Samstag, 23. März 2019, 22:34 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 21-40 von insgesamt 604.

Donnerstag, 18. März 2010, 11:26

Forenbeitrag von: »litra_eg«

Verkaufe Hobbytrain Am 6/6 GS -wie neu, nicht zugerüstet-

Der Umzug geht nun los, und beim Einpacken wird auch die Modellbahnsammlung bereinigt. Dabei ist mir eine Hobbytrain Am 6/6 aufgefallen, die ich verkaufen möchte. Die Lok ist in Gleichstrom, ist nicht zugerüstet (Teile liegen dabei), weist keine Beschädigungen, Kratzer oder Abbrüche auf. Ich habe eine Testrunde gedreht; die Lok läuft. Ach ja, in OVP, ist ja klar. Ich habe eine Preisvorstellung von VHB EUR 100,-- plus Porto. Paypal-Zahlung ist möglich, ich würde dann darum bitten, mir die entsteh...

Samstag, 6. März 2010, 00:02

Forenbeitrag von: »litra_eg«

Mit den grossen Schuhen bergab, Märklin in der Krise

Zitat von »11465« Sobald an einem Modell ein Wappen falsch positioniert aufgedruckt wurde, ... Ach kommt: das mit dem Wappen sind doch Peanuts...

Donnerstag, 4. März 2010, 22:00

Forenbeitrag von: »litra_eg«

Hag kaufen in Deutschland

Zitat von »11465« Zitat von »litra_eg« Gian, wie? Der Zoll glaubt Euch, ohne, daß Ihr Auktionsergebnis, Zahlung per Paypal und Bankabbuchung nachweisen müßt? Schwer zu glauben... Das ist aber so. Wir Schweizer sind ja auch alle ehrlich Jetzt wo Du´s sagst... Wobei der Zoll in meiner geliebten Heimatstadt nicht so schlimm ist, wie der in Hannover ("nichts ist doofer als Hannover"). Der ist am Bahnhof, man kann anrufen wegen eines Termins, und wenn man dem freundlichen (!) Beamten am Telefon erkl...

Donnerstag, 4. März 2010, 21:21

Forenbeitrag von: »litra_eg«

Hag kaufen in Deutschland

Gian, wie? Der Zoll glaubt Euch, ohne, daß Ihr Auktionsergebnis, Zahlung per Paypal und Bankabbuchung nachweisen müßt? Schwer zu glauben...

Donnerstag, 4. März 2010, 10:25

Forenbeitrag von: »litra_eg«

Hag kaufen in Deutschland

Günther, die Zollproblematik stellt sich mir so dar: ich zahle gerne (naja...) die Einfuhrumsatzsteuer. Beim Kauf in der Schweiz oder in den USA habe ich diese schon einkalkuliert. ABER: Hier in Hannover ist der Zoll an einem gottverlassenen Ort (nicht, daß Hannover an sich nicht schon ein gottverlassener Ort wäre...), mit Öffnungszeiten aus der Kaiserzeit, und wenn man da antraben darf, steht man zwischen weißrussischen Handwerkern und niederländischen LKW-Fahrern, denen die Zeit drückt und die...

Donnerstag, 4. März 2010, 07:28

Forenbeitrag von: »litra_eg«

erste Märklin Neuheiten 2010 bekannt.

Zitat von »Rüdiger« Konntest Du sie mal neben einer HAG-Re fahren lassen? Sind die beiden zusammen fahrbar, so vom Optischen her? Leider nicht, da das Set vorbestellt war und ich sie mir im Rahmen der "Vor-Auslieferungs-Inspektion" mit anschauen durfte. Wir haben aber verabredet, dass wir den Vergleich nachholen, wenn wieder eine Märklin Re6/6 reinkommt. Wann das aber ist, wissen wir nicht.

Mittwoch, 3. März 2010, 15:48

Forenbeitrag von: »litra_eg«

erste Märklin Neuheiten 2010 bekannt.

Hallo Michael, ja, wir haben sie auch fahren lassen. Etwas rauh (Märklin HLA eben), und ruckte bei ganz langsamer Fahrt etwas, aber ich denke, das liegt daran, daß die Lok noch nicht eingefahren war. Insgesamt weder besonders negativ, noch besonders positiv; ein "typisches" Märklin-Modell (<- diese Aussage ist nicht negativ gemeint) mit HLA.

Mittwoch, 3. März 2010, 13:24

Forenbeitrag von: »litra_eg«

erste Märklin Neuheiten 2010 bekannt.

Also, abgesehen von den - systembedingt - zu hohen Puffern und dem zu hoch gedruckten Wappen gefällt mir das Märklin-Modell der Re6/6 ganz gut; ich habe es heute beim Händler begutachtet. Wenn Märklin das Wappen bei einer allfälligen Neuauflage repositioniert, wäre die Lok (in Gleichstrom natürlich) durchaus kaufbar.

Freitag, 26. Februar 2010, 19:00

Forenbeitrag von: »litra_eg«

erste Märklin Neuheiten 2010 bekannt.

Die zu hoch angebrachten Puffer finde ich - grade bei der Re6/6 - äußerst unschön. Systembedingt oder nicht, wenn bei der Lok eh keine Kupplung per Kinematik ausschwenkt, kann man die doch vorbildgerecht anbringen.

Sonntag, 7. Februar 2010, 14:03

Forenbeitrag von: »litra_eg«

HAG im TV

Zitat von »Dany« Kein Internet im hohen Norden? Internet? Was ist das? (Danke!)

Sonntag, 7. Februar 2010, 12:55

Forenbeitrag von: »litra_eg«

HAG im TV

Kann den jemand aufnehmen oder posten, worum es da geht/ging? SF1 kann ich hier leider nicht empfangen... zu weit im Norden.

Donnerstag, 4. Februar 2010, 22:58

Forenbeitrag von: »litra_eg«

erste Märklin Neuheiten 2010 bekannt.

Hier wirft doch einer mit Nebelkerzen...

Donnerstag, 4. Februar 2010, 22:46

Forenbeitrag von: »litra_eg«

Zinkdruckguss-Preis für Crossrail Containerwagen-Set

Dennoch ist es schade, daß dieser Preis (deren Wert oder Berechtigung ich lieber nicht kommentieren möchte) in der Öffentlichkeit kaum irgendwelche Aufmerksamkeit für unser Hobby erzielen kann. In den Foren, deutschen wie schweizer, wird er durchaus kontrovers diskutiert, aber öffentlichkeitswirksam ist er in meinen Augen eher nicht.

Donnerstag, 4. Februar 2010, 19:47

Forenbeitrag von: »litra_eg«

Zinkdruckguss-Preis für Crossrail Containerwagen-Set

Michael, die ersten Zinkpest-Köfs hat Märklin noch auf Kulanz repariert bzw. getauscht. Inzwischen sind beim Seetal-Krokodil iirc 70 Euro fällig, und die Köf wird auch nicht mehr auf Kulanz heile gemacht. Und DAS ist ärgerlich: erst auf wertiges Metall machen, und wenn sich rausstellt, daß es mit der Wertigkeit bei manchen Modellen nicht so weit her ist, nochmal die Hand aufhalten.

Mittwoch, 3. Februar 2010, 23:12

Forenbeitrag von: »litra_eg«

Zinkdruckguss-Preis für Crossrail Containerwagen-Set

Was war nochmal der letzte Preis, den Märklin abgeräumt hatte... ach ja: der beste Turnaround des Jahres, war irgendwie so ein Jahr vor der Insolvenz.

Mittwoch, 3. Februar 2010, 16:18

Forenbeitrag von: »litra_eg«

Mit den grossen Schuhen bergab, Märklin in der Krise

OT, aber wo die Swissair grade erwähnt wurde eine Frage an Erwin: wann hatte die SR denn das Logo aus Deinem Avatar benutzt?

Mittwoch, 3. Februar 2010, 15:45

Forenbeitrag von: »litra_eg«

erste Märklin Neuheiten 2010 bekannt.

Zitat von »Lutz Hemmerich« Andreas, meine Aussage bezieht sich auf die explizite Angabe in der Produktbeschreibung von Märklin für dieses neue Modell (#37360) im Gegensatz zu den bisherigen Ae6/6en. • Umbauversion: Geänderte Griffstangen. • Neue Scheibenwischer Zitat von »Lutz Hemmerich« ...Sie haben ja noch nicht einmal ansatzweise mitgekriegt, geschweige denn entsprechend verstanden dass die Märklin Re 6/6 seit ihrer Erstpräsentation in den Neuheiten 2009 ebenso wie bereits die neueren Re 4/4...

Mittwoch, 3. Februar 2010, 14:08

Forenbeitrag von: »litra_eg«

Mit den grossen Schuhen bergab, Märklin in der Krise

Zitat von »Cebu Pacific« Gestern hat mir mein Händler erzählt, die Insolvenzzeit von Märklin geht nächstens zu Ende, was bedeutet das für die Firma, welche Konsequenzen hat es? Würde mich wundern, soweit mir bekannt ist, endet die Insolvenzzeit entweder, wenn ein Käufer gefunden worden ist, oder, wenn eine Aufspaltung stattfindet, oder wenn die insolvente Firma endgültig an die Wand gefahren wird (in Bänkersprech: "abgewickelt wird"). Wobei eine Insolvenz durchaus ein paar Jahre dauern kann.

Mittwoch, 3. Februar 2010, 12:56

Forenbeitrag von: »litra_eg«

erste Märklin Neuheiten 2010 bekannt.

Zitat von »ginne2« Jedoch haben es meiner Meinung nach die dortigen Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter ebenso wie die derzeitige Firmenleitung nicht verdient, als überhebliche Nichtskönner abgetan zu werden. Z.B. wegen der Farbe einiger Lämpchen, die Märklin vielleicht nicht vorbildgerecht hinbekommen hat, ganze Seiten zu füllen, halte ich doch für etwas übertrieben - die lassen sich meist auswechseln. Dass HAG beim GTW eine falsche (gewiss nicht leicht zu korrigierende) BN aufgedruckt hat, wird hing...

Mittwoch, 3. Februar 2010, 08:42

Forenbeitrag von: »litra_eg«

erste Märklin Neuheiten 2010 bekannt.

Roger, Märklin scheint dabei aber Art und Stil von Lutz Hemmerich zu billigen und zu unterstützen, denn sonst käme er ja nicht an die Infos heran.