Dienstag, 21. November 2017, 07:21 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 38.

Samstag, 11. November 2017, 19:09

Forenbeitrag von: »Ferdi«

RE: Maerklin 39460

Zitat von »Mike Cee« Hallo, Die Bilder bei Maerklin zeigten eine Lok wie die Lok Nr 37462: MfG Mike C Um es genauer zu sagen - für die Publikation und das Handmuster der 39460 hat Märklin ein wohl zukünftig geplantes Modell der 460 034-2 Aare in der aktuellen Ausführung genommen : http://www.bahnbilder.de/bild/schweiz~e-…034-2-aare.html MfG, Ferdi

Samstag, 16. September 2017, 21:45

Forenbeitrag von: »Ferdi«

SNCF-Dampflok 241 A 65 als Märklin-Neuheit

https://dieter-holliger.jimdo.com/geplan…u-m%C3%A4rklin/ Gruß, Ferdi

Dienstag, 12. September 2017, 10:01

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Magnetkupplung von REE

Ist doch im Eingangsbeitrag zu sehen.

Sonntag, 10. September 2017, 11:26

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin Spielewelt: Betriebspunkte setzen

Hallo, für die mfx+ Betriebsstoff Funktion ist es unerheblich welche Art von Rückmeldern man verwendet. Beispiele siehe z.B. hier: https://modellbahn.mahrer.net/technisches/rueckmelder_typen/ oder hier: https://www.stayathome.ch/rueckmelder.htm Es werden pro Funktion immer zwei Rückmelder benötigt; je einen für die Anzeige und den Halt. Detailinfo dazu gibts z.B. hier: https://www.maerklin.de/fileadmin/media/…_Stand_2013.pdf Hinweis: Seit der Verson 4.2. gibt es nur noch drei Betriebsarten (ohne...

Sonntag, 23. Juli 2017, 21:56

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Neue Werbelok Re 460 065-6 Pro Montagna

Zitat von »Alpenbahn« Keine sorge, das rot des modells ist perfekt:-) Das Bild von modellbahner ist lediglich überbelichtet. Mein Beitrag bezog sich auf das Angebot bei Ricardo. Im HAG Werbeprospekt stand ja explizit drin dass es sich um eine Fotomontage handelt; deshalb ist es schon interessant zu sehen wie das ausgelieferte Modell mit dem Original übereinstimmt. Gruß, Ferdi

Sonntag, 23. Juli 2017, 20:27

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Neue Werbelok Re 460 065-6 Pro Montagna

Zitat von »Empedokles« der Bildschärfe wegen möchte man aber doch gerne das Verkaufsprodukt sehen. Die bisher bekannten Aufnahmen zeigen zumindest schon mal einen erheblich anderen Rotton als das Vorbild. https://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-…/v/an926151550/ http://www.bahnbilder.de/bild/schweiz~e-…rbung-fuer.html http://www.coopzeitung.ch/24428498?2_09-…2133,3_KW1715_2 Gruß, Ferdi

Montag, 17. Juli 2017, 11:24

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Probleme mit CS2 ohne galvanische Trennung

Meine Erfahrung damit liegt zwar schon ein paar Jahre zurück, aber damals kam es in dieser Konstellation trotz geringer Last der Anlage mit schöner Regelmäßigkeit zu sporadischen Kurzschlussabschaltungen der Zentrale beim Befahren der Trennstellen. Mit dem kostenfreien Austausch des Boosters 60173 durch den 60174 war der Spuk vorbei; die Probleme mit den s88 Rückmeldern ebenfalls. Gruß, Ferdi

Mittwoch, 12. Juli 2017, 22:53

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Suche günstige Märklin CS 2 (60213 - 60215)

Zitat von »finn1975« Grüezi Ferdi Danke für deine Berichtigung. Dann kann ich also zB. keine 60213 (mit aktueller Software) als Master einsetzen und die 60226 mit einem 60135-Verbindungskabel als Slave dazu nehmen? Da muss es zwindend eine 60215 sein? Nein - nicht als Master; so wie Märklin schreibt ist das in Allen Fällen immer die CS3 (bei der CS3 plus 60126 sieht es wieder anders aus). Du kannst die CS3 und die CS2 mit dem Kabel 60123 verbinden. Die Artikelnr. 60135 sind die Lokkarten. Wenn ...

Mittwoch, 12. Juli 2017, 14:55

Forenbeitrag von: »Ferdi«

CS3 in Kombination mit CS - Einschränkung

Vor solch einem Kauf ist es evtl. hilfreich zu wissen dass die CS3 (Nr. 60226) nur mit einer CS2 ab Hardware Version 4.x verwendet werden darf bzw. kann. Somit scheidet eine CS2 mit Artikelnr. 60213 definitiv aus, bei der CS2 mit der Nr. 60214 hängt es vom Hardware Stand ab; nur die 60215 kann uneingeschränkt verwendet werden. Grund für die Einschränkung ist die nicht vorhandene galvanische Trennung. Siehe auch Märklin Magazin Heft 2/2016. https://www.maerklin.de/fileadmin/media/…ital_MM_1_2.pdf...

Montag, 27. Februar 2017, 16:04

Forenbeitrag von: »Ferdi«

MThB Gehäuse

Sorry wenn ich mich erst jetzt dazu äußere. Es ist schon erstaunlich dass ausgerechnet hier nach Aufklärung über das verhunzte Gehäuse dieser Lok gefragt wird, wo das Thema doch schon ellenlang hier im Forum breitgetreten wurde (einfach die Suchfunktion nutzen). Natürlich gibt es immer wieder mal ein paar uninformierte Leute denen man auch so was noch "andrehen" kann - und selbst wenn es dazu einen 2. Wahl Weihnachtsverkauf oder -Verkäufer braucht. Wenn sich die Stückzahlen allerdings trotz alle...

Montag, 27. Februar 2017, 15:38

Forenbeitrag von: »Ferdi«

23380 Liefertermin

Hier steht doch Alles! http://www.kombimodell.eu/modelle.html Die Firma ist doch dafür bekannt - es kommt wann es kommt. Gruß, Ferdi.

Donnerstag, 16. Februar 2017, 23:39

Forenbeitrag von: »Ferdi«

HAG Stans - Pro- und Contra

Ein Blick in die HAG Lagerliste reichte aus um festzustellen was wohl vorrangig bei dem Verkaufsevent an den Mann oder die Frau gebracht werden sollte. Dass z.B die mehrere Hundert umfassenden, eigentlich unverkäuflichen Gehäuse der MThB Lok falsch sind sollte sich inzwischen auch rumgesprochen haben. Gruß, Ferdi

Donnerstag, 16. Februar 2017, 23:23

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin-Neuheiten 2017

Ist doch ok so - oder wer war so naiv und hat tatsächlich erwartet dass man den mehrfach gewinkelten Kranausleger beliebig in der Höhe bewegen kann; außerdem ist die Beschreibung sowie das Piktogramm im Prospekt auch stimmig. Gruß, Ferdi

Donnerstag, 12. Januar 2017, 23:36

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin-Neuheiten 2017

Zitat von »11652« Ich meine, man kann froh sein, dass solch ein Wagen überhaupt realisiert wird - wenn halt mit Kompromissen behaftet. Mind. die Lackierung wird bestimmt perfekt werden. Das macht ja schon viel aus. Die Frage nach der Betriebssicherheit bleibt aber noch offen (Lok, ACME-Wagen und sehr schwere Märklin RoLa-WAgen). Aber man könnte ja ggf. nachhelfen. Genau so sieht's aus! Wer unbedingt scharf aufs Nietenzählen ist darf gerne auf den ACME Wagen warten. Egal ob AMCE oder sonst ein W...

Montag, 19. September 2016, 22:12

Forenbeitrag von: »Ferdi«

HAG Classic Ee922 im Praxiseinsatz

Hallo, HAG Classic/Ee 922 Freunde, Habe grade hier ein nettes Video gefunden welches u.a. das HAG Classic Modell (in der AC Ausführung) im Praxiseinsatz zeigt: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64…t=1800#p1586898 PS: Die Anlage auf der das Modell im Einsatz ist ist ja echt beeindruckend!!! Gruß, Ferdi

Montag, 19. September 2016, 11:00

Forenbeitrag von: »Ferdi«

RE: Märklin Re 4/4 II (Art.-Nr. 37341)

Hallo Christian, - 137084 Leiterplatte Stirnbeleuchtung Re 4/4 - ww für Modelle mit Scheinwerfer; wie schon festgestellt inzwischen nicht mehr verfügbar. - E126613 Leiterplatte Beleuchtung - ww für Modelle ohne Scheinwerfer - E198895 Leiterplatte Stirnbeleuchtung - ww/rt (6 LEDs) - für LION Version - E253056 Leiterplatte Stirnbeleuchtung Re 4/4 - ww/rt (6 LEDs) - für Modelle mit und ohne Scheinwerfer. Somit hast Du für das Modell 37341 die Wahl zwischen der Platine E126613 und E253056. Die E1266...

Mittwoch, 31. August 2016, 20:28

Forenbeitrag von: »Ferdi«

wo gibt es die Habbillns Post Wagen?

Zitat von »aerials« Zitat Modell: Alle Wagen mit verstellbaren Puffern und Drehgestellen. Was muss ich mir darunter vorstellen? Bei den Puffern wohl Federpuffer, ok. Aber was soll an den Drehgestellen speziell verstellbar sein? Hallo Thomas, das ist auch beim SBB Cargo Wagen 48055 schon so. In der Anleitung zu dem Wagen ist das beschrieben; die gibts sogar bei Märklin zum Download (einfach die Produktnr. 48055 auswählen). Mit Federpuffern hat das nix zu tun. Gruß, Ferdi. PS: Bei vielen Märklin ...

Donnerstag, 11. August 2016, 11:49

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Re 460 mit PLUX22: Schweizer Lichtwechsel

Zitat von »Nico« Danke für die Info, hatte schon längers keine MäTrix 460er mehr in den Fingern. Ein kleines Detail das Schade ist, ist die fehlende Möglichkeit eine Seite "blind" zu schalten. Hallo Nico, erst einmal Danke für die Info zum Umbau für den Schweizer Lichtwechsel bei der neue ROCO Lok! Irgendwie ist es komisch dass ROCO den bei den neuen Modellen nicht bereits werksseitig realisiert hat - immerhin gabs das schon bei der ersten ROCO Re460/465 welche noch mit Glühlampen ausgerüstet w...

Freitag, 5. August 2016, 22:22

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Re 460 mit PLUX22: Schweizer Lichtwechsel

Zitat von »Nico« soweit ich das im Kopf habe, beherrscht auch die Märklin/Trix 46x die Beleuchtung nach Schweizer Vorbild nicht vollständig. Ich habe mir mal die Beleuchtung der aktuellen Märklin Re460er angeschaut; bis auf das doch eher bzw. hoffentlich selten genutzte Warnlicht sowie das Parklicht sind alle wesentlichen Signalbilder (selbstverständlich nur digital) schaltbar. Das betrifft alle Re460 Modelle seit ca. 2012. Mit f0 ist wie üblich das A-Spitzenlicht vorn sowie das Doppelrot hinte...

Samstag, 30. Juli 2016, 23:06

Forenbeitrag von: »Ferdi«

PIKO Neuheiten 2016

Weitere Infos siehe u.A. hier: http://www.bahnonline.ch/bo/blog/3027/pi…heiten-2016.htm