Freitag, 25. Mai 2018, 11:03 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 33.

Dienstag, 13. Februar 2018, 18:46

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

PIKO GTW

Salut zämä Bei unserem PIKO GTW haben wir im Container Zusatzgewicht platziert. Das Fahrverhalten auf den Mittelleitergleisen ist dadurch erheblich verbessert worden. Wir haben mit 30, 60 und 100 Gramm probiert. 100 Gramm in Form von Auswuchtgewichten für Motorradfelgen ist ideal.

Sonntag, 4. Februar 2018, 16:12

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Einsteiger = Nachwuchs

Ich begrüsse alle Ideen um neue Modellbahner zu gewinnen. Der Einsteiger von heute kann der Sammler und das Klubmitglied von morgen werden. Über alles gesehen haftet dem Hobby Modellbahn leider ein etwas verstaubtes Klischee an. Wenn ich mich in Nürnberg umsehe...hmmmm. Wir alle können daran etwas ändern. Ich freue mich immer wieder wenn Neu-Eisenbähnler mit Begeisterung in das schöne Hobby einsteigen und ich dabei sein darf wie neue Anlagen entstehen (siehe Bild). Bei unseren Hausbesuchen erleb...

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 19:32

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Märklin Re 420 Lion

Re 420 203-2 LION Die Beleuchtung können wir erst in ein paar Tagen vergleichen.

Samstag, 28. Oktober 2017, 10:12

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Hag Steuerwagen alte Generation WS entgleisen auf den schlanken C-Gleis-Bogenweichen Nr. 24771/24772

Moin Thomas Ich muss mich präzisieren, bei mir war das ein GTW von PIKO welcher mit den schlanken Weichen nicht zurechtkam. Bei diesem habe ich den kurzen PIKO-Schleifer mit dem Schleifer 7185, Länge 60mm, von Märklin verwendet. Vielleicht reicht auch schon HAG 160062-90 oder Märklin 7164 mit 50mm. Als Ballast nehme ich Auswuchtgewichte 5 und 10 Gramm aus Zink aus dem Auto- und Motorradgewerbe. Ein ähnliches Problem war mit einer Roco Ee 3/3 auf Märklin M-Gleis Weichenstrassen, auch da hat ein a...

Samstag, 28. Oktober 2017, 07:21

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Hag Steuerwagen alte Generation WS entgleisen auf den schlanken C-Gleis-Bogenweichen Nr. 24771/24772

Hoi Thomas Ich habe dieses Problem mit Zusatzgewicht möglichst auf den betroffenen Achsen und längeren Mittelschleifern gelöst.

Samstag, 7. Oktober 2017, 14:52

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

RhB Depot Landquart

Salut Michael Im Depot der Rhätischen Bahn Landquart ist auch eine Fahrleitungs-Spinne über der Schmalspurdrehscheibe montiert.

Sonntag, 23. April 2017, 19:06

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Shelf Anlagenbau

Salut Stefan Sieht sehr gut aus. Wie schon von von anderen erwähnt, das Hebelgesetz ist gegeben. Oben müssen die Stützposten gut verankert sein um das Gewicht abzufangen. Ich nehme an das du auch Landschaft gestalten willst. Wir haben bei uns ein Stück Felswand, etwa 70 cm lang und 25cm hoch welches gut 6-7 Kilo Gips und sonstiges Material brauchte. Da kommen ganz schöne Massen zusammen. Wie hast du die Verkabelung zwischen den Ebenen geplant? Machst du eine Gleisverbindung zwischen den Ebenen?

Montag, 10. Oktober 2016, 21:05

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Anmelden an ECoS

Hoi Ruedi Ich hatte schon ähnliche Probleme. Hast du schon einmal versucht die Werkseinstellungen auf den Decoder zu laden? Bei mir hat sich mit dem Reset, CV 8 auf Wert 8, eine Lok mit mfx+-Decoder wieder einwandfrei angemeldet und alle Funktionen waren wieder verfügbar. Manche Loks mit ESU LokPilot V 4.0 M4 mussten kurz auf das Programmiergleis gestellt werden und konnten darauf, ohne Manipulation an der Zentrale, auf dem Hauptgleis erkannt von dieser werden. Sobald die bestellte CS3 bei einge...

Montag, 23. Mai 2016, 23:34

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Re 4/4 11239

Die Re 4/4 11129 mit einem Postzug in WInterthur. https://www.facebook.com/WHD-Modelleisen…88308054714888/

Montag, 16. Mai 2016, 17:14

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

HAG Wappen

Hoi e.656 Schau doch mal bei HRF nach, vielleicht findest du etwas passendes. http://www.h-r-f.com/fertigschilder.pdf

Samstag, 26. März 2016, 15:30

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

HAG Re 420 230-5 LION

Hoi Günther Hab dir eine PN geschickt.

Mittwoch, 10. Februar 2016, 15:11

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Tillig S-Bahn-Dosto-Wagen

Die "Angst" vor Kollisionen ist begründet. Bei den Weichen und DKW mit Radius 1 und Radius 2 aus dem C-Gleis Programm stehen die Tillig-Wagen an den Weichenlaternen an. Eine entgleisungsfreie Fahrt ist nicht möglich.

Sonntag, 18. Oktober 2015, 01:02

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Händler: Vorsicht Kunde! Oder: Wieviel Service darf man erwarten?

Zitat von »chriesi356« ...bei Hr. Gehri in Steinmaur war, wurde ich neugierig und schate bei dem genannten Fachhändler vorbei. Ich fand einen netten Herr im Zahnarztkittel welcher meine Fragen... Heute stattete ich mit meiner Familie anlässlich einer Kurztournee bei drei verschiedenen Händlern einen Besuch ab. Gestartet sind wir am Zusammenfluss dreier Schweizer Flüsse. Die Anlage 1:87 war ausser Betrieb, auf der 1:32 Anlage fuhr der TEE-Helvetia. Gut ein Dutzend Kunden zirkulierten um die Vitr...

Samstag, 27. Juni 2015, 18:21

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Händler: mal positiv, mal negativ...

Heute war ich in SH bei B... Modellbahnen. Trotz laufendem Stadtfest und verstopfter Gassen ein gutgelaunter Inhaber. Die bestellte HAG-LED-Beleuchtung für einen IC-2000 Steuerwagen wechselte den Besitzer. Es hat übrigens nicht nur HAG-Fahrzeuge mit Bezug zu Schaffhausen, auch ein HERPA Magirus-TLF, Florian 10, der Feuerwehr Stadt Schaffhausen ist erhältlich.

Sonntag, 24. Mai 2015, 15:13

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Modellbahn nicht versteckt

Pfingsten eignen sich gut zum werkeln an der MOBA. Am Gleisbildstellwerk geht es weiter mit verdrahten.

Sonntag, 17. Mai 2015, 15:35

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Re 420 203-2 mit Zürcher Wappen in Auslieferung

...und ich will schon gar keine Gerüchte in die Welt setzen. Wie ich im HAG-Herstellerforum geschrieben habe, der betreffende Händler ist enttäuscht von HAG Stans. Seine Äusserungen sind sehr ähnlich denen kritischer Forumisten in den einschlägigen Foren. Der Händler (und auch ich) ist keine Nietenzähler. Modelle müssen stimmig sein, preislich auch für Modellbahner mit durchschnittlichem Einkommen erschwinglich, technisch zeitgemäss und auch vielen Betriebsstunden auf der Anlage genügen können. ...

Sonntag, 17. Mai 2015, 10:34

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Absauganlage - nützlich oder eher ein Gag?

Was noch spannend ist, dieses Teil sieht sehr nach Herstellung im 3D-Druck aus. Den praktischen Nutzen kann ich zwar nicht wirklich nachvollziehen. Wie Stefan schon erwähnte, hätte ich auch bedenken wegen weggesaugter Innereien und aussen angebrachter Details welche dem Sauger nicht standhalten könnten. Ich bevorzuge Pressluft mit wenig Druck und feine Pinsel.

Mittwoch, 4. Februar 2015, 14:57

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Modellbahn nicht versteckt

Und weiter geht's.... Kabel, Kabel, Stecker, Lötzinn... Module, Printplatten, Kabelkanäle... eine zeitgemässe Steuerung OHNE PC erfordert doch einige Kabel und Steuerungsbauteile. Ich habe erste Erfahrungen mit den Bremsmodulen von bogobit gemacht. Das ONEWAY-Modul überzeugt mich, einziger Wermutstropfen: eine direkte Möglichkeit um ein Gleisbesetztsignal extern weiter zu verwenden ist nicht vorhanden. Ich habe den freien Relaiskontakt welcher beim Bremsen geschlossen ist für die Rückmeldung gen...

Freitag, 9. Mai 2014, 22:03

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Märklin Ersatzteile

da wittere ich doch enorme Chancen für andere Hersteller wie H..... zum Beispiel. Top Qualität bei Modellen und Ersatzteildienst mit einzelnen erhältlichen Artikeln...das ist doch die Vergangenheit und auch die Zukunft zugleich. Tod der Einwegmodellbahnerei! Warum den Ersatzteildienst nicht an eingefleischte Händler oder Endkunden auslagern? Irgendein ein Enthusiast wird sich doch finden. Gruss Stefan

Sonntag, 16. März 2014, 07:52

Forenbeitrag von: »LRZ 08«

Guter Anlagenplan

Hey Tom leider habe ich die Idee der Region Eglisau-Bülach nicht verwirklicht, mein aktuelles Thema sind Bergstrecken im Umfeld BLS und SBB. Ich schaue manchmal in Satellitenkarten nach wie Gleisanlagen beim Vorbild gestaltet sind. Hat viele Inspirationen daraus gegeben. Zum Thema Platzmangel: Bei meiner jetzigen Anlage studiere ich an einem Zusatzmodul herum, welches bei Fahrbetrieb aufgebaut wird und sonst unter der Anlage verstaut werden kann. Einen zweiten Bahnhof bringe ich sonst wohl kaum ...