Sonntag, 25. Februar 2018, 18:14 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 15:02

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

MGB Signale Bahnhof

Irgendwie verstehe ich die Spurplanarchitektur nicht... Die beiden vorgelagerten Gleise mit dem Hosenträger - sind das beides Hauptgleise? Wozu dienen die beidseitigen Weichenverbindungen (Hosenträger) und das ausziehgleis, wenn doch der Rangierverkehr in beiden vorgelagerten "Einfahrtsgleisen" (ich nenne das jetzt mal so) stattfinden kann. Bevor ich da also eine Vorschlag machen kann welches Signal wo hin kommt, müsste ich verstehen, wie der Verkehr dort ablaufen soll.

Freitag, 23. Februar 2018, 08:10

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Suche HAG Autozug-Auffahrwagen BLS (mit bestimmter Betriebsnummer)

Darf man Personalien überhaupt hier veröffentlichen? ich tus mal. Müri Kurt wurde im April 1998 pensioniert. Ab ca 1980 war er Chef ZFW

Donnerstag, 15. Februar 2018, 15:02

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Hochwertige Modelle und Hobbymodelle

So, nachdem du mich also als "Dumm" bezeichnest (oder mein Verhalten) beende ich für mich die Diskussion. Hoffe, das APC die Kunden kriegt, die er verdient... Plonk!

Donnerstag, 15. Februar 2018, 12:45

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Hochwertige Modelle und Hobbymodelle

Das meinst du jetzt nicht ernst, oder? "ich fasse mein Modell nicht an, dann geht's auch nicht kaputt!" Besagter Gs hatte eine Schiebetür. Da hatte ich ihn nach einigen Jahren angefasst (und zwar vorsichtig, wie bei all meine Modellen, nicht wie Hulk auf Speed), um ihn aus der Vitrine auf die Anlage zu stellen. Nun ja, die Schiebetür zerbröselte beim anfassen in mehrere Teile. Und das war nur ein Beispiel- und wie ich schon schrieb nicht exklusiv bei Roco. Aber wie das halt so ist bei Fanboys...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 08:33

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Hochwertige Modelle und Hobbymodelle

Nicht nur das Roco-Krokodil: auch viele ältere Kunststoff-Güterwagen aus östereichischer Produktion zerspringen beim blossen Hinschauen - ich hatte da mal einen Gs. Aber da ist Roco nicht alleine, Beispiele zerplatzender Kunststoffgehäuse gibt es auch von Jouef und Kleinbahn. Und was ganz toll ist: mein Bahnhofsbausatz "Därligen" von Vollmer ist nach gut 20 Jahren mittlerweile so spröde, dass die Korrektur des (falschen) Güterschuppendaches einem Neuaufbau weichen musste. Insofern hat da jeder H...

Donnerstag, 8. Februar 2018, 19:48

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Roco Re 4/4 II mit silbernem Dach - vorbildrichtig?

Zitat von »Mike Cee« *Hat wieder was gekauft...* ..und welchen Erkenntnisgewinn haben wir jetzt zum Thema silberne Dächer von deinem (weiteren) Konsumbeitrag?

Mittwoch, 7. Februar 2018, 08:51

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Im Zeitschriftenbereich tut sich etwas...

Hab ich das jetzt richtig verstanden? Ein paar deutsche Modellbahner, die Erfahrung im Schreiben von Artikeln für Fachmagazine haben, lancieren ein Modellbahn-Magazin mit ausschliesslich schweizerischen Themen. Ich kenne jetzt natürlich den fachlichen Hintergrund der in der Nullausgabe vorgestellten Protagonisten nicht, sie mögen gute Modellbauer sein. Aber wie tief stecken sie Inder Materie "Schweizer Bahnen" drin - und damit meine ich tasächlich Fachliches, wie Richtlinienkenntnisse, Vorschrif...

Mittwoch, 31. Januar 2018, 15:16

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Einholmstromabnehmer für Re 4/4 II

Der Roco-Stromabnehmer passt meines wissens ohne grössere Anpassungsarbeiten nicht auf die Märklin (oder auch HAG)-Re 4/4 II. Das liegt vor allem an der Position des Befestigungssschraublochs. Märklin und auch Hag benutzen in der Regel Pantos von Sommerfeldt. Entweder organisierst du dir von HAG den 528, der baugleich mit dem Sommerfeldt 938 ist (aber ein klein wenig günstiger), oder du tauschst das vorhandene zu breite Schleifstück gegen das Sommerfeldt -Schleifstück 985 (12mm breit). Ist ein w...

Dienstag, 23. Januar 2018, 22:10

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Hochwertige Modelle und Hobbymodelle

...ich weis jetzt echt nicht, ob das Wiederaufwärmen von Glaubenskriegen hier zielführend ist. Das sollten wir guten Gewissens DSO überlassen.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:40

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

...noch einige wenige Bilder

..die den derzeitigen Sachstand dokumentieren Bild 1: Der klassische Blick aufs AG - bekannt aus unzähligen Veröffentlichungen (Ob die Wanderinnen wissen, dass hier kein Zug mehr hält - die Bushaltestelle (Mitholz, Balmhorn) ist 400m weiter unten an der Kantonsstrasse Bild 2: Und so sehen die Wanderer auf die Gleisanlagen Richtung Spiez. Auch diese Ansicht geht auf der Anlage nur mit Fotoapparat... Bild 3 Andere Seite der Anlage: Blick aufs Wärterhaus 6, den Bauernhof in der Äbi und die "Sidesho...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 16:21

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Kurzer Sachstand

Wird mal Zeit für eine Wasserstandsmeldung nach 10 Monaten: Auch wenn es hier von meiner Seite ruhig war, war ich trotz all der viel zu vielen Dinge, die von beruflicher wie auch privater Seite dazwischen kamen und mich zeitlich sehr beansprucht haben, nicht ganz untätig. Aufgrund der sehr zeitraubenden Erstellung der Fahrleitung im Stationsbereich und an der Grubi streng nach Vorbild bin ich leider 2017 nicht ganz so weit gekommen, wie ich es eigentlich vorhatte. Jedenfalls ist die Gelände- und...

Montag, 15. Januar 2018, 15:43

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Roco Neuheiten 2018

Zitat von »gnumolo« Nicht grad die überbreiten Hag-Loks noch dazu? Gruss Stephan ....warten wir mal ab, ob die Roco-Loks auch genügend Zugkraft haben. Mit den SBB-Pendands habe ich diesbezüglich schlechte Erfahrungen.... Ansonsten ist es schon richtig, dass es einmal eine "etwas" besser detaillierte Ausführung dieser wichtigen Lokserie geben muss. Und wie es aussieht ist es geschickterweise die zweite Serie mit dem etwas längeren Kasten - da kann man dann die Dekretesbahnausführung und das letz...

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:08

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Re6/6f von HAG 11621

Die 11662 (grün, eckige Scheinwerfer, Rangiertritt) von HAG hatte das kleine f auch ab Fabrik ( gut, meine jetzt nicht mehr....). Ich vermute, die 11621 war auch Serie ab Werk eine Ref

Samstag, 13. Januar 2018, 18:57

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Märklin Neuheiten 2018

Allerdings! Der LS-ABt ist schon so gut wie gekauft, auch wenn es die alte Beschriftung ist. Für das Modell mit der neuen Beschriftung 43410 werden ja mittlerweile Mondpreise aufgerufen...

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 18:17

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Umbau einer alten GL-Re 4/4 II auf WS und zugleich Digitalisierung

Der "Haltebügel" ist mir bei älteren gebraucht gekauften Re 4/4 des Typs 161 und 181 schon öfters begegnet. Beim Umbau auf Digital spielt er eigentlich überhaupt keine Rolle. Wichtig wäre mal den Entstörkondensator zwischen rechtem Bürstenanschluss und der Masseschraube am Haltebügel zu entfernen. Die Bürstenanschlüsse dürfen bei Einbau eines geregelten Digitaldecoders (also quasi fast alle auf dem Markt befindlichen Modelle) keinerlei Kontakt zur irgendeinem Versorgungsspannunsgpotential (vulgo...

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 08:36

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

Explosionszeichnungen

Wieso hab ich gerade ein Deja-vu?

Dienstag, 24. Oktober 2017, 16:53

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

PIKO Neuheiten 2018

Hmm...interessante Nachricht. Auch wenn ich schon (zu) viele EW I habe, werde ich mir die Piko-Neuerscheinungen sicher mal ansehen. Und der WR ist echt überfällig - schlechter als das alte Lima-Dingens kann er nicht werden und mein Chäs-Express ist wirklich nicht mehr zeitgemäss. Der RBe ist eine geschickte Vorbildwahl. Vielleicht lässt sich dannzumal aus dem Vorserienmodell ein Wellensittich basteln.... Übrigens: die DB - IC-Wagen von Piko sind gar nicht schlecht (es gibt winzige Abweichungen, ...

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 22:03

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

BLS Autozüge und Hersteller

Ups...ich hab wohl den passenden Smiley vergessen.. :-)

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 11:03

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

BLS Autozüge und Hersteller

Zitat von »jetblue« Jetzt kann ich meine Frage selber beantworten: 14 Autowagen und je 2 Auffahrwagen. Quelle ist dieses interessante Video: https://www.youtube.com/watch?v=6OooECBzMsY (müsste in den 90er Jahren gedreht worden sein) ..ist von 2000.... erstens sind da die Aushubfahrten zum Zwischenangriff Ferden zu sehen, zweitens stehts in der Video-Beschreibung

Dienstag, 10. Oktober 2017, 13:07

Forenbeitrag von: »Rüdiger«

kein Panto mit breiter Wippe für HAG Re 450?

Ich vermute mal, die Sommerfeldt-Wippe 849 ist die Schmale mit 12mm. Ansonsten probiere doch mal, von HAG die Wippe 523001-50 als Ersatzteil zu kriegen. Die sind 18 mm breit und passen auf die (übrigens von Sommerfeldt beigelieferten) (falschen) Schunk WBL 85-Pantos, die auch auf der Re 450 montiert sind. Ob es diese noch als Ersatzteil im Handel gibt, weiss ich aber nicht.