Freitag, 19. Januar 2018, 16:47 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

Freitag, 12. Januar 2018, 13:24

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin Neuheiten 2018

Zitat von »Ferdi« PS: So wie es aussieht scheint die "Aargau" zwar in Ep. VI Ausführung zu kommen, aber (leider) wohl doch nicht in der Museumsversion des Verein Mikado1244. Also doch die Museumsversion in grün und nicht wie behauptet die rote - und wie es aussieht offenbar jetzt sogar mit funktionellem Fahrtberechtigungssignal! Und "endlich" auch die 01 202. Also, der Schweizer Markt wird m.E. dieses Jahr recht gut bedient. Gruß, Ferdi

Dienstag, 9. Januar 2018, 16:21

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin Neuheiten 2018

Hallo, nachfolgend offenbar nun "offiziell" die Schweizer Modelle. Originally Posted by: steventrain Marklin swiss official 36198 BLS Cargo Re 475 „Vectron“ der BLS, Epoche VI 36635 SRT Re 487 „TRAXX Last Mile“, Epoche VI 37326 SBB Cargo Re 620, Epoche VI 37511 SBB De 6/6 „Seetalkrokodil“, Epoche III 39251 SBB C 5/6 mit Öltender, Epoche III 39364 SBB Ae 6/6, Epoche VI The Ae 6/6 is 11407 Aargau 36635 is Swiss Rail Traffic Yellow/white scheme 37326 Is the Xrail version PS: So wie es aussieht sche...

Montag, 8. Januar 2018, 20:50

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin Neuheiten 2018

Hallo, in dem Forum ist für die Artikelnr. 39364 inzwischen die Rede von der Ae 6/6 11407 "Aargau"; also in der Ep.VI Museumslok Ausführung des Club Mikado1244. Gruß, Ferdi

Sonntag, 7. Januar 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Faiveley Pantographen für HAG Re 460

Hallo, "Fotomontage" hört sich doch schon mal gut an - der Phantasie sind damit keine Grenzen gesetzt! Zumindest diese sieht doch sehr nach dem Märklin Panto aus; lediglich wohl mit schmaler, aber ebenso vorbildwidriger Wippe. Gruß, Ferdi PS: Im Sommerfeldt Sortiment habe ich ihn jedenfalls (noch) nicht entdeckt. @Fernbahnfahrer: Wie hast Du das "wegradiert" und vor Allem bei welchem/n Modell/en von welchem/n Hersteller/n. Ich denke die Lackierung ist durchaus vom Hersteller und Produktionszeitr...

Sonntag, 7. Januar 2018, 21:16

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin Neuheiten 2018

Hallo Mike, Wie wär's alternativ mit diesem Link? https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?010,8422099 Gruß, Ferdi PS: An anderer Stelle ist auch noch die Rede von weiteren Schweizer Neuheiten, auch nur basierend auf den Artikelnummern. Spätestens zum Ende der Woche dürfte das Rumspekulieren wohl erledigt sein.

Freitag, 29. Dezember 2017, 21:34

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Hag Re 460 mit Roco Faiveley Stromabnehmer

Zitat von »FernBahnFahrer« Hat schon mal jemand dieses Modell gesehen oder sogar die Stromabnehmer als Ersatzteil erhalten ? Würden die auch auf HAG 460er passen ?? Schön aussehen tun sie auf jeden Fall (im Prospekt / im Netz). Hallo, ich besitze dieses (schöne!) Modell. Es handelt sich dabei um die schon vom Märklin TGV her bekannte Form des Faiveley Stromabnehmers mit dem Untschied dass die Unter- und Oberschere etwas kürzer ist damit sie nicht mit der Dachaussparung kollidieren. Die vorbildw...

Samstag, 23. Dezember 2017, 23:52

Forenbeitrag von: »Ferdi«

SNCF-Dampflok 241 A 65 als Märklin-Neuheit

Hallo Allseits, vielleicht hilft diese Info den eingefleischten Analogfahreren: https://www.maerklin.de/fileadmin/media/…ik-Tipp-207.pdf N.B.: Die dort erwähnte Einschränkung betrifft übrigens Decoder eines bekannten Herstellers und damaligen Lieferanten für Märklin. Die 241A 65 fährt wenig überraschend auch mit einem alten Märklin Trafo im Analogbetrieb anstandslos. Interessant wäre jetzt eigentlich nur noch eine Rückmeldung von Michel über seine -inzwischen hoffentlich positiven- Programmierüb...

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 11:55

Forenbeitrag von: »Ferdi«

SNCF-Dampflok 241 A 65 als Märklin-Neuheit

Zitat von »lehcim« .. ich probiere also weiter entweder es gelingt mit vernünftigem Aufwand oder ich verkaufe die Lok. Hallo Michel, ich weiss ja nicht welche Probleme Ihr habt, aber ich kann bei meiner 241 mittels der CS2 (SW Version 4.2.1) völlig problemlos alles einstellen und mappen. Auch der Firmware Update des Decoders auf die neueste Version 3.0.1.9 war innert einer Minute erledigt. Gruß Ferdi PS: Welcher Hersteller wieviel "Murks" liefert sei mal dahingestellt.

Dienstag, 28. November 2017, 22:25

Forenbeitrag von: »Ferdi«

RE: Märklin Re 460 Rheintal, Art.-Nr. 3760

Zitat von »blacknight« Die Beschaltung der Platinen ist etwas eigenartig (für mich gesehen ) - die 3 weissen LED's werden alle Einzeln mit je einem separaten Lötpad auf der Minusseite gesteuert. Die Roten sind dagegen gemeinsam geschaltet. Hallo Christian, die "Eigenart" hat ihren Grund. Die drei warmweissen LEDs müssen einzeln angesteuert werden um zusätzlich auch die beiden Fernscheinwerfer zu realisieren während die beiden roten LEDs für den Zugschluss immer gemeinsam geschaltet werden. Auf ...

Dienstag, 28. November 2017, 22:00

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Re 4/4 I von Märklin

Zitat von »Badger« Anscheinend ist das eine Märklin Standard. Die Pfeifplatine darf ich aber nicht demontieren, da ist auch das Licht angeschlossen (Orange) Hallo, Nö! Selbst auf Deinem Bild oben sieht man dass dieser sog. "serielle Geräuschbaustein" (Märklin Teilenr. E108015) seinen eigenen orange Funktionsrückleiter hat; alle vier Anschlusspads aka Kabel für den Baustein liegen nebeneinander auf der Unterseite der Platine. Werksseitig wurde die Lok allerdings bekanntlich nur mit einem Geräusc...

Samstag, 11. November 2017, 19:09

Forenbeitrag von: »Ferdi«

RE: Maerklin 39460

Zitat von »Mike Cee« Hallo, Die Bilder bei Maerklin zeigten eine Lok wie die Lok Nr 37462: MfG Mike C Um es genauer zu sagen - für die Publikation und das Handmuster der 39460 hat Märklin ein wohl zukünftig geplantes Modell der 460 034-2 Aare in der aktuellen Ausführung genommen : http://www.bahnbilder.de/bild/schweiz~e-…034-2-aare.html MfG, Ferdi

Samstag, 16. September 2017, 21:45

Forenbeitrag von: »Ferdi«

SNCF-Dampflok 241 A 65 als Märklin-Neuheit

https://dieter-holliger.jimdo.com/geplan…u-m%C3%A4rklin/ Gruß, Ferdi

Dienstag, 12. September 2017, 10:01

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Magnetkupplung von REE

Ist doch im Eingangsbeitrag zu sehen.

Sonntag, 10. September 2017, 11:26

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin Spielewelt: Betriebspunkte setzen

Hallo, für die mfx+ Betriebsstoff Funktion ist es unerheblich welche Art von Rückmeldern man verwendet. Beispiele siehe z.B. hier: https://modellbahn.mahrer.net/technisches/rueckmelder_typen/ oder hier: https://www.stayathome.ch/rueckmelder.htm Es werden pro Funktion immer zwei Rückmelder benötigt; je einen für die Anzeige und den Halt. Detailinfo dazu gibts z.B. hier: https://www.maerklin.de/fileadmin/media/…_Stand_2013.pdf Hinweis: Seit der Verson 4.2. gibt es nur noch drei Betriebsarten (ohne...

Sonntag, 23. Juli 2017, 21:56

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Neue Werbelok Re 460 065-6 Pro Montagna

Zitat von »Alpenbahn« Keine sorge, das rot des modells ist perfekt:-) Das Bild von modellbahner ist lediglich überbelichtet. Mein Beitrag bezog sich auf das Angebot bei Ricardo. Im HAG Werbeprospekt stand ja explizit drin dass es sich um eine Fotomontage handelt; deshalb ist es schon interessant zu sehen wie das ausgelieferte Modell mit dem Original übereinstimmt. Gruß, Ferdi

Sonntag, 23. Juli 2017, 20:27

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Neue Werbelok Re 460 065-6 Pro Montagna

Zitat von »Empedokles« der Bildschärfe wegen möchte man aber doch gerne das Verkaufsprodukt sehen. Die bisher bekannten Aufnahmen zeigen zumindest schon mal einen erheblich anderen Rotton als das Vorbild. https://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-…/v/an926151550/ http://www.bahnbilder.de/bild/schweiz~e-…rbung-fuer.html http://www.coopzeitung.ch/24428498?2_09-…2133,3_KW1715_2 Gruß, Ferdi

Montag, 17. Juli 2017, 11:24

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Probleme mit CS2 ohne galvanische Trennung

Meine Erfahrung damit liegt zwar schon ein paar Jahre zurück, aber damals kam es in dieser Konstellation trotz geringer Last der Anlage mit schöner Regelmäßigkeit zu sporadischen Kurzschlussabschaltungen der Zentrale beim Befahren der Trennstellen. Mit dem kostenfreien Austausch des Boosters 60173 durch den 60174 war der Spuk vorbei; die Probleme mit den s88 Rückmeldern ebenfalls. Gruß, Ferdi

Mittwoch, 12. Juli 2017, 22:53

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Suche günstige Märklin CS 2 (60213 - 60215)

Zitat von »finn1975« Grüezi Ferdi Danke für deine Berichtigung. Dann kann ich also zB. keine 60213 (mit aktueller Software) als Master einsetzen und die 60226 mit einem 60135-Verbindungskabel als Slave dazu nehmen? Da muss es zwindend eine 60215 sein? Nein - nicht als Master; so wie Märklin schreibt ist das in Allen Fällen immer die CS3 (bei der CS3 plus 60126 sieht es wieder anders aus). Du kannst die CS3 und die CS2 mit dem Kabel 60123 verbinden. Die Artikelnr. 60135 sind die Lokkarten. Wenn ...

Mittwoch, 12. Juli 2017, 14:55

Forenbeitrag von: »Ferdi«

CS3 in Kombination mit CS - Einschränkung

Vor solch einem Kauf ist es evtl. hilfreich zu wissen dass die CS3 (Nr. 60226) nur mit einer CS2 ab Hardware Version 4.x verwendet werden darf bzw. kann. Somit scheidet eine CS2 mit Artikelnr. 60213 definitiv aus, bei der CS2 mit der Nr. 60214 hängt es vom Hardware Stand ab; nur die 60215 kann uneingeschränkt verwendet werden. Grund für die Einschränkung ist die nicht vorhandene galvanische Trennung. Siehe auch Märklin Magazin Heft 2/2016. https://www.maerklin.de/fileadmin/media/…ital_MM_1_2.pdf...

Montag, 27. Februar 2017, 16:04

Forenbeitrag von: »Ferdi«

MThB Gehäuse

Sorry wenn ich mich erst jetzt dazu äußere. Es ist schon erstaunlich dass ausgerechnet hier nach Aufklärung über das verhunzte Gehäuse dieser Lok gefragt wird, wo das Thema doch schon ellenlang hier im Forum breitgetreten wurde (einfach die Suchfunktion nutzen). Natürlich gibt es immer wieder mal ein paar uninformierte Leute denen man auch so was noch "andrehen" kann - und selbst wenn es dazu einen 2. Wahl Weihnachtsverkauf oder -Verkäufer braucht. Wenn sich die Stückzahlen allerdings trotz alle...