Samstag, 17. November 2018, 16:48 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 41-60 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 20. Juli 2015, 15:32

Forenbeitrag von: »11465«

Suche Ae 6/6 Städtelok 11435 'Fribourg'

Danke Wim, Dieses Problem har sich auch bereits erledigt. Damit kann der Suchauftrag definitiv verschoben werden.

Samstag, 18. Juli 2015, 14:44

Forenbeitrag von: »11465«

Suche Ae 6/6 Städtelok 11435 'Fribourg'

Andreas Bögli, für den ich hier diesen Aufruf startete, hat es tatsächlich fertiggebracht, eine 11435 'Fribourg' zu beschaffen: Er gab keine Ruhe und klapperte die ganze Westschweiz danach ab. Schlussendlich landete er beim damaligen Initianten 'Train Jouet' in Bulle. Dieser war von Böglis fiebernden Begeisterung und Hartnäckigkeit so beeindruckt, dass er ihm sein persönliches Exemplar, die No 1, tatsächlich verkaufte. Diese Suche kann somit erfolgreich abgeschlossen werden. In diesem Zusammenha...

Mittwoch, 8. Juli 2015, 08:16

Forenbeitrag von: »11465«

Ae 6/6 11485 Thun - Sonderserie grün und rot

Seit gestern steht das Modell bei mir in der Vitrine. Ist schön geworden. Danke Christian.

Freitag, 3. Juli 2015, 18:44

Forenbeitrag von: »11465«

Ae 6/6 11485 Thun - Sonderserie grün und rot

Super, Christian Dann erwarte ich demnächst Dein Paket.... Ich sehe am Foto, dass man in Stans schnell reagiert har und das Depotschild noch nach vorne gerückt hat. Bin gespannt auf die Maschine.

Dienstag, 30. Juni 2015, 21:22

Forenbeitrag von: »11465«

Mit den grossen Schuhen bergab, Märklin in der Krise

Eines der Probleme bleibt: Wenn die Eltern und Grosseltern mit den Kids im Auto einen Ausflug machen oder in die Ferien verreisen, fehlt den Jungen der Bezug zur richtigen Bahn. Dies ist ein Grundpfeiler für das kindliche Interesse am Modell-(Spielzeug). Natürlich ist mir auch klar, dass diese gesellschaftliche Tendenz nicht in der Hand der Göppinger liegt. Die Frage nach der Ähnlichkeit zum Vorbild stellt sich also eh nur, wenn man Vergleiche mit diesem anstellt. Das wäre aber schon der zweite ...

Montag, 22. Juni 2015, 22:28

Forenbeitrag von: »11465«

70 Jahre Hag - Ae 6/6 Stans und Nidwalden

Stefan, die Gussserie ist dieselbe. In der Tat kann man bei Streiflicht auch bei diesen Modellen Ähnliches feststellen. Teilweise beidseitig, teilweise nur auf einer.... lass also die Finger davon, bevor Dich ein Herzschlag ereilt. Man muss die Dinger aber wirklich ganz speziell ins Licht drehen, bis man was sieht.

Samstag, 20. Juni 2015, 10:25

Forenbeitrag von: »11465«

Suche Ae 6/6 Städtelok 11435 'Fribourg'

Ja Reto, ich weiss. Ausserdem ist zu vermuten, dass diese 10 Maschinen eher ins Welschland gingen. Die lesen hier kaum mit. Stefan hat seine kürzlich hier angeboten und verkauft. Ein weiteres Exemplar steht in Zufikon... das dritte mir Bekannte steht in einer gut gesicherten Vitrine innerhalb einer Polizeiwache . Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Freitag, 19. Juni 2015, 22:00

Forenbeitrag von: »11465«

Suche Ae 6/6 Städtelok 11435 'Fribourg'

Für einen guten Freund - in der Modellbahnszene kein Unbekannter, aber mit dem Internet auf dem Kriegsfuss stehend - suche ich diese rare Lok. Wer hat eine zu verkaufen? ... Oder kennt einen, der eine zu verkaufen hat? ... Oder kennt einen, der einen kennt, der eine zu verkaufen hat? ... Oder kennt einen, der einen kennt, der einen kennt, der eine zu verkaufen hat?

Montag, 15. Juni 2015, 23:20

Forenbeitrag von: »11465«

70 Jahre Hag - Ae 6/6 Stans und Nidwalden

Wenn man davon absieht, dass die Depotschilder zu gross sind (wie in Mörschwil bisweilen auch) sind die Loks perfekt bedruckt. Der genannte Mangel ist übrigens bei den allerneusten Ae 6/6-Varianten wie der 'Langnau i.E.' und der bevorstehenden 'Thun' bereits behoben.

Samstag, 13. Juni 2015, 15:05

Forenbeitrag von: »11465«

Delta Decoder 6080 Frage

Ja, bei den frühen Märklin-Digital-Loks brennen die Lampen analog nicht. Das ist bei meiner Ae 8/14 der ersten Stunde auch nicht anders.

Mittwoch, 10. Juni 2015, 23:17

Forenbeitrag von: »11465«

Nachserie Ae 6/6 11483 "Jura"

Zitat von »Bourret« Naja, auch bei einer 50er Serie ist das Modell nicht wirklich "in der Nähe des Serienpreises", wenn ich mit dem Verkaufspreis der "Payerne" (auch 50er Serie) vergleiche. Naja, Reto, mit CHF 850.-- (ohne Sound) pro Lok wäre man tatsächlich schon 'in der Nähe' des Serienpreises. Natürlich will der Händler auch noch etwas verdienen. Da das Klischee der 'Jura' aber schon besteht, und es sich wirklich nur um eine aufgewärmte Auflage handelt, gebe ich Dir natürlich recht, dass die...

Mittwoch, 10. Juni 2015, 23:03

Forenbeitrag von: »11465«

HAG 200 - Besonderheit Dachaufbau

Angesichts der originalen beiden Prototypen-Re-6/6 könnte diese Abdeckung auch der Versuch sein, dem Vorbild näher zu kommen. Denn dort war zwar die Lok ebenfalls geteilt, wies jedoch im Gegensatz zum HAG-Modell keinen schwarzen 'Gummibalg' (wie zum Beispiel an Gelenkautobussen)l auf. Die Teilung am Vorbild, deren Scharniere seitlich am Kasten liegen und den Lokhälften nur ein vertikales Verschieben erlauben - also nicht seitlich wie z.B. beim Krokodil, oder eben wie bei Gelenkautobussen - war s...

Samstag, 6. Juni 2015, 19:42

Forenbeitrag von: »11465«

Ladenhüter werden zu Startpackungen: Ee 3/3 braun und Re 4/4 I rot

Thomas, genau das ist der Grund warum ich den Ae 6/6-Pegel in der Signatur erwähne: Mein Sammelziel. Mit Aufschneiden hat das nichts zu tun. Wer mich kennt, weiss das auch. Übrigens sind letzte Woch zwei neue Modelle hinzugekommen: Langnau i.E. und Stans. Die Serie besteht nun aus 76 grünen, verschiedenen Maschinen. Schaffe ich wohl bis zu meinem Abkratzen die 120? es fehlen ja doch noch etliche. Und bei HAG legt man zurzeit auch lieber olle Re's auf. Und schwergewichtsmässig erst noch Neuauflag...

Freitag, 5. Juni 2015, 19:40

Forenbeitrag von: »11465«

Buco H0 60t Kranwagen und andere H0 Wagen von Buco

Ich will niemanden entmutigen, aber wie hier schon mehrfach geschrieben wurde: Zinkkorrosion kann man nicht 'stoppen'. Der Zerfall der Legierung wird durch falsche/unreine Komponenten begründet und nicht primär durch falsche Lagerung. Mit Rost also nicht vergleichbar.

Samstag, 30. Mai 2015, 23:14

Forenbeitrag von: »11465«

Angekündigt und seither verschollen...

Dieses Bild wird Christian interessieren. Ja, das Wappen ist in der Tat gut gelungen! Davon konnte ich mich gestern am selben Modell auch überzeugen. Aber einen kleinen Wehmutstropfen wird der Initiator der Serie betreffend Bedruckung dennoch erkennen können, gell Christian.

Freitag, 29. Mai 2015, 20:33

Forenbeitrag von: »11465«

Auslieferung HAG-Ambassadoren-Clubmodell

Richard, Heute Nachmittag, ab 15 Uhr begann die Auslieferung der Ambassadorenlok. Der Termin 'Ende Mai' ist also korrekt. Also: 4 Mitglieder des AC, darunter zwei Vorstandsmitglieder, konnten heute ihre Lok in Empfang nehmen. Erste Bilder der in allen Belangen gelungenen Maschine sind seit heute Nachmittag im 'Töfflibuebe- und Plauderforum' ersichtlich. Den Link erfragt ihr am besten auf der stets gut informierten Homepage von Stefan Unholz. Seine Maschine, die Nummer 9, steht ebenfalls in Stans...

Donnerstag, 28. Mai 2015, 17:23

Forenbeitrag von: »11465«

Auslieferung HAG-Ambassadoren-Clubmodell

Zitat von »dulce_k« Das wäre nun an der Zeit Dein Wort in Gottes Ohr... und im jenigen Urechs...

Donnerstag, 28. Mai 2015, 15:52

Forenbeitrag von: »11465«

Auslieferung HAG-Ambassadoren-Clubmodell

Mit einem Bild kann (darf) ich nicht dienen. Aber was ich gesehen habe stimmte mich sehr freudig. Wenn alle Exemplare so aussehen wie auf dem mir vorliegenden Bild, knüpft HAG mit der '11520' optisch an Mörschwil an.