Sonntag, 21. Januar 2018, 21:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 406.

Heute, 21:38

Forenbeitrag von: »rufer«

Umbau Märklin-Lok auf D/C

Märklin decoder ab 2015 unterstützen meist alle formate, auch DC analog. Mit Brückenstecker anstelle Decoder geht auch. Es gibt verschiedene Varianten, die sich aber i.d.R. nur in der beschaltung des Lichts unterscheiden. Grüsse Rufer

Heute, 15:24

Forenbeitrag von: »rufer«

Roco Re 4/4 II mit silbernem Dach - vorbildrichtig?

Somit wär auch geklärt, dass die grünen Re 4/4 III so korrekt umgesetzt sind Gruss Rufer

Freitag, 19. Januar 2018, 17:20

Forenbeitrag von: »rufer«

Roco AC Achsen, Tausch gegen DC

ERLEDIGT. Kann verschoben werden, Danke. Rufer

Montag, 15. Januar 2018, 21:08

Forenbeitrag von: »rufer«

Roco AC Achsen, Tausch gegen DC

Hallo zusammen Ich bräuchte mal wieder ein paar Roco DC Achsen und biete dafür Roco AC Achsen zum Tausch an. Alle Achsen sind Roco Standardabmessungen: Durchmesser 11mm, Achslänge 24.75mm Biete zum tauschen: - 4x Roco kompatibel. Dunkler brüniert als Roco, Form ähnlich aber nicht identisch. - 4x Roco 40196 gebraucht. Bei zwei Rädern schimmert die Lauffläche messingfarbig - 8x Roco 40196 neuwertig. Keine oder minimalste Laufspuren Ich könnte auch div. Märklin AC Standardachsen anbieten, diese sin...

Montag, 15. Januar 2018, 13:04

Forenbeitrag von: »rufer«

Roco Neuheiten 2018

Die BLS Re 4/4 / Re 425 wäre ja obergenial. Dann könnte man die guten alten Lima/Rivarossi Modelle in Rente schicken. EW II Neukonstruktion ist hingegen ein Widerpruch. Das kann höchstens eine Überarbeitung sein. Grüsse Rufer

Samstag, 13. Januar 2018, 22:42

Forenbeitrag von: »rufer«

Re 460 mit PLUX22: Schweizer Lichtwechsel

Ich will den Thread nochmal hervorkramen. Nachdem ich nun nach und nach meine alten Re 460 mit der PLUX22 Platine von Thomas Wollschläger wiko-miba@web.de ausgerüstet habe und sie jetzt auch mit einem ESU Lokpilot 4 PLUX22 probiert habe, kam mir dieser Thread in den Sinn. Die Platine gibt es auch für die "neuen" Re460 mit LED Beleuchtung und sie löst dieses Problem. Es sind alle Lichtbilder möglich. Das fehlende weisse 3-1 Licht inklusive Parklicht ist möglich. Ist natürlich ein bisschen eine Lu...

Samstag, 13. Januar 2018, 22:25

Forenbeitrag von: »rufer«

Märklin Neuheiten 2018

Den mit der neuen Beschriftung habe ich als Trix Modell Mir würde die alte Beschriftung besser passen. Notfalls gibt es halt einen Tausch des Gehäuses mit dem vorhandenen Trix Modell, die WS Version mit der neuen Beschriftung sollte sich auch gut verkaufen lassen. Grüsse Rufer

Samstag, 13. Januar 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »rufer«

Märklin Neuheiten 2018

Ich finde den LS Steuerwagen mit alten Anschriften lobenswert. Leider ist nirgends vermerkt, dass das Modell auch von Trix (DC) erscheinen wird. Grüsse Rufer

Sonntag, 7. Januar 2018, 21:59

Forenbeitrag von: »rufer«

LS Bm 4/4

Ok macht sinn. Kann man bei den neuen ESU V4 die Aux 3-4 nicht per CV umschalten wie bei den neuen märklin Decodern? Gruss Rufer

Sonntag, 7. Januar 2018, 18:35

Forenbeitrag von: »rufer«

LS Bm 4/4

@modellbahner: Kann ich daraus schliessen, dass die AUX Ausgänge verstärkt sein müssen? Das würde sich dann mit dem Beitrag von Nico wiedersprechen. Grüsse Rufer

Freitag, 5. Januar 2018, 17:36

Forenbeitrag von: »rufer«

Verbundbetrieb Re 10/10

Und ihr glaubt ernsthaft, dass die Loks mit zwei völlig verschiedenen Decodern jemals gleich schnell laufen werden? Grüsse Rufer

Freitag, 5. Januar 2018, 15:40

Forenbeitrag von: »rufer«

Verbundbetrieb Re 10/10

So vom Schiff aus würde ich sagen, beide Loks müssen mit dem gleichen Protokoll fahren. Sonst wird das nichts. Was aus dem Post nicht ersichtlich ist, was es denn für eine Re 6/6 ist und was sie für einen Decoder drin hat. Märklin?? Die neusten Märklin Decoder können auch DCC. Und umgekehrt kann ESU auch MFX (je nach version). Oder sind es beides Hag Loks mit unterschiedlichen ESU Decodern?? Dann halt beide so konfigurieren, dass die gleichen Protokolle aktiv sind und es zusammen Passt. Im DCC g...

Freitag, 5. Januar 2018, 12:13

Forenbeitrag von: »rufer«

TGV Pos von Jouef / Hornby

Ja, es sind schöne Modelle. Der blaue TGV SE gefällt mir auch, ist halt leider nicht einer der Züge, der in die Schweiz verkehrte. Und die entsprechenden Lima Modelle sind ja inzwischen blödsinnig teuer gehandelt. Grüsse Rufer

Sonntag, 31. Dezember 2017, 11:41

Forenbeitrag von: »rufer«

Re 4/4 I von Märklin

Gute Idee mit dem Jumper! Grüsse Rufer

Samstag, 30. Dezember 2017, 19:52

Forenbeitrag von: »rufer«

Hag Re 460 mit Roco Faiveley Stromabnehmer

Bei den alten Re460 Pantos war ein ziemlicher Unterschied zwischen Märklin und Hag... Alles in allem finde ich den Roco Panto immer noch gut. Der Märklin mit der breiten Wippe geht gar nicht. Gruss Rufer

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 23:36

Forenbeitrag von: »rufer«

Neuheiten 2018

In der heutigen Zeit darf Speicherplatz kein Problem mehr sein. Es sollte doch wohl ein Lied von wenigen MB auf einen modernen Decoder passen?! Ansonsten versteh ich den Hype um die Lok nicht. Ist doch nur eine weitere Werbelok. Grüsse Rufer

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 15:50

Forenbeitrag von: »rufer«

Ladeguteinsätze für Liliput Kieswagen

Vielleich www.aema-modellbau.ch Grüsse Rufer

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 13:02

Forenbeitrag von: »rufer«

LSM: Neuankündigung RBe 4/4 und EW1

Warum die ausgerechnet jetzt geliefert werden sollten, wenn Piko das gleiche Projekt an die Hand nimmt? Ich glaube nicht dran, bis ich ein Modell gesehen habe. Grüsse Rufer

Freitag, 15. Dezember 2017, 17:44

Forenbeitrag von: »rufer«

SNCF-Dampflok 241 A 65 als Märklin-Neuheit

Die Lok hat am Tender definitiv Licht. Im Stummiforum waren Bilder des geöffneten Modells. Es gibt Kabel vom Tenderboden zu den LED. Ev simpel und einfach nicht eingesteckt. Gruss Rufer

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 12:50

Forenbeitrag von: »rufer«

Re 4/4 I von Märklin

Siehe ein paar Beiträge weiter vorne Habe meine grüne Re 4/4 I auf Maxon Motor (anstatt SDS) umgebaut, damit wird dieses "Problem" im Analogbetrieb auch umgangen. (ist natürlich eine Luxuslösung wenn man eine funktionierende Lok hat ; bei meiner hatte ja Motor/Platine sowieso gefehlt) Grüsse Rufer