMA 11604 sind ausgesägt, neu lackiert und aufs Dach gesetzt. [attach]14010[/attach] Viele Grüsse Michel

Donnerstag, 6. August 2015, 22:33

Forenbeitrag von: »MichelB«

Prototyp Re 6/6 aus Serien Re 6/6 von Roco

Hallo Andreas Mach es! Es braucht gar nicht so wahnsinnig spezielle Fähigkeiten. Etwas Ausrüstung, Fantasie und Geduld, eine rechte und eine linke Hand reichen aus. Du baust ja in diesem Falle keine neue Lok, sondern bearbeitest ja "nur" ein Kunststoffgehäuse um. Antriebsmechanik, Elektrik bleibt ja alles gleich. Die erste Re 6/6 11602 in grün habe ich mit Tamyia Spraydosen gesprizt. Günstige Re 6/6 von Roco findet man teilweise in der Version der ersten SBB Cargo-Bemalung in türkisfarbenem Klei...

Mittwoch, 5. August 2015, 13:45

Forenbeitrag von: »MichelB«

Prototyp Re 6/6 aus Serien Re 6/6 von Roco

Danke für die positive Rückmeldung... So dachte ich vor 2 Jahren auch....Zugegeben ich habe vor allem aufgrund der vielen gemachten Fehlern dazugelernt. Vielleich kann ich dennoch den einen oder anderen dazu anspornen, auch so einen Umbau zu starten. Ich gebe immer gerne ein paar Tipps bei Fragen. Viele Grüsse Michel

Dienstag, 4. August 2015, 23:02

Forenbeitrag von: »MichelB«

Prototyp Re 6/6 aus Serien Re 6/6 von Roco

Hallo zusammen Nachdem ich die relativ aufwändige Anpassung der Anordnung der Dachrandlüfter fertig gestellt ist und etliche Löcher im Dach geschlossen sind, konnte mal das Dach mit der Airbrush in Angriff genommen werden: [attach]13976[/attach] Im Seitenwandbereich sind noch etliche Schleifspuren zu sehen, wo durch die Nacharbeiten die Grundierung verloren gegangen ist. Das ist aber halb so schlimm. Mit der nächsten Schicht Farbe ist das dann verschwunden... Viele Grüsse Michel

Dienstag, 4. August 2015, 22:57

Forenbeitrag von: »MichelB«

BLS ABDe 4/12

Hallo zusammen Nachdem die Spachteln-Schleifen-Schlacht halbwegs gewonnen werde konnte, habe ich mein Airbrush-Set wieder mal angeworfen. Leider habe ich erst in Vollmontur und mit abgemischter Farbe realisiert, dass mir die Klemmschraube für die Nadel der Pistole abhanden gekommen war - tödlich für die korrekte Airbrush-Funktion. Das hat mir zuerst auch prompt ein paar unschöne Spritzer Farbe mitten aufs Dach der Wagenkästen beschert... Behfelsmässig repariert, hat die Pistole dann doch ihre Ar...

Sonntag, 26. Juli 2015, 14:48

Forenbeitrag von: »MichelB«

11601 & 11602

Hallo zusammen Ich habe mich mal an die auf der www.Re620.ch beschriebene Umbauvariante Roco gewagt, siehe auch: Prototyp Re 6/6 aus Serien Re 6/6 von Roco Viele Grüsse Michel

Sonntag, 26. Juli 2015, 09:54

Forenbeitrag von: »MichelB«

Prototyp Re 6/6 aus Serien Re 6/6 von Roco

Nachtrag: Wenn jemand interessiert ist am gleichen Nachbau: Ich gebe gerne ein paar Tipps zu konkreten Fragen. Viele Grüsse MichelB

Samstag, 25. Juli 2015, 23:33

Forenbeitrag von: »MichelB«

Prototyp Re 6/6 aus Serien Re 6/6 von Roco

Hallo zusammen Der interessante Baubericht auf der Internetseite www.re620.ch zum Bau einer Prototyp Re 6/6 hat mich nicht mehr losgelassen. Die Prototyp Re 6/6 von HAG entspricht nicht ganz meinen Vorstellungen und andere Kleinserienmodelle liegen finanziell ausserhalb des Möglichen. So habe ich nebst einer grünen 11602 mit eckigen Scheinwerfern (gabs zwar so nicht ) später die rote Re 6/6 11602 mit eckigen Scheinwerfern aus einem Roco Serienmodell gebaut und bin nun an der grünen 11601 in Ursp...

Samstag, 11. Juli 2015, 15:56

Forenbeitrag von: »MichelB«

BLS ABDe 4/12

Hallo zusammen Aus Mangel an entsprechenden anderen Möglichkeiten, habe ich begonnen aus noch vorhandenen PIKO ABDe 4/8 Gehäusen einen ABDe 4/12 zu bauen. Ich habe dazu einen LIMA EW I geschlachtet und werde für den Steuerwagen nochmals einen solche Wagen benötigen... [attach]13920[/attach] [attach]13921[/attach] [attach]13922[/attach] [attach]13923[/attach] [attach]13924[/attach] Ich werde wenn gewünscht hier gerne den Baufortschritt weiter beschreiben. Im Moment bin ich am Spachteln, Schleifen...

Samstag, 11. Juli 2015, 15:47

Forenbeitrag von: »MichelB«

Modellbau: Modellbahn aus der Cloud

Hallo zettie94 Danke für Deinen Bericht. Ich schaue mir auch immer wieder Deine tollen Modelle an...leider bin ich H0er und auf "raviolipirat" angewiesen. Ausser dem BLS Jumbo gibt es, wie Du sagst, bisher leider keine Modelle mehr. Grüsse Michel