Sonntag, 19. November 2017, 18:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 226.

Montag, 13. November 2017, 20:52

Forenbeitrag von: »11652«

ASOA-Schotterkleber usw.

Hallo zusammen Zuerst habe ich davon im Newsletter von mbar Pirovio gelesen. Man können noch bestellen aber der Vorrat werde kleiner. Ich habe das - offenbar fälschlicherweise - so interpretiert, dass es die Produkte in der Schweiz nicht mehr geben wird. Nun lese ich in dem von Stephan verzinkter ASOA Seite ja was anderes... Die ASOA Produkte und speziell den Schottenkleber finde ich genial - habe damit schon einiges erfolgreich gemacht (wenig Schotter, viel Sand bei einem Stall für Krippenfigur...

Montag, 23. Oktober 2017, 22:27

Forenbeitrag von: »11652«

PIKO Neuheiten 2018

Hallo Stefan Danke für die tollen News! Da geht wahrlich was - hoffentlich kommt das alles gut. Wobei die aktuell noch neuen DB IC Wagen da schon sehr viel Hoffnung machen - die sehen nämlich echt toll aus. Für diejenigen, welche die Wagen noch nicht gesehen haben, hier gibt es viel Infos (gute wie weniger qualifiziert) und auch Bilder: "Nur Bilder": https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,8333145 "Vergleich mit ACME, Roco, ...": https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,...

Freitag, 6. Oktober 2017, 23:13

Forenbeitrag von: »11652«

ACME Neuheiten 2017

Hallo zusammen Die FS Autotransportwagen sind interessant. Ob das die früheren Threingold-Wagen bzw. Formen sind? Dank einem netten Forumisten kenne ich diese tollen Wagen auch in 1:1 Es ist zwar schön, dass es den FS-Packwagen wieder gibt, jedoch ist gerade die orange Version ja immer noch im 4er Set des Hermann Hesse erhältlich (http://www.reisezugwagen.eu/?p=18541). Die viel gesuchten grauen und rot/grauen Versionen analog zu den beiden 1./2. Kl. Liegewagen (toll!) folgen ja vielleicht auch n...

Sonntag, 17. September 2017, 07:47

Forenbeitrag von: »11652«

SNCF-Dampflok 241 A 65 als Märklin-Neuheit

...und hier im Stumme-Forum ein Beweisfoto:https://www.stummiforum.de/viewtopic.php…art=50#p1726435 Und ja, die 421 ist ja eigentlich die "logische" Maschine für diese Aufgabe, wenn es eine Lok im "SLM Design" gewesen sein soll. Für ein "CH-Leihe" ist Ae 6/6 und Re 421 vielleicht nahe beieinander - aber immer noch viel weiter auseinander als z.B. für einen Schweizer DB-Leihe eine Deutsche 01 und eine 01.10...

Samstag, 2. September 2017, 21:37

Forenbeitrag von: »11652«

LS Models Lieferdaten/Spekulationen

Hallo zusammen Interessant... Da sind - soweit ich das überhaupt überblicken kann - wieder Neuigkeiten drin, die so noch nicht klar/bekannt waren. Z.B. 3 statt bisher zwei verschiedene CC 40100 - diese kommt jetzt mit Eckfenster, wie es auch die aktuelle CC 72017 von Roco hatOCEM Wagen in Epochen, die so noch nicht angekündet waren?Models World Set MW1701 - dieses ist zwar auf der Models-world Website mit einem Vorbildfoto abgebildet, scheint dort aber noch weit von der Auslieferung entfernt zu ...

Freitag, 1. September 2017, 21:39

Forenbeitrag von: »11652«

Märklin Herbstneuheiten 2017

Hallo zusammen Zitat von »vignette« Fand es Schade, dass man von der grünen Ce/ Be 6/8 II und der C 5/6 keine Neuauflage realisiert. Hoffe auf die Winterneuheiten, eine "Superanfangspackung" mit beiden Loks wäre doch was. Da kommt sicher bei beiden noch etwas bzw. mehrere Modelle - das ist ja auch eine DER Märklin-Traditionen. Von der C 5/6 stehen die beiden betriebsfähigen Loks an - ja, es sind ja in Kürze deren zwei (Mitfahrgelegenheit hier: https://www.sbbhistoric.ch/veranstaltung…m-gotthard....

Freitag, 25. August 2017, 21:56

Forenbeitrag von: »11652«

Biete: LS Models 47208 SBB UIC-X RIC Bcm blau

Hallo Matthias Das kommt immer drauf an, was man unter Qualität versteht... Im Allgemeinen ist gute Qualität die, die deine Ansprüche am Besten erfüllt. Ich versuche die von LS Models zu beschreiben: Die Wagen sind von der Optik (Stimmigkeit, Detaillierung, Lackierung, Vorbildtreue - also wie genau die Wagen dem Vorbild entsprechen) perfekt - da gibt es wahrscheinlich allgemein nichts besseres, bei diesem Wagentyp sowieso nicht (die gibt/gab es auch von Lilliput und ich meine von Rivarossi/Jouef...

Dienstag, 22. August 2017, 21:46

Forenbeitrag von: »11652«

ESU Loksound zerbläst Lautsprecher

Hallo Badger Ich würde die Lautstärke unbedingt zurück nehmen, z.B von den 255 auf 128. Bitte beachte, dass zuvor zwei andere CV's richtig gesetzt werden müssen (steht in der Anleitung, kann aber auch nachsehen...). Bei mir haben sich in der gleichen Lok schon zwei LS "verabschiedet" - der erste nach längere Zeit und intensivem Gebrauch (DB 044 Dampflok) - danach mit reduzierter Lautstärke war der Ersatz wahrscheinlich einfach nicht gut. Jetzt tut sie wieder so wie sie soll... Aktuell "kämpfe" i...

Mittwoch, 16. August 2017, 21:08

Forenbeitrag von: »11652«

Licht gegen Masse und Feldwicklung: Was für einen Decoder muss ich haben?

Hallo Badger Sehr schön! Und danke für dein Feedback, wie der Umbau gelungen ist. Bist du denn auch mit dem Fahrverhalten zufrieden? Interessant wäre auch ein Vergleich mit einem Modell mit Gleichstrommotor...

Donnerstag, 10. August 2017, 21:55

Forenbeitrag von: »11652«

Licht gegen Masse und Feldwicklung: Was für einen Decoder muss ich haben?

Hallo Pickelbahner Dann habe ich da wohl etwas falsches geschrieben. Ich weiss einfach, dass es wichtig ist, den richtigen Rauchsatz zu wählen. Dazu findet man im Netz sicher die Antworten - ich wünschte sie mir einfach auf der Seuthe-Website zu finden... Kannst du das kurz ausführen, warum doch Nr. 10 richtig ist? Ich werde aber trotzdem keinen Rauchsatz einbauen...

Donnerstag, 10. August 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »11652«

Licht gegen Masse und Feldwicklung: Was für einen Decoder muss ich haben?

Hallo Badger Meiner 44 690 habe ich heute den Rauchsatz ausgebaut... Nein im ernst, ich möchte den nicht drin haben, "versaut" die Loks und zudem war es mit Sicherheit einer für den Analogbetrieb. Du suchst ja aber nach Antworten, diesen drin zu lassen bzw. einen einzubauen... Ich habe dir zwei Möglichkeiten, vielleicht gibt es noch weitere: Direkter Anschluss: 1. Den richtigen Rauchsatz einbauen (z.B. Seuthe Nr. 11 für 16-22 V und 70 mA Stromaufnahme, also geeignet für Digitalbetrieb, http://se...

Mittwoch, 9. August 2017, 22:23

Forenbeitrag von: »11652«

Licht gegen Masse und Feldwicklung: Was für einen Decoder muss ich haben?

Hallo Badger Du kannst einen Uhlenbrock Decoder nehmen, siehe die Übersichtstabelle hier: http://www.uhlenbrock.com/de_DE/produkte…004.18.I6AA22D1 Dort sind für Allstrommotoren die Typen 75000 und 75200 (kann auch DCC) geeignet. Darüber berichten wenige sehr gut, die meisten jedoch eher nicht (evtl. im Stumme-Forum suchen). Ich gehe mal einfach davon aus, dass es eine Märklin Lok ist - das kann aber ja auch ganz anders sein... Bitte teile uns doch noch mit, um was es sich für eine Lok handelt. A...

Mittwoch, 2. August 2017, 20:54

Forenbeitrag von: »11652«

DrehstromMotor

Hier ebenfalls: https://www.drehscheibe-online.de/foren/…214#msg-8259214

Samstag, 29. Juli 2017, 21:45

Forenbeitrag von: »11652«

LS Models / ModelsWorld EuroCity Vauban in Auslieferung

Hallo Daniel Zitat von »oschgi« Wie schwer war damals der EC Vabaun, dass gleich zwei Re 6/6 für die Traktion benötigt worden sind? Das müssten ja mehr als 800 Tonnen sein am Lötschberg. Das war nicht ganz so... Die zwei Re 6/6 kamen meist zustande, weil eine überführt werden musste. Da nahm man dann oft einen EC über den Lötschberg, z.B. Vauban. Lasthalber ist das schon auch denkbar, doch würde dann eine Re 4/4 reichen - zwei Re 6/6 bringen eigentlich nichts - sie dürfen nicht soviel ziehen, wi...

Freitag, 28. Juli 2017, 21:57

Forenbeitrag von: »11652«

LS Models / ModelsWorld EuroCity Vauban in Auslieferung

Hallo zusammen Mit Fotos von Flickr habe ich eine Galerie zusammengestellt bzw. ergänze ich weiter, wenn ich noch auf Fotos stosse: https://www.flickr.com/photos/134896793@…57678231049026/ Der Vauban war oft DER Re 6/6 Zug, grundsätzlich war oft eine solche Lok am Zug, nicht selten auch zwei davon. Dies ist auch in der Galerie sichtbar, allerdings zeigen den Zug die meisten Fotos in Frankreich oder Belgien.

Mittwoch, 5. Juli 2017, 06:32

Forenbeitrag von: »11652«

Sammlungsverkauf bei Roger Suter, Meggen

Hallo Remo Zitat von »pannerrail.com« Christian, der ehemalige Besitzer hat bekanntlich einiges bei Ricardo & Co. zusammengekauft, es hat durchaus sehr gepflegte Modelle dabei, aber "ladenneu" ist die Ware nicht zwangsläufig ... Und die Modelle stehen alle bei Suter in Meggen zur Ansicht bereit. Was gefällt kann man direkt erwerben. Also vorbeischauen lohnt sich definitiv mehr als "mal sehen, was noch kommt" Grüsse Remo Da hatte ich wohl einen falschen Eindruck, das mit dem Zusammenkaufen war mi...

Montag, 3. Juli 2017, 21:46

Forenbeitrag von: »11652«

Sammlungsverkauf bei Roger Suter, Meggen

Hallo zusammen Mich interessieren eigentlich nur die originalen Loks - da sicher auch Kleinstserien, die aber ein Original gehabt haben müssen oder immer noch haben... Bei diesen Loks gehe ich davon aus, dass das Verlockende ist, dass der Besitzer nie gefahren ist. Das wäre ja dann eine Gelegenheit an sozusagen Ladenneue Loks zu kommen. Mal sehen, was noch kommt. Mir hätte bis jetzt noch die Lovely für 230.- gefallen (Lok und Preis...) - da war ich aber zu langsam. Gefallen würde mir auch noch d...

Montag, 26. Juni 2017, 21:20

Forenbeitrag von: »11652«

LOKI

Hallo Mike Dann musst du dir unbedingt die nächste Semaphor-Ausgabe, die Sonderausgabe Sommer 2017 besorgen! Die widmet sich wie diejenige vom Sommer 2016 eben wieder den Kurswagen - dieses mal jedoch "nur" dem Gotthard Ich freue mich schon sehr darauf, denn die erste Ausgabe zum Thema war fesselnd und toll bebildert. Melde dich doch, wenn du Probleme hast mit der Beschaffung des Heftes.

Mittwoch, 7. Juni 2017, 21:39

Forenbeitrag von: »11652«

Roco Re420 San Gotthardo 2016

Hallo zusammen Ich finde die Diskussion bzw. den Vorwurf, in Fernost und auch im sehr viel näher gelegenen Osteuropa nicht so sorgfältig gearbeitet wird ebenfalls gefährlich. "Leider" habe ich einige Erfahrung mit Produktionsverlagerung nach Osteuropa: Bei solchen Projekten gibt es meist mehr oder weniger grosse Startschwierigkeiten - doch ist das bei Produktionsanläufen bei uns oder im ebenfalls gelobten Westeuropa (hier A) nicht auch so? Dazu kommt der stete Druck nach Rendite bzw. mehr Rendit...

Freitag, 12. Mai 2017, 16:54

Forenbeitrag von: »11652«

HAG 512 Zurüstsatz Re 4/4II und Re 6/6 - jetzt wieder lieferbar!

Toll - sehr gute Nachricht. Da muss ich dann mal Inventar machen, ob ich noch welche brauche...