Sonntag, 19. November 2017, 18:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 443.

Freitag, 17. November 2017, 13:47

Forenbeitrag von: »vignette«

Am Rheinfall entsteht eine Miniaturwelt

Zitat von »Haller« Naja Abwarten und Tee trinken. Traumschlösser sind schnell aufgebaut. Ich glaube erst an das Projekt, wenn wirklich an der Sache gebaut wird. In diesem Sinne Liegestuhlmodus. Zurücklehnen und abwarten. Grüsse Roger Sehe ich auch so. Die Schweiz ist eher zu klein für mehrere solche Anlagen. Sogar in Deutschland mussten Anlagen schliessen und umziehen (Lox) und andere schliessen (Anlage Nordsternpark) Hatte nicht einmal ein Moba- Händler aus Zürich auch so einmal eine "Luftschl...

Montag, 23. Oktober 2017, 18:45

Forenbeitrag von: »vignette«

PIKO Neuheiten 2018

Zitat von »Eurocity« Wow - das sind ja fantastische News Da wird sich LS- Modells warm anziehen müssen, wenn die den RBe 4/4 überhaupt noch bringen. Frage, kommt der Schweizer Panzerwagen auch ohne Panzer?

Samstag, 21. Oktober 2017, 09:22

Forenbeitrag von: »vignette«

Sehr grosse privat Herbst Sammler Auflösung. Es wird zu viel....

Eine Bitte an Verkäufer. Viele Kennen die Artikelnummern nicht und wissen nicht, ist Modell AC oder DC. Besten Dank

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 14:12

Forenbeitrag von: »vignette«

Gotthard Autoverlad Steuerwagen

Zitat von »Lukas10« Hallo Ich bin mir sicher, dass keines der genannten Modelle korrekt ist... Ich habe Mal einen Artikel zm Gotthard Autoverlad gelesen... Ich suche den und werde ihn posten... Grüsse Lukas Also mir ist auch nicht bekannt, dass es die Autowagen vom Gotthard als Grossserienmodelle gab. Übrigens, die Auffahrwagen wurden (oder werden immer noch?) als Schutzwagen für die Schienenkräne der Firma Vanoli/ Vanomag verwendet.

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 06:37

Forenbeitrag von: »vignette«

Gotthard Autoverlad Steuerwagen

[ Zitat von »Badger« Die Ae 3/5 war auch aufd er alten Hauenstein Strecke im Einsatz als Pendelzug. Vermutlich sogar die Lok vom Gotthard? Es waren die Gotthard- Pendel Ae 3/5, die nach der Eröffnung des Gotthardautotunnels, ab Herbst 1980 weiterbeschäftigt wurden. Sogar auf der Aargauer Südbahn, ab dem Taktfahrplan 1982 wurden diese bis zum Fahrplanwechsel 1983 regelrecht mit ihren Pendel- Diensten "ermordet":

Montag, 9. Oktober 2017, 15:51

Forenbeitrag von: »vignette«

Rapperswil

Rapperswil soll auch eine Oberleitungsspinne über der Drehscheibe beim Lokdepot gehabt haben. Die wurdel aber gemäss "Eisenbahn- Amateur 8/ 2016" abgebaut und dem Locorama Romanshorn übergeben. Vielleicht hat jemand noch ein Bild aus Rapperswil?

Freitag, 6. Oktober 2017, 14:44

Forenbeitrag von: »vignette«

LS Bm 4/4

Zitat von »modellbahner« Darunter die attraktive Variante von SwissRailTraffic SRT. Diese war doch ursprünglich nicht vorgesehen? Anscheinend kommen Schweizer- Modelle gut an, sollte LSM doch motivieren, die anderen schon lange angekündigten Schweizer- Modelle schnell verwirklichen.

Dienstag, 3. Oktober 2017, 15:48

Forenbeitrag von: »vignette«

Bus AWA

1/87 Rietze MB Integro AWA Weesen-Amden 63213 20.-

Dienstag, 3. Oktober 2017, 15:44

Forenbeitrag von: »vignette«

Loki- Spezial

Loki- Spezial Bahn frei/ Voie libre/ Via libera 150 Jahre Schweizer- Bahnen 10.- Ladenneu

Samstag, 23. September 2017, 09:34

Forenbeitrag von: »vignette«

Händler: Und wieder schliesst einer

Zitat von »BERNMOBILer« Das ist keine Ente Der Insolvenzantrag betrifft offenbar nur Nordamerika. So ist es,in der Schweiz soll es weitergehen. https://www.nzz.ch/wirtschaft/spielwaren…vent-ld.1317161

Freitag, 15. September 2017, 15:55

Forenbeitrag von: »vignette«

SNCF-Dampflok 241 A 65 als Märklin-Neuheit

Das Vorbild war ursprünglich auch zu den Märklin- Tagen angekündigt, aber die Fahrt wurde schon seit längerer Zeit (April?) wieder abgesagt.

Freitag, 15. September 2017, 13:38

Forenbeitrag von: »vignette«

SNCF-Dampflok 241 A 65 als Märklin-Neuheit

Zitat von »rufer« Vermutlich wirds die dann auch von Trix in DC geben? Stolzer Preis, imposantes Modell. Grüsse Rufer So ist es. Zu beachten, Befahrbarer Mindestradius 437,5 mm, (wegen allfälligen Diskussionen wegen Radien )

Sonntag, 10. September 2017, 12:46

Forenbeitrag von: »vignette«

Suche Rollmaterial der Furka-Oberalp-Bahn

Bin kein Verküufer, aber wenn ich etwas Suche, schaue ich immer zuerst da, ob was ist: http://www.tutti.ch/ganze-schweiz?q=bemo http://www.anibis.ch/de/advertlist.aspx?fts=bemo&sf=dpo&so=d

Dienstag, 5. September 2017, 10:11

Forenbeitrag von: »vignette«

Märklin Herbstneuheiten 2017

Zitat von »Badger« Loki-spengler Fragen. Der hatte so eine Maschine im Programm aus einem Märklin Krokodil und Messing Eigenbaugehäuse. Das Modell ist Anlagentauglich, aber müsste auch etwas überarbeitet werden.

Montag, 4. September 2017, 14:21

Forenbeitrag von: »vignette«

Märklin Herbstneuheiten 2017

Zitat von »Ostermayer« ... oder ein Knaller wäre ein Märklin Modell Ce 6/8 I, 14201. Das Fahrwerk hätte Märklin mit der Be/ Ce 6/8 III schon. Fehlt nur noch der Lokkasten der Be 4/6 Da Märklin mittlerweile schon fast alle Gotthardloks hergestellt hat, wer weiss.

Sonntag, 3. September 2017, 09:00

Forenbeitrag von: »vignette«

Märklin Herbstneuheiten 2017

Das Rangierkrokodil hätte ich schon lange erwartet. Das historische Krokodil kommt vielleicht eher weniger, macht doch Märklin nicht gerade Modelle, deren Vorbilder noch existieren. Man könnte vergleiche zwischen Modell und Vorbild anstellen. Aber wer weiss, was nicht ist, kann noch werden. Vielleicht kommt noch die 14270, wird doch diese zur Zeit für die Aufstellung in Oerlikon restauriert.

Freitag, 1. September 2017, 10:33

Forenbeitrag von: »vignette«

Märklin Herbstneuheiten 2017

Zitat von »Olympioniker« Die Paradeloks sind zwar nicht gerade die üblichen Kandidaten für eine Super-Anfangspackung. Da werden eher Modelle mit sonst eingeschränktem Vermarktunspotential (Ae 8/14) oder bereits sehr langer Modellkarriere (Re 460, Re 4/4 II, Ae 6/6) eingesetzt. Ich hoffe endlich auf eine Re 4/4 I 1. Serie, grün, in Epoche IVb Ausführung. Ich weiss, aber Träumen darf man immer.

Freitag, 1. September 2017, 10:29

Forenbeitrag von: »vignette«

LS Bm 4/4

Zitat von »lucf« Salut Bis wann hat der braune bm 4/4 18414 "Bern" im Original gefahren? Also nicht in rot. Viele Gruss Luc 2010 war sie noch braun, resp. "Rangierlokrot" http://bahnamateurbilder.startbilder.de/…4-rangiert.html Vielleicht bis Einstellung des Dreischienenbetriebes 2012? https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstreck…80%93Worblaufen Auch 2016 scheint die noch braun/ "Rangierlokrot" zu sein. http://hellertal.startbilder.de/bild/Sch…14-wartete.html

Freitag, 1. September 2017, 10:10

Forenbeitrag von: »vignette«

Märklin Herbstneuheiten 2017

Fand es Schade, dass man von der grünen Ce/ Be 6/8 II und der C 5/6 keine Neuauflage realisiert. Hoffe auf die Winterneuheiten, eine "Superanfangspackung" mit beiden Loks wäre doch was.

Dienstag, 22. August 2017, 11:39

Forenbeitrag von: »vignette«

Veränderungen am Markt - Roco

@lehcim, Du hast es auf den Punkt gebracht. Worunter Roco Ende der 1970er schon sehr detailierte Modelle auf den Markt brachte. So die Ae 6/6 und Be 4/6. Wenn ich mich erinnere, die Ae 6/6 für 99 Franken. Kann mich noch erinnern, als 1979 anlässlich des Stangenloktreffen in Einsiedeln die Roco Be 4/6 erstmals dem Publikum vorgestellt wurde. Die Lok war mit Fulgurex vergleichbar.