Dienstag, 24. Oktober 2017, 06:10 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 775.

Gestern, 19:43

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

PIKO Neuheiten 2018

Hat man vom RBe auch schon was gezeigt?

Gestern, 19:09

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

PIKO Neuheiten 2018

Ich breche vorerst nicht in Euphorie aus. Ich hoffe das RBe Modell wird was, dieser Triebwagen besitzt mehr als genug Möglichkeiten um daraus ein Billigmodell zu kreieren... Ich hätte schon lieber den LS Models RBe in Lemacoqualität gesehen.

Sonntag, 8. Oktober 2017, 18:00

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

EMB Modellbau

Ja, die alten EMB Modelle waren hervorragend. Auch die Hochleistungstriebwagen auf Lima RBe Basis gefallen ausserordentlich. Bei den Steuerwagen aus der EMB "Standard Serie", hatte ich erst die Hoffnung, dass da was mit dem einen oder anderen Kompromiss zu bezahlbaren Konditionen erscheint. Bei rund 800.- für einen Steuerwagen setze ich die Messlatte allerdings sehr sehr hoch an.

Samstag, 7. Oktober 2017, 20:04

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

EMB Modellbau

Mich nimmt einfach Wunder, wer EMB Produkte kauft. Preislich in der Kategorie von Spur 0 Produkten, optisch leider häufig auf dem Niveau von Lima Ende der 80er Jahre. Der DZt sieht gegenüber einem Railtop ABt einfach erbärmlich aus, kostet allerdings stolze 795.- Franken.

Dienstag, 12. September 2017, 13:48

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

Zentrale: Notabschaltung durch ZIMO Decoder

Unterdessen ist ein Langzeitversuch erfolgt. Bei den Re 4/4 II 1. Serie und den Re 485 / 486 habe ich die Motorentstördrosseln und den Kondensator entfernt und direkt überbrückt. Die Loks drehen dann auch vier Stunden am Stück anstandslos ihre Runden, fahren in Vielfachtraktion und ziehen schwere Züge. Gleichzeitig wurden CV10 und CV113 auf null gesetzt, die ab Roco-Werk alle möglichen Einstellungen enthalten können und in gegenseitiger Kombination ziemlich Unheil anrichten. Das Problem lässt si...

Montag, 11. September 2017, 16:14

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

Piko Neuheiten 2017

In der Tat überzeugend! Sofern der Antrieb ähnlich solide ist, wie bei den aktuellen Expert-Modellen, sehe ich für das Modell nicht schwarz.

Montag, 11. September 2017, 11:21

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

Zentrale: Notabschaltung durch ZIMO Decoder

Mangels alternativer Ideen habe ich jetzt trotzdem mal den Brückenkondensator zwischen den beiden Motorklemmen ausgelötet. Und siehe da, die beiden 1. Serienmaschinen laufen jetzt mt dem Zimo Decoder seit einer halben Stunde unter Volllast, d.h. kurz vor dem Schleudern auf der Teststrecke. Unerklärbar bleibt für mich weiterhin, dass genau der gleiche Kondensator in der 2. Seriemaschine nichts bewirkt. Evtl. ist dort sonst noch was auf der Platine (auf die Schnelle habe ich nichts gefunden) oder ...

Montag, 11. September 2017, 10:12

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

Zentrale: Notabschaltung durch ZIMO Decoder

Ich bin derzeit gerade meinen Decoderpark am modernisieren und stehe vor einem bislang nicht durchschauten Problem. Stein des Anstosses sind ZIMO Decoder, Typ MX630, wie sie heute in vielen Roco Fahrzeugen ab Werk eingebaut werden. Diese sind z.B. in den aktuellen Re 4/4 II verbaut und funktionieren dort auch klaglos. Da der Modellbahner nun versucht ist, eine Doppeltraktion mit 1. Serie und 2. Serie BoBos zusammenzustellen und die Loks aus Mitte der 2000er Jahre teilweise noch über alte Uhlenbr...

Sonntag, 3. September 2017, 19:58

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

HAG Classic Ankündigung SBB Cargo Eem 923

Gibt es bereits Erfahrungen mit der Lok aus dem AC Bereich? Das Modell würde nich sehr interessieren, bei neuen Herstellern sehe ich mir das vor dem Kauf allerdings gerne noch rasch an. Die Lok ist allerdings recht eingeschränkt verfügbar, um es mal so zu sagen.

Freitag, 1. September 2017, 10:31

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

Märklin Herbstneuheiten 2017

Die Paradeloks sind zwar nicht gerade die üblichen Kandidaten für eine Super-Anfangspackung. Da werden eher Modelle mit sonst eingeschränktem Vermarktunspotential (Ae 8/14) oder bereits sehr langer Modellkarriere (Re 460, Re 4/4 II, Ae 6/6) eingesetzt. Ich hoffe endlich auf eine Re 4/4 I 1. Serie, grün, in Epoche IVb Ausführung.

Dienstag, 22. August 2017, 19:46

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

Veränderungen am Markt - Roco

Zitat von »Unholz« Hier ist dagegen von einer Rückkehr auf den Wachstumspfad die Rede...: http://www.bahnonline.ch/bo/20090/modell…ueckgekehrt.htm Naja, da will jetzt die Modellbahn Holding die Braut wohl noch etwas schmücken. Mit "auf Wachstumskurs", "Rückkehr in die Gewinnzone kommendes Jahr geplant", "über die 50 Mio. grenze springen" und weiteren BWL-Worthülsen, versucht man wohl jedem potentiellen Investor je ein Dollarzeichen auf der Pupille analog dem Onkel Dagobert zu entlocken. Ich wer...

Sonntag, 13. August 2017, 19:17

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

LS Models Lieferdaten/Spekulationen

Vielen Dank! Dann gehe ich mal davon aus, dass wir als nächsten den RAe TEE II sehen werden.

Sonntag, 13. August 2017, 18:55

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

LS Models Lieferdaten/Spekulationen

Da die Bm 4/4 Versionen langsam ausgeliefert sind, wollte ich mal nachfragen, ob jemand im Überblick hat, was als nächstes an CH Neuheiten von LS Models so kommen soll. Dann kann ich mal entsprechende Bestellungen tätigen, 20 Jahre im Voraus zu ordern mag ich leider nicht so besonders.

Sonntag, 6. August 2017, 08:58

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

Piko Neuheiten 2017

Irgendwie mag mich das Bild der Piko 4/7 nicht so recht überzeugen. Auf mich wirkt did Front "zusammengedrückt". Bin gespannt, wie das Serienmodell wird.

Donnerstag, 20. Juli 2017, 16:02

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

Roco EW IV WR / WRm Unterschiede

Zitat von »Dany« Ich hätte jetzt gesagt, dass da ein ganz normaler WBL85 drauf war. Und der ursprüngliche Panto war halt die Interpretation eines WBL85 (war ja der selbe wie auch auf den Re 4/4 IV-Modellen verbaut wurde) aus den 80er Jahren. Der neue feine hat sicherlich wesentlich mehr mit dem Vorbild gemeinsam. Nur dass die WRm, Re 4/4 II und Re 6/6 keinen WBL 85 auf dem Dach haben / hatten. Die Fahrzeuge trugen wie die Re 4/4 IV bei Ablieferung einen Panto Typ BBC ESA III. Bei den Re 4/4 IV ...

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:32

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

breiteres Schleiferstück zur Re 6/6 11626 "Schnauz"

Zitat von »Münsti« Meine Wunschliste ist wie folgt: Re 620 Cargo Klima/ ETCS, Re 6/6 rot Klima/ETCS, Re 6/6 grün/rot UIC (ohne Depotschild). Vermutlich kommt aber als nächstes dann eine rote 620 mit der neuen Beschriftung Gruß Andreas Naja, deine Wunschliste wurde auch schon fast vollständig erfüllt: - Re 620 Cargo Klima: Re 620 051 Dornach-Arlesheim (zwar eine ohne ETCS, ist allerdings bei dieser Maschine bis heute so) - Re 6/6 grün/rot mit UIC Dose: Re 6/6 11677 Neuhausen rot; Re 6/6 11662 Re...

Samstag, 8. Juli 2017, 13:05

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

Roco EW IV WR / WRm Unterschiede

Du vermutest korrekt, beim zuerst verwendeten Modell handelt es sich um einen alten Panto, wie er auch auf der Re 4/4 IV eingesetzt wurde. Isolatoren gibt es leider nicht direkt als Ersatzteil für dem WRm. Von der Form her hätte ich allerdings gesagt, dass die Isolatoren der Re 4/4 IV passen.

Donnerstag, 6. Juli 2017, 12:36

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

DrehstromMotor

Soweit mir bekannt, ist Märklin, neben technischen Problemen mit den Analogfahrern, vorallem aus Kostengründen von den Sinus Motoren abgekommen. Teuer war neben der Produktion auch die benötigte Sensorik wie Hallsensoren, usw., welche zur Steuerung des Magnetfeldes unabdingbar sind. Konventionelle, eingekaufte DC Motoren sind zu Spottpreisen erhältlich. Die Einkaufskosten für einen Märklin Antriebsmotor, wie in der neu motorisierten Re 460 eingebaut, dürften im tiefen einstelligen Frankenbereich...

Dienstag, 4. Juli 2017, 23:30

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

LS Bm 4/4

Eine Ergänzung noch zur Zugkraft. Diesbezüglich enttäuscht die Lok leider völlig. Ich wollte eben im Bahnhof mit meinem AC Modell in der Ebene eine 7-teilige RJ Komp ohne 1116 wegschieben. Keine Chance, das AC Modell schafft in der Ebene keine sieben Wagen, wovon der Steuerwagen einen Schleifer aufweist. Ich werde bei Gelegenheit mit anderen Haftreifen experimentieren und wieder berichten.

Freitag, 30. Juni 2017, 10:39

Forenbeitrag von: »Olympioniker«

LS Bm 4/4

@ TEE1055 Das ist ab und zu mal vorgekommen, nicht bloss mit Bildern aus dem Modellbahnbereich. Die Argumentation ist dann meist die selbe, man habe die Fotos gefunden und für Herstellerbilder gehalten... Ich bin ja nicht so, dass ich die Bilder nicht zur Verfügung stellen würde. Wenn zuerst eine Anfrage erfolgt, schätze ich das jedoch sehr. @hal6ke Ja klar, vermutlich wirst du jetzt aber leicht enttäuscht sein. Der Aufbau ist sehr hemdsärmlig. Beim Untergrund handelt es sich um einen grosszügig...