Dienstag, 24. April 2018, 18:25 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 55.

Mittwoch, 11. April 2018, 11:14

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Hag Autozugwagen Starre Kupplung

Zitat von »sugarbear« Momentan komme ich aber nicht dazu, das Teil in der Praxis zu testen, deshalb mein Angebot: Wenn das jemand ausprobieren möchte, schreibt er mir eine PN - den ersten beiden schicke ich dann ein paar der Dinger zu und sie berichten hier, wie das funktioniert. Hallo, Ich habe so meine Bedenken, dass eine solche relative lange starre Kupplung in engen Radien funktionieren wird, da die Roco Kurzkupplung doch für Wagen mit einer Kinematik konzipiert wurden. Gruss Jenatsch

Donnerstag, 29. März 2018, 15:14

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Hag starre Kupplung zu Autoverladewagen

Zitat von »Muni271« denn Schiebebetrieb ist damit nicht möglich ohne dass man da eine Kulissenführung nachrüstet. Den Aufwand sind die Dinger aber nun mal nicht wert. Hallo, Einen einfachen und Kostengünstigen Umbau der Kupplungen der Autoverladewagen habe ich in einem Beitrag vom 21. November 2016 ( unter Hag Allgemein - Autoverladewagen starre Kupplung ) vorgestellt. Mit dieser umgebauten Kupplung kann ich 8 teilige Autozüge, mit Lok (ca. 3 Meter lang )ziehen oder schieben auf Steigungen bis ...

Mittwoch, 8. November 2017, 16:41

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Brünierte Räder für Re 4/4 II und Re 4/4 I

Hallo Elias, Muss mein Angebot revidieren. Kann Dir nur Brünierte Räder für die Re 4/4 II liefern. Für die Re 4/4 I habe ich auch nur die alte Ausführung ( breiter und verchromt ). So wie ich vermute, hat es die Re 4/4 I nie mit brünierten Räder gegeben. Habe meine Re 4/4 I mit den Räder Durchmesser 12,2 mm aus der Hag Ersatzteilliste 22 bestückt ( neue Ausführung verchromt und Speichen schwarz ) Mit Gruss Jenatsch

Dienstag, 7. November 2017, 11:55

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Re 4/4 Räder mit zu grosser Bohrung

Hallo Elias, Habe eben dein Problem mit dem Rad studiert, wo die Achse in der Bohrung nicht festsitzt. Bei meinen Fahrzeugen löse ich das Problem, in dem ich die Original Hag Achse durch einen Zyl. Stift gehärtet / geschliffen ersetze, mit den Massen 2,5 mm Toleranz h6. Dieser Stift ist 2-3 hundertstell Millimeter dicke als die Hag Achse und hält in einem Rad mit zu grosser Bohrung bestens. Der Zyl. Stift ist erhältlich bei Brüttsch und Rügger, er ist allerdings 24mm lang, und muss daher auf ca....

Montag, 6. November 2017, 08:48

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Hag brünierte Räder

Hallo Michel, Könnte Dir den Rädersatz für die beiden Loks, ausser 2 Isolierte Antriebsräder liefern. Da ich beim ersetzten der brünierten Räder durch verchromte den Motorenradsatz bei Loks ohne Motorenschleifer belasse, habe ich fast keine Antriebsräder zur verfügung. Wenn Du aber nicht beide isolierten Antriebsräder mit Haftreifen bestücken möchtest, sollte es mit den zur Verfügung stehenden Räder gehen. In Erwartung einer Antwort Gruss Jenatsch

Mittwoch, 9. August 2017, 11:04

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Hag Re 6/6 Murgental

Hallo Bas, Frage: ist der Motor mit dem neuen Rotor / Kugellager ausgerüstet ? Da auf Bild leider nicht ersichtlich. Gruss Jenatsch

Montag, 17. Juli 2017, 18:22

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Scheibenwischer Re 460 / 465

Hallo Hag Ersatzteil Nummer ist 280023-90. Kostenpunkt 9.30 Sfr Gruss Jenatsch

Montag, 22. Mai 2017, 18:29

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Suche Nem Schacht zu BLS Re 4/4

Hallo Leute, Ich denke das hin und her welche Nietmethode am besten ist, hilft dem Suchesteller matthiaskarrer sehr wahrscheinlich nicht weiter. Er sucht ja primär eine Bezugsquelle / Reperaturwerkstatt für den Nem Schacht und event. die passenden Schienenräumer dazu. Gruss Jenatsch

Sonntag, 21. Mai 2017, 08:41

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

suche nem schacht

Zitat von »Richard« Zitat von »lehcim« der Schienenräumer jedoch an das Unterteil genietet Es ist natürlich eine vorbildliche Idee, den Schienenräumer mit den beiden Niezten zusammen zu verkaufen. Um die Nieten aber richtig zu verbördeln, brauchr es Spezialwerkzeug. Normale Bastler sind daher mit dieser Arbeit meistens überfordert. Freundliche Grüsse Richard Hallo , Für diese Aktion braucht es eine flache Stahlunterlage einen Durchschlag und Hammer. Die Niete wird nicht verbördelt sondern nur z...

Mittwoch, 17. Mai 2017, 07:42

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

BLS Re 4/4 Nem Schacht

Zitat von »matthiaskarrer« meine sind geschraubt Was meinst Du mit meine sind geschraubt ? Gruss Jenatsch

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:06

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

BLS Re 4/4 Nem Schacht

Hallo, Die Artikel Nummer für den Nem Schacht ist 160072-90, dabei musst aber der neue Schienenräumer mit der Artikel Nummer 180015-90 eingebaut werden. Schienenräumer Wechsel ist einfach, alte Nieten ausbohren, neuen Räumer mittels beigelegten Nieten wieder vernieten. Oder wie oben schon beschrieben Schienenräumer ausfeilen damit der Nen Schacht nach oben und unten genügend freien Platz hat. Gruss Jenatsch

Mittwoch, 1. März 2017, 10:28

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Suche Zimo Lok - Decoder MX61/Z für das alte Zimo Datenformat

Guten Tag, Möchte meine Suchaktion für Zimo Lok Decoder MX61/Z für das alte Zimo Datenformat noch einmal wiederholen. Wer eine Umstellung auf das neue DCC Datenformat gemacht hat, oder Informationen hat wo noch Decoder MX61/Z zu haben sind, bin ich auf jedes Angebot dankbar. Auf dem Bild ist der MX61/Z mit seinen Massangaben. Ein Hinweis ist auch der gelbe Kleber mit aufgedruckter Serial Nr. Mit Gruss Jenatsch

Montag, 21. November 2016, 11:12

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Starre Kupplungen für HAG Autoverladewagen

[attach]14715[/attach][attach]14716[/attach] Hallo, Habe eine einfache Lösung entwickelt für meine HAG Autozüge, bestehend aus 2 Auffahrwagen und 8 Verladewagen. Mittels zwei Blechstreifen in die ich zwei Löcher bohrte, eines für den Drehpunkt am Wagen ( wo auch die Märklinkupplung befestigt ist ) und das andere für eine Inbussschraube als Drehpunkt und Verbindungspunkt von Wagen zu Wagen. Durch anheben der Übergangsbleche und nach unten drücken des Blechstreifen mit der Inbussschraube kann die ...

Freitag, 7. Oktober 2016, 17:49

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Radsatzinnenmass für HAG Räder Gleichstrom

Guten Abend Rufer, Es sind alles Original Hag Räder für GL vernickelt. Bis jetzt habe ich ein Mass von ca. 14.25 -14.35 eingestellt. Kleiner als 14.20 kann ich nicht, sonst klemmt die Achse und es ist kein Axialspiel mehr. Denke wenn Du das übliche Mass von 14,4 erwähnt hast, werde ich das mal ausprobieren. Besten Dank u. Gruss Jenatsch

Freitag, 7. Oktober 2016, 17:16

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Radsatzinnenmass für HAG Räder Gleichstrom

Frage in die Runde, Hat Jemand gute Erfahrungen gemacht oder Einstellungen ausprobiert bezüglich des Radsatzinnenmass für Hag Räder BLS Re 4/4 Gleichstrom, für das Roco Line Geleise. Habe Probleme, Kontaktschwierigkeiten, im speziellen in gebogenem Gleise. Ich denke mit einem optimal auf das Roco Line Geleise abgestimmten Radsatzinnenmass könnte ich dem Kontaktproblem etwas entgegenwirken. Gruss Jenatsch

Donnerstag, 22. September 2016, 09:46

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Re 6/6 mit Motor Typ 87

Hallo, Meistens in so einem Fall, das der Anker überhitzt wird liegt eine mechanische Blockierung vor. Verursacht zb. durch ein verschobenes Zahnrad oder Fremdkörper. Bevor ich einen neuen Anker einbauen würde, den ganzen Zahnradlauf kontollieren. Hatte auch so eine Fall, bei dem hat sich das grosse Zahnrad welches vom Motorgehäuse die Kraft auf die Achszahnräder verteil auf seinem Achsstummel gelöst und hat so eine Blockierung verursacht. Resultat: auch Anker verbrannt. Gruss Jenatsch Was die U...

Samstag, 6. August 2016, 08:16

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Ersatzteilliste HAG

Hallo Hans, Habe Dir im Forum eine Private Nachricht hinterlassen. Gruss Jenatsch

Dienstag, 7. Juni 2016, 22:21

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Hag Motor

Zitat von »e.656« Zitat Wenn die Ankerwelle in einem Kugellager läuft,musst Du nichts unternehmen Wie kann man überprüfen ob die Ankerwelle im Kugellager läuft...bin leider bei HAG-Motoren noch nicht ganz so erfahren und bin daher für Tips dankbar. e.656 Hallo, Nach all dem Hin und Her über das besagte undefinierte Loch, möchte ich Dir einen gut gemeinten Rat geben. Gehe mit dieser Lok zu einem Modellbahnhändler der Reperaturen macht und lass Dir die verschiedenen Hag Motoren und deren Eigensch...

Montag, 6. Juni 2016, 18:26

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

RE: HAG Motor

Zitat von »e.656« Muß ich die Öffnung jetzt mit einem Docht verschließen.Wenn ja kann man da auch etwas anders nehmen z.B, Klebeband?Ölen muß ich ja da nichts oder? Wenn die Ankerwelle in einem Kugellager läuft, musst Du nichts unternehmen. Sollte es sich aber um ein Gleitlager handeln ( ersichtlich an der leicht gelblichen Farbe wie Bronce oder Messing ) musst ein Schmierdocht wie oben beschrieben installieren. Gruss Jenatsch

Montag, 6. Juni 2016, 07:07

Forenbeitrag von: »Jenatsch«

Hag Motor mit undefiniertem Loch

Zitat von »Unholz« Hier noch ein etwas besseres Bild von unserem Forumisten - passt glaub schon zu den obigen Einschätzungen: [attach]14548[/attach] Wenn ich dieses Bild hier betrachte hatt dieser Motor Gleitlager und keine Kugellager, und da sollte ein Docht angebracht werden. Ansonst Motor auf Kugellager umbauen. Gruss Jenatsch