Dienstag, 13. November 2018, 04:05 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 621-640 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 3. Februar 2013, 15:59

Forenbeitrag von: »11465«

Auslauf für den Breuer

Zitat von »Haller« Dass Du immer alles kaputt machen musst Das macht aber Spass!: [attach]10048[/attach] [attach]10049[/attach]

Sonntag, 3. Februar 2013, 12:37

Forenbeitrag von: »11465«

Diskussion: Zukünftige HAG Modelle

Naja, als stichhaltiges Argument kann dies aber nicht gelten. Das wäre ja bei jedem Modell so. Ausserdem sind diese Triebwagen - anders als beim GTW - schon lange im Einsatz - oder waren es. So hätte die Konkurrenz nicht darauf warten müssen, bis sich HAG dieser Typenfamilie annimmt.

Sonntag, 3. Februar 2013, 12:35

Forenbeitrag von: »11465«

Umbau BR 194

Danke für den Umbaubericht. Endlich mal etwas nicht allzu technisches. Das könnte ich tatsächlich nachbauen. Schade hat man nirgends eine Dachansicht des Originals. So könnte man die Änderungen ganz genau nachvollziehen. Aber an uns Modelleisenbahner denken Eisenbahnfotografen leider nicht...

Sonntag, 3. Februar 2013, 12:26

Forenbeitrag von: »11465«

Diskussion: Zukünftige HAG Modelle

Zitat von »Olympioniker« Hier gibt's dann vielleicht auch den einen oder anderen Triebwagensammler, der stets alle kauft. Ich wäre genau so einer. Das heisst, falls die Anschriften nicht zu modern ausfallen. Aber hier würde man sicherlich jede Epoche abdecken.

Sonntag, 3. Februar 2013, 12:23

Forenbeitrag von: »11465«

Hallers Modellbahn

Uff, zum Glück bin diesmal nicht ich gemeint (warum heissen gleich zwei aktive Anlagenbauer 'Roger'?) - Siehste Roger, genau davor habe ich Dich gewarnt, als Du gestern die Bäume kauftest: Ich habe Dir doch noch gesagt: Setze sie nicht auf die Anlage, Oski, findet das mit der Leiter und dem unterschrittenen Mindestabstand zur Remise sicher heraus.... aber nein, 'Mössiö' wusste es besser und hörte nicht auf mich.... jetzt kannste selber schauen wie Du aus dem Schlammassel wieder rauskommst. Am be...

Sonntag, 3. Februar 2013, 12:13

Forenbeitrag von: »11465«

Auslauf für den Breuer

Ganz falsch: Ich schnitze den Innenteil des Gummipneus heraus bis ich schlauchlose Reifen erhalte - dann lasse ich die Luft raus... ist zwar nicht ganz korrekt, da es in dieser Epoche noch keine schlauchlosen Reifen gab, aber das merkt ja niemand....

Samstag, 2. Februar 2013, 19:14

Forenbeitrag von: »11465«

Hallers Modellbahn

Du hast's schön! Ich konnte mit meiner Tanne noch nicht meinem Bastlertrieb frönen. Den Weiterbau am Diorama muss ich auf morgen verschieben. Da ei juckts mich auch in den Fingern.... Deine Bäume sehen wirklich aus wie echt!

Samstag, 2. Februar 2013, 01:02

Forenbeitrag von: »11465«

Auslauf für den Breuer

Nachdem ich gestern vor dem Eingang des Schrottplatzes wieder einige hundert Steine eingeritzt habe, hatte ich heute keine Lust am Gelände weiterzubauen. Der Zaun ist allerdings noch nicht ganz fertig. Auch die Alterung ist erst auf einem kurzen Teilstück aufgetragen worden. Dennoch entschloss ich mich heute Abend noch zum Modellbau. Naja, eher zum Abbruch. Denn dieses unschuldige Wägelchen, ein Mercedes 170, sollte seinen makellosen Zustand verlieren und schrottplatztauglich gemacht werden. [at...

Freitag, 1. Februar 2013, 21:30

Forenbeitrag von: »11465«

Fulgurex H0 Ae 6/6 in verschiedenen Ausführungen

Hätte es Hermann nicht schon erwähnt, hätte ich es an dieser Stelle niedergeschrieben: Da hat Fulgurex nicht genau hingeschaut: das jeweils linke Fenster weist keinen Chromrahmen auf. Das hat Roco und HAG längst erkannt. Dann: Die Bahninitialen sind zu gedrungen, sie müssten viel länger sein. Die Chromstreifen an der Schnauze scheinen ebenfalls zu breit (vor allem die unteren beiden, die deutlich schmaler ausfallen sollten). Dies ergibt auch eine viel zu grosse Stirnwappenpartie, deren Chromumra...

Freitag, 1. Februar 2013, 21:09

Forenbeitrag von: »11465«

Neukonstruktion Krokodil Be / Ce 6/8 II

Ah...ja: da sind ja die Dachrinnen-Handläufe wieder...

Donnerstag, 31. Januar 2013, 20:10

Forenbeitrag von: »11465«

Die Käse Loks (der diversen Hersteller)

Rülps, dass Du dieses Teil genau zeigst, nachdem ich ein Fondue genoss, ist lustig. Roco? (ein neues Märklin-Kroko kann es ja wohl noch nicht sein...)

Donnerstag, 31. Januar 2013, 20:05

Forenbeitrag von: »11465«

LION Re II von HAG

Meckerer?... Ich? - Nein, ich meckere doch gar nicht, sondern münzte dies auf Andere - Beim Preis knurre ich höchstens ein bisschen aber dadurch lasse ich mir meine zukünftigen Ae 6/6 nicht vermiesen. Exklusivität hatte immer ihren Preis.

Donnerstag, 31. Januar 2013, 19:12

Forenbeitrag von: »11465«

LION Re II von HAG

Zitat von »PapaTango« Und dann schraubt sich's gewisslich problemlos ! Bravo Peter - und was machen wir jetzt mit unserem Problem?.... Du verdirbst jedem Meckerer und HAG-Pessimisten die Freude!!!

Donnerstag, 31. Januar 2013, 18:43

Forenbeitrag von: »11465«

Auslauf für den Breuer

Erwin, Deine Frage erstaunt mich jetzt: Natürlich habe ich die Teile mit meinem Laser herausgeschnitten (jener, der neben meiner CNC-Maschine steht, direkt hinter meiner Erodier-Maschine....). Du weisst: ich bin ja gut ausgerüstet.... Nö, die Sache ist viel banaler: Die Tür wurde mit einem Japanmesser geritzt und herausgebrochen. Natürlich bricht bei diesen zähen Wandstärken der Fensterrahmen ab. Dieser wurde mit allerfeinstem Polysterolprofil wieder hergestellt. Die Haube ist ein zurechtgeschni...

Donnerstag, 31. Januar 2013, 10:13

Forenbeitrag von: »11465«

HAG (und weitere Hersteller) in Nürnberg 2013

Ja, da war man ja lange nicht sicher, ob Kunststoff oder Metall.

Donnerstag, 31. Januar 2013, 10:06

Forenbeitrag von: »11465«

LION Re II von HAG

Zwar ist mir auch nicht klar, wie die Lage des Flachbandkabels sich mit dem Durchführen der Befestigungsschraube verträgt, aber man sollte eigentlich davon ausgehen, dass unsere dahingehenden Sorgen überflüssig sind, da man in Stans bestimmt keine Lok ausliefern wird, deren Gehäuse man nicht auf dem Chassis befestigen kann. Bilder können bislang täuschen - oder es handelt sich um ein Handmuster mit einem Print für Waschmaschinen... merkt ja keiner

Mittwoch, 30. Januar 2013, 23:40

Forenbeitrag von: »11465«

Neukonstruktion Krokodil Be / Ce 6/8 II

Zitat von »Pickelbahner« Nicht zu früh freuen, das schwarze Krokodil auf dem Foto ist ein Spur-I-Modell Okay Thomas: Dämpfer ist angekommen.

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:32

Forenbeitrag von: »11465«

Auslauf für den Breuer

Hier kommt nochmals der Citroën und der Zaun - beides vervollständigt: Dem Wagen wurde noch eine geöffnete Haube verpasst - und dass man beim Einblick in den Motorraum nicht durch jegliches Fehlen von Innenleben auf den Boden sieht fertigte ich noch eine Spritzwand Seite Kabine an und einen angedeuteten Rahmen unter dem Motorblock - dieser wurde jedoch ausgebaut, so dass unter der Haube sämtliche Aggregate fehlen. Heckstossstange und Raddeckel wurden noch leicht angerostet. Der Zaun wurde noch g...

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:24

Forenbeitrag von: »11465«

Neukonstruktion Krokodil Be / Ce 6/8 II

Würg!!! Allerdings scheinen die Pantos stimmig und die Handläufe vom Dachrinnenfallrohr auf eine vernünftige Dimension geschrumpft zu sein. Auf die grüne Ausführung freue ich mich jedenfalls. Hoffentlich lässt sich der Motor analog fein ansteuern. Das ist bei Märklin ja immer eine Zitterpartie...

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:20

Forenbeitrag von: »11465«

Presse-/Medienbeiträge zu HAG

Zitat von »egos« Freud oder Absicht? B!