Freitag, 22. September 2017, 15:36 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 99.

Dienstag, 5. September 2017, 19:24

Forenbeitrag von: »Badger«

Märklin Herbstneuheiten 2017

Übrigens die alten bayrischen Altbau E-Loks beispiel die EP2 hat Märklin auch das Fahrgestell der Schwedenlok Da verpasst. das find ich fast noch schlimmer wie die Loki Spengler Maschine auf Märklin Krokodil Basis. Swisstoys hat übrigens bei der Be 4/6 auch zwei Schwedenlok Antriebe verbaut, allerdings hat man sich im Gegensatz zu Märklin die Mühe gemacht und die Blindwellen Vorbildgerechter gestaltet.

Montag, 4. September 2017, 21:49

Forenbeitrag von: »Badger«

Märklin Herbstneuheiten 2017

Loki-spengler Fragen. Der hatte so eine Maschine im Programm aus einem Märklin Krokodil und Messing Eigenbaugehäuse.

Mittwoch, 23. August 2017, 12:03

Forenbeitrag von: »Badger«

ESU Loksound zerbläst Lautsprecher

OK dann bin ich wohl nicht der Einzige. Was mich aber stuzig macht ist die Tatsache, dass die Sound per Default zu laut sind und den Lautsprecher zerstören können. Das wird doch auch Garantiefälle an den Hersteller geben. Ich würds je verstehen, wenn der Sound noch das gleiche File wäre wie wenn es für einen Gartenbahn Decoder wäre, aber diese werden ja auf der Webseite unterschieden. Ich setze übrigens meist nicht die CV sondern lade schon den Sound in geringerer Lautstärke hoch als begrenze de...

Dienstag, 22. August 2017, 14:58

Forenbeitrag von: »Badger«

Suche: Ae 8/8 H0 AC 2-motorig

https://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-…/v/an921354320/ Sieht aber selbstgebastelt aus, Die 243 war die DC Version?

Dienstag, 22. August 2017, 10:31

Forenbeitrag von: »Badger«

ESU Loksound zerbläst Lautsprecher

Hallo zusammen ich habe bei einer Lok einen ESU 54499 Loksound Decoder V 4.0 eingebaut. Der Decoder wird schon mit einem Lautsprecher (4 Ohm Impedanz) geliefert. Dieser ist fix verkabelt mit dem Decoder. Den Decoder habe ich in eine Lok eingebaut auf die 21MTC Schnittstelle, den Lautsprecher mit der mitgelieferten Halterung in das Gehäuse. Dann habe ich aufd er ESU Webseite das Soundprojekt für die Ae 6/6 runtergeladen und unverändert aufgespielt. Die Lok lief danach ein paar Runden mit Sound un...

Mittwoch, 16. August 2017, 21:11

Forenbeitrag von: »Badger«

Licht gegen Masse und Feldwicklung: Was für einen Decoder muss ich haben?

Das Fahrverhalten ist nicht schlecht. Etwas bockige Anfahrt aber sonst etwa auf den Niveau der Analogversion. Der Sound ist nicht schlecht, erinnert etwas an einen Frequenzumrichterantrieb so alla Stadler Flirt.

Mittwoch, 16. August 2017, 20:31

Forenbeitrag von: »Badger«

Licht gegen Masse und Feldwicklung: Was für einen Decoder muss ich haben?

Statusupdate: Der Uhlenbrock ist eingebaut und verkabelt. Einwandfrei, passt auf die Halterung des Umschalters. Motor muss nur die Feldwicklungen gekoppelt werden. Licht gegen Masse IO. Beide Ausgänge gekoppelt. Vor und zurück. Der Rauchgenerator übernommen, raucht wie eine 1. Alles Tiptop. Danke für den Tip!

Freitag, 11. August 2017, 07:38

Forenbeitrag von: »Badger«

Licht gegen Masse und Feldwicklung: Was für einen Decoder muss ich haben?

Hallo danke für die Antworten. Es ist eine alte 23er von Märklin. Platz für Relais bleibt nicht. Ich habe mich nun für einen Uhlenbrck Allstromdecoder entschieden (Habe sonst immer nur ESU oder wenns Kleins ein muss Zimo eingebaut). Dieser kann Licht und Rauchsatz gegen Masse schalten. Frage ist nur ob ich den Rauchsatz noch wechseln muss da es einer für Analogbetrieb ist oder belassen kann.

Mittwoch, 9. August 2017, 23:00

Forenbeitrag von: »Badger«

Licht gegen Masse und Feldwicklung: Was für einen Decoder muss ich haben?

Danke für eure Hilfe. Ich möchte den Motor so lassen sie er ist. @11652 die 44er hat auch einen Rauchsatz, der auch via AUX auf Masse oder einfach permanent an den Schleifer Koppeln?

Mittwoch, 9. August 2017, 21:38

Forenbeitrag von: »Badger«

Licht gegen Masse und Feldwicklung: Was für einen Decoder muss ich haben?

Hallo zusammen ich brauche einen Tip. Ich habe eine Lok mit Feldwicklung (Kein Permanentmagnet) Das Licht ist gegen Masse geschaltet und kann ich auch nicht ändern. Was könnte ich für einen Decoder einbauen? Tips wäre ich Dankbar.

Freitag, 28. Juli 2017, 14:11

Forenbeitrag von: »Badger«

LS Bm 6/6

Ich habe bei meiner Bm 6/6 nun Sound eingebaut. Leider leuchtet das Licht im Führerstand nicht und die Roten Lichter kann ich auch nicht schalten. Weis zufällig jemand die das verdrahtet ist? Welcher AUX geht auf welche LED? Danke

Montag, 24. Juli 2017, 11:24

Forenbeitrag von: »Badger«

Ee 922 "Papamobil" - jetzt wird's hoch spannend!

Gibts bei dem Decoder auch so eine Art initialisierungslauf für die Motorregelung wie bei den ESU Modellen?

Montag, 24. Juli 2017, 11:15

Forenbeitrag von: »Badger«

LS Bm 4/4

Merci. Ja genau das. Das drückt man mit der Drehgestellblende sehr leicht ab. Ansonsten recht sauber gelöst. Der Decoder funktioniert aber genau so schlecht wie der in der Bm 6/6. Dort kann ich mit der MS nicht mal das Führerstandlicht schalten. Glaub da mus ich auch mal den Decoder ersetzen. Die Bm 4/4 läuft nun ganz ordentlich.

Samstag, 22. Juli 2017, 07:04

Forenbeitrag von: »Badger«

LS Bm 4/4

Nein nicht der Bremszylinder, der ist an der Blende befedtigt. Ich mein das Ding links davon. Irgend ein Druckspeicher für Druckluft. http://shop.zugkraft-stucki.ch/de/media/…-decoder-nh.jpg Der ist fix mit dem Chassis verbunden und wenn man die Blende mit Abdrück steht diese daran an und bricht das Teil eventuell ab. Ich hab zuerst gedacht es sei nur gesteckt, habs aber nicht rausbekommen. Eventuell verleimt

Donnerstag, 20. Juli 2017, 21:06

Forenbeitrag von: »Badger«

Loksound für Liliput SBB A 3/5

Hallo zusammen. Hat jemand das Soundprojekt für die Liliput A 3/5? Loksound V4.0 oder weiss, woher dieses zu beziehen ist? Danke

Donnerstag, 20. Juli 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »Badger«

LS Bm 4/4

Die Blenden des Drehgestelles sind nur gesteckt. Achtung auf die Luftpumpe, dass diese nicht abdrückst

Samstag, 15. Juli 2017, 20:36

Forenbeitrag von: »Badger«

LS Bm 4/4

Aber nur vorne und hinten gleichzeitig.

Freitag, 7. Juli 2017, 17:59

Forenbeitrag von: »Badger«

LS Bm 4/4

Ich habe den Decoder gewechselt und gleich Sound mit eingebaut. Das Nebengeräusch ist der Lautsprecher, der sich überschlägt. Ich habe die Gesamtlautstärke auf 120% reduziert. Jetzt schäpperts nicht mehr. Hier bin ich etwas vorsichtiger geworden nachdem es mir bei einer UP52 den Lautsprecher verblasen hat wei zu laut.

Freitag, 7. Juli 2017, 15:54

Forenbeitrag von: »Badger«

LS Bm 4/4

Hi. Auf AUX5 sind aber beide roten Lichter dran angeschlossen. Die restlichen sind einzeln Oder habe ich da was übersehen?

Donnerstag, 6. Juli 2017, 19:36

Forenbeitrag von: »Badger«

LS Bm 4/4

Ciao Ho sostituito il mio decoder. Ora potevo programmare tutto, se lo desideri. Attenzione sia luce verde sono accoppiati a AUX6 Che cosa si desidera attivare, esattamente? saluti