Montag, 19. November 2018, 19:17 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 81-100 von insgesamt 146.

Montag, 30. Dezember 2013, 12:02

Forenbeitrag von: »obi«

Problem nach MBT-Platineneinbau

gerne geschehen Freut mich, dass ich auch einmal einen wertvollen Beitrag leisten konnte Gruss Walter

Sonntag, 29. Dezember 2013, 22:49

Forenbeitrag von: »obi«

Problem nach MBT-Platineneinbau

Vielleicht irre ich mich ja... Aber wenn Du mit dem ESU Lokprogrammer im MM Format die Lok ansteuerst, STEHEN NUR F1 bis F4 zur Verfügung. Dies erklärt, weshalb F5 und F6 im MM Format nicht funktionieren. Versuch es mal mit DCC....einfach nur um die MBT Platine zu testen. Bei mir funktionierten alle rund 20 bis dato umgebauten HAG Loks bzw. MBT Print einwandfrei.

Freitag, 20. Dezember 2013, 11:35

Forenbeitrag von: »obi«

SUCHE: LION Soundprojekt für ESU LokSound V4

Hallo zusammen Hat jemand von Euch ein "geeignetes" ESU Soundprojekt für die Re 420 LION mit ESU LokSound V4 (nicht M4) ? Auf der ESU WebSite ist nur ein "einfaches", nicht wirklich umfängliches Soundprojket für die Re 4/4 II downloadbar. Besten Dank und frohe Festtage. Walter

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 13:26

Forenbeitrag von: »obi«

Liliput Neuheiten 2013 - Diverse äusserst interessante CH-Modelle

Das mit dem "sich erhitzenden" Decoder habe ich auch festgestellt. Allerdings habe ich nicht getestet, ob sich der Decoder nur wegen der Innenbeleuchtung derart stark erhitzt. Rein vom Gefühl her vermute ich jedoch, dass der Aux1 Ausgang des ESU, welcher mit max. 250 mA belaset werden darf, zu stark oder am Limit belastet wird. (Schliesslich sind es ja 4 Wagen mit IB und jeweils oben und unten beleuchtet) Was mir noch aufgefallen ist: Bei der roten Schlussbeleuchtung leuchtet nac h rund 20 Min. ...

Dienstag, 3. Dezember 2013, 10:52

Forenbeitrag von: »obi«

Liliput Neuheiten 2013 - Diverse äusserst interessante CH-Modelle

@modellbahner Die IB wird über f1 geschalten. Dazu musste aber der s1 auf Aux1 gestellt werden (sonst ist die IB zusammen mit der stirnbeleuchtung geschaltet)

Dienstag, 3. Dezember 2013, 09:47

Forenbeitrag von: »obi«

Liliput Neuheiten 2013 - Diverse äusserst interessante CH-Modelle

@Silver Nee, da liegst Du falsch IB steht für Innenbeleuchtung Habe CS2 und fahre DCC. Alle anderen protokolle sind deaktiviert.

Dienstag, 3. Dezember 2013, 09:05

Forenbeitrag von: »obi«

Liliput Neuheiten 2013 - Diverse äusserst interessante CH-Modelle

@modellbahner: nein, das ist nicht permanent so. Nach einer gewissen Zeit "Beleuchtung aus" funktioniert diese wieder für rund 20 Min.... Dann tritt Fehler wieder auf. Festgestellt habe ich zwischenzeitlich auch noch, dass dieses Problem nur in Zusammenhang mit der IB auftritt. Wenn die IB nicht eingeschaltet ist, tritt das Problem nicht auf. Werde über Feedback vom Händler bzw. Liliput berichten.

Dienstag, 3. Dezember 2013, 07:33

Forenbeitrag von: »obi«

Produktionsfehler beim MUTZ ???

Guten morgen Mein MUTZ hat eine fehlerhafte LED Beleuchtung! siehe email Verkehr mit meinem MoBa Händler. ANTWORT VON HÄNDLER "Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Es tut mir leid, dass Sie ein Problem mit dem Zug haben. Da wir bereits eine Rückmeldung eines weiteren Kunden haben, der praktisch dasselbe Problem schildert - aber mit einem anderen Decoder - dürfte das Problem wohl bei der Leiterplatine des Zuges bestehen. Da es sich um ein ganz neues Produkt handelt, muss ich mich nun zuerst beim Impo...

Freitag, 29. November 2013, 16:55

Forenbeitrag von: »obi«

Liliput Neuheiten 2013 - Diverse äusserst interessante CH-Modelle

Habe heute meinen MUTZ (AC) erhalten und "rein geschaut" ESU Lopi V4 mit MTC Interface

Donnerstag, 28. November 2013, 15:58

Forenbeitrag von: »obi«

SUCHE: Laufdrehgestell für Re 4/4 I pendel rot

Hallo zusammen Suche ein AC Laufdrehgestell ohne Radbalken, mit brünierten Rädern für die HAG Re 4/4 I Pendel rot. Bei HAG sind nur noch die blanken mit geschwärzten Rädern verfügbar. Wer hat evtl. ein solches in seinem ET Lager? Danke im Voraus Walter

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 09:05

Forenbeitrag von: »obi«

Verkaufe Märklin Bavaria 26557 TEE Wagenset

Guten Morgen allerseits Verkaufe ein Märklin Bavaria Zugset 26557 mit drei TEE Wagen. Fabrikneu und "ungeöffnet" 1 TEE-Schnellzug-Abteilwagen Avümh 111 1 TEE-Schnellzug-Großraumwagen Apümh 121 der Deutschen Bundesbahn (DB). 1 TEE-Speisewagen WRm der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Ausführung als TEE-Zug "Bavaria" im Betriebszustand Frühjahr 1973. [attach]11627[/attach] OHNE LOK !!! Lieferung in der OVP. Verkaufspreis inkl. B-Packet Versand (nur innerhalb der Schweiz und FL) und bei Einzahlun...

Montag, 21. Oktober 2013, 10:52

Forenbeitrag von: »obi«

Korrektur betr. Sound Decoder

Guten Morgen Mir ist ein Fehler bei den Märklin mfx Sound Decodern unterlaufen (ICE und RAe's) Bei diesen handelt es sich "nur" um reine mfx Decoder, da die jeweiligen Fahrzeuge eine separate Soundplatine haben. Aus diesem Grund reduziere ich die Preise für diese Decoder auf CHF 9.00 je Stück. Gruss Walter

Sonntag, 20. Oktober 2013, 13:18

Forenbeitrag von: »obi«

Flackern der Innenbeleuchtung

Guten Tag allerseits Auch mich hat das Thema "Flackern der Innenbeleuchtung" des Roco ICN AC Sound beschäftigt und gefordert. (Lösung/Problem gefunden ) Folgende Ausgangslage: Beim ab Werk verbauten Zimo Sound Decoder hatte ich das Flackern der Innenbeleuchtung und ein unbefriedigendes Fahrverhalten, weshalb ich nun einen ESU LokSound V4 M4 mit PluX16 verbaut habe. Das Flackern der Innenbeleuchtung hatte ich leider immer noch Mittlerweile hatte ich alles ausprobiert und dabei folgendes festgeste...

Sonntag, 20. Oktober 2013, 10:10

Forenbeitrag von: »obi«

Weitere Sound Decoder zu verkaufen

Verkaufe mfx Sound Decoder aus folgenden fabrikneuen Märklin Loks: RAe TEE Gottardo Märklin ArtNr. 39540 RAe Graue Maus Märklin ArtNr. 37546 [attach]11566[/attach] Je CHF 19.00 Zimo Sound Decoder MX643P16 aus fabrikneuem Roco ICN. PluX16 Schnittstelle. [attach]11568[/attach] [attach]11567[/attach] [attach]11569[/attach] CHF 49.00 Preise inkl. Versand mit B-Post und bei Einzahlung via Online Banking. Bei Interesse bitte PN.

Montag, 14. Oktober 2013, 14:09

Forenbeitrag von: »obi«

HAG Re 460 rot mit "komischer" bzw. fehlender Typenbeschriftung

Vielen Dank für die prompte und kompetente Ausführung. Dann bin ich ja beruhigt, dass ich keine "mangelhafte" HAG Ware in der Vitrine stehen habe Gruss Walter

Montag, 14. Oktober 2013, 13:57

Forenbeitrag von: »obi«

HAG Re 460 rot mit "komischer" bzw. fehlender Typenbeschriftung

Hallo liebe Forumisten Ich bin beim Betrachten meiner Vitriene bei zwei roten Re 460 von HAG auf etwas, meiner Meinung nach, "merkwürdiges" gestossen Bei der Tre Valli fehlt die Typenbezeichung Re 460 und Betriebsnummer gänzlich.... [attach]11532[/attach] und bei der Circus Knie steht anstatt Re 460 ref [attach]11531[/attach] Handelt es sich hierbei um Fehldrucke oder verkehrten die beiden Re 460 tatsächlich so ? Da ich beide Loks vor langer Zeit im Fachhandel gekauft habe, sollten dies keine 2....

Freitag, 11. Oktober 2013, 14:04

Forenbeitrag von: »obi«

Verkaufe div. Decoder und Digitalzubehör

Hallo zusammen Ich bin dabei einige nicht mehr benötigte Digitalartikel "auszumisten". Bevor ich diese auf Ricardo stelle und überrissene Gebühren bezahle biete ich hier folgendes an: 1 Märklin Decoder Typ 6090 aus ICE 3770 [attach]11501[/attach] [attach]11502[/attach] CHF 20.00 1 Märklin mfx Sound Decoder aus fabrikneuem ICE 37786 [attach]11503[/attach] CHF 19.00 verkauft 3 Chipkarten für CS2 (fabrikneu in verschweisster Verpackung) [attach]11504[/attach] CHF 12.00 1 ESU LokSound V4 M4 mit Plux...

Dienstag, 28. Mai 2013, 17:41

Forenbeitrag von: »obi«

YouTube Clip

Hallo Ich habe soeben den Clip auf YouTube geladen (kann noch eine Weile dauern, bis er YouTube seitig "verarbeitet" ist) http://youtu.be/lmNoGk2Dog4 Da es sich hierbei um eine Re 6/6 handelt wird nur ein rotes Schlusslicht angesteuert. Beim MBT Beleuchtungsprint für die Re 4/4 kann via "F" Tasten zwischen 1 oder 2 roten Schlusslichtern gewählt werden.

Dienstag, 28. Mai 2013, 09:03

Forenbeitrag von: »obi«

Getriebeumbau Roco Re 482

Der Gedanke ist mir auch schon durch den Kopf jedoch habe ich nicht die nötigen Werkzeuge geschweige denn die Erfahrung Wenn der alte Roco Motor bei der Demontage der Schwungmassen dabei drauf gingen....kein Problem aber um einen Maxon oder Faulhaber wäre es dann schon schade. Habe einfach gehofft, dass evtl. schon jemand einen solchen Umbau umgesetzt hat.