Donnerstag, 19. Juli 2018, 09:45 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 89.

Montag, 22. Januar 2018, 23:48

Forenbeitrag von: »Knobel«

Roco Neuheiten 2018

Lieber Stefan Ich kenne die personellen und finanziellen Verhältnisse weder bei HAG Classic (Herr Schoch) noch bei HAG Stansstad (Herr Urech) im Detail. Aber wäre es dann nicht besser gewesen, wenn Herr Schoch die Firma HAG weitergeführt hätte? Aber offensichtlich konnte oder wollte er das nicht machen sonst hätte er die assets nicht an Herrn Urech weiterverkauft. Bei HAG Classic fällt mir nach Jahren immer noch negativ auf, dass keine Webpräsenz existiert. Auch sonst gibt es meines Wissens kein...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 12:27

Forenbeitrag von: »Knobel«

Roco BLS Re 425

Ich hätte lieber eine Neukonstruktion der BLS Re 4/4 von HAG gehabt. Eine massstäbliche Lok mit der bewährten HAG-Technik hätte sich sicher sehr gut verkaufen lassen - auch nach dem Erscheinen des Rivarossi-Modells mit seinen diversen Mängeln. Mit der Ankündigung des neuen Roco-Modells scheint dieses Fenster langsam geschlossen, vor allem auch wenn das Roco-Modell über eine angemessene Zugkraft verfügen wird.

Donnerstag, 21. September 2017, 17:35

Forenbeitrag von: »Knobel«

Zimo-Decoder

Der Fortschritt, den Zimo bei den Sound-Decodern gemacht hat, ist beachtlich. Leider kann man sich aber des Eindrucks nicht erwehren, dass Zimo selbst wegen den vielen Decoder-Varianten und Software-Versionen manchmal die Übersicht über seine Produkte verliert.

Donnerstag, 21. September 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »Knobel«

Zimo-Decoder mit Märklin-Bremsstrecke

Ein weiteres Problem der Zimo-Decoder ist, dass es Zimo immer noch nicht geschafft hat, dass seine Decoder mit der Märklin-Bremsstrecke zuverlässig funktionieren. http://www.zimo.at/web2010/newsitems/probs.htm Das Problem ist seit September 2013 bekannt und sollte durch Software-update gelöst werden. Gemäss aktuellen Angaben der Zimo-Liste ist dies noch nicht erfolgt. Mit einer früheren Software-Version fuhren die Decoder bei der Märklin-Bremsstrecke nicht mehr los. Jetzt erkennen sie diese nich...

Dienstag, 29. August 2017, 23:18

Forenbeitrag von: »Knobel«

Kann verschoben werden

Kann zu erledigt verschoben werden, danke.

Donnerstag, 3. August 2017, 22:11

Forenbeitrag von: »Knobel«

Suche: HAG/Eyro BLS Re 465 "Centovalli" mit Jubi-Signet

Hallo Stefan Diese Lok habe ich natürlich schon gesehen. Sie ist mindestens schon zum zweiten Mal im ricardo eingestellt. Meines Erachtens ist es eine Lok 2. Wahl. Dies aus folgenden Gründen: - Gemäss Christian hat eine Lok 1. Wahl ein Zertifikat von Eyro GmbH. - Oben an der Kante in der Mulde der linken Griffstange zur Führerstandstüre ist die blaue Farbe nicht deckend aufgetragen. - In der schwarzen Maske direkt neben dem Führerstandsfenster hat es einen kleinen Lackierfehler. Ich suche eine L...

Donnerstag, 3. August 2017, 17:01

Forenbeitrag von: »Knobel«

Suche: HAG/Eyro BLS Re 465 "Centovalli" mit Jubi-Signet

Suche: HAG/Eyro BLS Re 465 "Centovalli" AC mit Jubi-Signet aufgedruckt, 1. Wahl, neuwertig. Bezahle Neupreis.

Dienstag, 11. Juli 2017, 09:49

Forenbeitrag von: »Knobel«

Scheibenwischer Ae 6/6

gelöscht.

Donnerstag, 6. Juli 2017, 11:46

Forenbeitrag von: »Knobel«

Überhitzung der Drehstrommotoren als Innenläufer

Vom Prinzip her müssten kugelgelagerte Drehstrommotoren sehr lange halten, da sie keine mechanische Abnutzung der Bürsten haben. Ich habe allerdings gehört, dass ein Grund, weshalb Märklin wieder von den Softdrive-Sinus-Motoren weggekommen ist, die Überhitzung war. Diese Motoren waren gekapselt und bei längerem Betrieb konnte es Innen sehr heiss werden. Jemand von hier aus dem Forum hatte einmal ein Foto eines Softdrive-Sinus-Motors aus einem Märklin Krokodil eingestellt, welcher Innen verkohlt ...

Dienstag, 4. Juli 2017, 11:12

Forenbeitrag von: »Knobel«

Sammlungsverkauf bei Roger Suter, Meggen

Zitat von »Unholz« (bemerkenswert insbesondere die Farbtrennkantenverläufe und die Positionierung der Fabrikschilder). [*]Das Qualitätsniveau dieser SOBA-Lok in Bezug auf diese Farbtrennkannte entspricht doch New-HAG (zumindest was die Lackierqualität dort der ersten zwei Jahre anbelangt).Neben der Tatsache, dass das SBB-Logo leicht schief und das Herstellerschild arg schief angebracht sind, stört mich bei diesen Abziehbildern, dass man den Rand sieht. Bei der Käselok aus dem Verkauf von Suter ...

Dienstag, 4. Juli 2017, 07:05

Forenbeitrag von: »Knobel«

SOBA

Wer bitte ist SOBA?

Montag, 3. Juli 2017, 19:21

Forenbeitrag von: »Knobel«

Sammlungsverkauf bei Roger Suter, Meggen

Zitat von »modellbahner« - SBB X-Rail E-Lok Re 620 088-5 Linthal blau/rot (Hersteller Hui Modellbau?) Meines Wissens hat Roco für diese Lok die Exklusivrechte erhalten oder gekauft und HAG hat deshalb diese Bedruckungssvariante nicht gemacht, dann dürfte aber auch ein Kleinserienhersteller wie Hui (sofern die Lok überhaupt von ihm ist) diese Lok nicht machen.[*]

Montag, 3. Juli 2017, 16:58

Forenbeitrag von: »Knobel«

Sammlungsverkauf bei Roger Suter, Meggen

Zitat von »Unholz« - die anderen hingegen geniessen eher unaufgeregt den Sommer... Hallo Stephan Wer schon alles hat wie Du, kann wirklich getrost den Sommer geniessen.

Montag, 3. Juli 2017, 16:54

Forenbeitrag von: »Knobel«

Sammlungsverkauf bei Roger Suter, Meggen

Zitat von »Empedokles« Im DC-Bereich hatte ich selbst bisher nicht den Eindruck, irgend ein "Muss-ganz-unbedingt"-Exemplar versäumt zu haben. Kein Wunder, wenn fast ausnahmslos AC-Loks zum Verkauf stehen[*]

Montag, 3. Juli 2017, 10:55

Forenbeitrag von: »Knobel«

Verkauf schleppend?

Es scheint, dass sich zumindest die Modelle des normalen Verkaufs nicht so leicht verkaufen lassen wie von den Verkäufern angenommen. Von den auf der Webseite aufgeführten Modellen sind meines Wissens noch keine verkauft worden. Die Preise sind doch etwas hoch, eine generelle Reduktion der Preise um Fr. 100.- würde den Verkauf sicher etwas ankurbeln. Ausserdem ist jetzt nicht gerade Hochsaison für Modellbahnkäufe.

Sonntag, 7. Mai 2017, 22:50

Forenbeitrag von: »Knobel«

Rückspiegel bei Re 420 268-5 Gottardo im Vorbild und Umsetzung im Modell

Hallo zusammen Die Re 420 268-5 Gottardo ist ja unterdessen wieder in der Cargo-Lackierung unterwegs. Weil ich noch keine Re 420 268-5 Gottardo habe, habe ich mich etwas mit dem Vorbild und den verschiedenen Modellen befasst. Dabei sind mir die Unterschiede bei den Rückspiegeln ins Auge gestochen. Die Re 420 268-5 hat klappbare Rückspiegel im Fenster an beiden Führerstandstüren. Die Umsetzung im Modell bei den einzelnen Herstellern in H0 war sehr unterschiedlich: 1. HAG hat diese Rückspiegel gan...

Freitag, 7. April 2017, 08:56

Forenbeitrag von: »Knobel«

Suche: SBB MEWA 12

Danke, kann zu erledigt verschoben werden.

Dienstag, 4. April 2017, 23:38

Forenbeitrag von: »Knobel«

Suche: SBB MEWA 12

Aufgrund eines Kommunikationsproblems habe ich keinen SBB Funkmesswagen MEWA 12 aus der Produktion von Frih0/Eyro erhalten. Wenn möglich suche ich ein Exemplar mit detaillierter Inneneinrichtung. Für ein neuwertiges Exemplar bezahle ich 10% mehr als der Neupreis. Wer sein Exemplar verkaufen möchte, soll sich bitte per PN bei mir melden.

Mittwoch, 16. März 2016, 22:55

Forenbeitrag von: »Knobel«

Wieder ein HAG-Händler weniger...

Zitat von »Dany« Woran erkennt man, dass es sich um eine Lok "2. Wahl" handelt? Ist das irgendwo gekennzeichnet oder ist das deine eigene Feststellung anhand von Imperfektionen (und wenn ja, welche sind das denn?) Hallo Dany Es war natürlich meine Feststellung, denn aus Sicht HAG Stans war es ja angeblich eine Lok erster Wahl. Meine Lok hatte folgende Mängel: 1. Auf eine Seite war in der grossen Fläche ein gut sichtbare Sandkorn mitlackiert worden. Das ist für mich schon allein ein Mangel, welc...

Montag, 14. März 2016, 09:14

Forenbeitrag von: »Knobel«

Qualität immer noch ungenügend

Nachdem einige Zeit seit der Übernahme der Produktion von HAG Mörschwil vergangen ist und mehrfach gemeldet wurde, dass sich die Qualität nun verbessert habe, wagte ich einen Kauf einer Re 6/6 "Villeneuve". Prompt erhielt auch ich eine Lok 2. Wahl. Technisch war die Maschine ok. Wie bei vinorail wurde dem Händler aber der Preis für eine Lok 1. Wahl verrechnet! Die Lok ist jetzt wieder in Stans (komplett inklusive Verpackung). Entweder lässt man es in Stans vorsätzlich darauf ankommen, ob der Kun...