Montag, 23. Juli 2018, 02:02 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 32.

Donnerstag, 8. März 2018, 08:39

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Das Ende von Fleischmann H0!

Im Bereich Modelle (Loks, Wagen) kann ich das Verschwinden der Marke Fleischmann in H0 einigermassen verkraften, zumal die brauchbaren Teile bei starker Nachfrage später vielleicht auch mal unter der Marke Roco auftauchen könnten. Was ich aber ausserordentlich bedauern muss, ist das absehbare (mögliche ?) Verschwinden der Fleischmann Kurzkupplungen, die selbst bei mir als Märklin-Fahrer immer wieder als wirklich taugliche und brauchbare Lösungen beim Einsatz von Fremdprodukten zur Anwendung komm...

Samstag, 24. Februar 2018, 16:24

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Faiveley Pantographen für HAG Re 460

Nun habe ich also die lange ersehnten Pantos erhalten. Schön sind sie geworden, mit seidenmatt-grauer Farbe und einfach draufschrauben ging auch. Dennoch bin ich etwas ernüchtert durch die Breite, die anders als beim alten Modell, vor allem im gesenkten Zustand über den Rand der Dachnische hinausragt. [attach]15330[/attach] Ein Fall für den Seitenschneider ?

Montag, 8. Januar 2018, 22:57

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Faiveley Pantographen für HAG Re 460

Für Ferdi: ich hatte das Glück, auf der Börse im Bahnhof Bern ein günstiges Hag Original Re 460 Val-de-Travers zu ergattern (auf der Schachtel steht Nr 280, aber ich weiss nicht ob's die richtige Schachtel ist). Auf jeden AC analog - mein Plan war ohnehin, die Lok zudigitalisieren. "Radiert" habe ich mit einer speziellen, sehr wenig abrasiven Schleifscheibe mit dem Dremel. Die Scheibe sieht aus wie ein grauer feiner Radiergummi - ich habe sie vor Jahren von einem Kollegen erhalten, der Zahntechn...

Freitag, 5. Januar 2018, 16:28

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Verbundbetrieb Re 10/10

Es gibt LokPilot 4 mit mfx (nennt sich dort: M4). Schau mal, ob deiner das hat oder überlege, gegen einen solchen zu tauschen. 2 gleiche mfx - Loks müssten doch zusammen funktionieren (und die Decoderadressen suchen sie sich selber aus). Habs allerdings nicht ausprobiert.

Freitag, 5. Januar 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Faiveley Pantographen für HAG Re 460

Na also, geht doch. Sehr gut, danke, ein Problem weniger. (zur Aenderung auf die neu revidierten 1:1 SBB Re460 fehlt nun nur noch jemand, der geäzte SBB-Logos "Pleitegeier" in H0-Grösse produziert und verkauft. In Hochglanz umgespritzt und vorher die Nummer und die "2000" auf der Front wegradiert habe ich jedenfalls schon)

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:01

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Hag Re 460 mit Roco Faiveley Stromabnehmer

Inzwischen liefert offenbar auch Märklin die Re 460 mit den neuen Faiveley Stromabnehmern (Produkt 39460, dazu Ersatzteil E277846). Hat schon mal jemand dieses Modell gesehen oder sogar die Stromabnehmer als Ersatzteil erhalten ? Würden die auch auf HAG 460er passen ?? Schön aussehen tun sie auf jeden Fall (im Prospekt / im Netz).

Dienstag, 18. April 2017, 15:20

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Decalbogen zu ETR 610

Unter der Nummer HL 1600.20 wird ein Decalbogen (Abziehbilder) für den ETR 610 verkauft. Dieser enthält neben drei (wie im Original: schlecht lesbaren) Zuglaufschilder-Sets noch drei weitere winzige farbige bzw. weisse Beschriftungen, je in grosser Stückzahl. Leider fehlt eine Anleitung, wo diese anzubringen wären. Hat das schon jemand rausgefunden ? Hinweise würden dankbar entgegengenommen. (Jetzt, wo ich endlich alle die winzigen Isolatoren und sonstigen Zubehörteile montiert habe, habe ich la...

Dienstag, 28. März 2017, 18:02

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Etr 600 & Etr 610 von Lima Expert

Habe meine vorbestellte Zusatzwagen-Packung (SBB ICN Farbgebung) heute nachmittag beim Bahnorama in Empfang nehmen können. Endlich ein vollständiger Zug! Sieht toll aus, macht Freude und lässt die anfänglichen Schwierigkeiten definitiv vergessen.

Sonntag, 11. Dezember 2016, 21:52

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

alte Märklin (Gleichstrom-) Schaltdecoder verwenden ?

Da ich bisher trotz intensiver Suche nicht weitergekommen bin, versuche ich es mal hier: Von meinem Nachbarn habe ich eine Schachtel mit alten Schaltdecodern "Märklin digital für Gleichstrom" (also offenbar DCC - Decoder) erhalten. Konkret geht es um Weichendecoder k74 Art. Nr. 6074 (baugleich mit Arnold K 74) und Schaltdecoder für grösseren Dauerstrom k87 (Märklin Digital 6087 / Arnold DIGITAL 86087 - Empfängerbaustein/Decoder k87N). Erste Frage: kann man diese noch mit der ESU EcoS 2 verwenden...

Mittwoch, 21. September 2016, 09:48

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Schock: Gehäuse Re 460 "Zugkraft Aargau" mit Blasenbildung

... oder beim Stichwort "Australien" vielleicht ein (Vitrinen-) Standort mit sehr starker Sonneneinstrahlung ? Beste Grüsse

Dienstag, 8. März 2016, 08:16

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Etr 600 & Etr 610 von Lima Expert

Die Antwort auf meine Frage habe ich gefunden im LOKI 3/2016, Seite 36: danach sollen die dreiteiligen Sets mit den fehlenden Zwischenwagen im 2016 im Fachhandel erscheinen.

Donnerstag, 4. Februar 2016, 08:37

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Etr 600 & Etr 610 von Lima Expert

Weil es schwierig ist, nachzuweisen, dass etwas nicht vorhanden ist, wenigstens diese Frage: hat jemand im Umfeld der Messe in Nürnberg irgendwelche News betreffend Lieferbarkeit des Zusatz-Wagensets gefunden ? Ich selber sehe nur die schönen neuen Projekte von "Lima Expert".....

Sonntag, 31. Januar 2016, 10:07

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

ÖBB EC Wagen (Neuheit 2016)

München heisst italienisch Monaco (di Baviera)

Dienstag, 13. Oktober 2015, 23:11

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Berner Dampftram für Fr. 6.90 (und andere Atlas-/Edition-Lan-Modelle)

Habe heute beim BERNMOBIL-Infocenter am Bärenplatz 8 in Bern ein Exemplar des erwähnten Modells vom Berner Dampftram erworben, das dort für CHF 45.- verkauft wird.

Donnerstag, 17. September 2015, 14:38

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Suche Innenbeleuchtung zu HAG-Ur-Einheitswagen 400.01 usw.

Wenn ich noch etwas zu den Beleuchtungsbügeln beitragen kann, die Dingel gezeigt hat: diese stammen von Märklin und wurden verwendet in den ersten Personenwagen mit Kunststoffaufbau (z.B. die französischen Inox-Wagen). Weil diese zumindest ein Bodenblech aus Metall hatten, konnte die Masse-Verbindung ohne weitere Drähte hergestellt werden.

Mittwoch, 16. September 2015, 12:30

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Suche Innenbeleuchtung zu HAG-Ur-Einheitswagen 400.01 usw.

Du hast aber wohl auch nicht das gesucht: https://www.olx.ch/de/basteln-modellbau/…nwagen/3492526/ Immerhin erinnere ich mich jetzt daran, in einem 60-er Jahre HAG Steuerwagen eine solche Beleuchtung gehabt zu haben.

Freitag, 11. September 2015, 08:34

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Haftreifen zu Ae 8/8

Super, ganz herzlichen Dank für die rasche Antwort, das hilft mir sehr !

Dienstag, 8. September 2015, 17:21

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

welches wären korrekte Dimensionen ?

Bei einer Exotenlok (DJH Bausatz der SAR Garratt GMAM), die seit Jahren nicht richtig läuft, möchte ich eine Nut für Haftreifen in zwei Räder des Antriebs fräsen (lassen). Kennt jemand die Dimensionen (Breite / Tiefe) der Rillen, die für Märklin Haftreifen passen ? alternativ - was ist Standard bei Hag ? Bei den NEM / MOROP Normen habe ich nichts gefunden. Meine Schublehre ist zu grob fürs Nachmessen .... zudem befürchte ich, dass jeder Hersteller eigene Grössen benutzt bzw. vielleicht sogar übe...

Sonntag, 26. Juli 2015, 13:02

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Suche Innenbeleuchtung zu HAG-Ur-Einheitswagen 400.01 usw.

In meinen Fünfziger-Jahre Märklin Leichstahlwagen (die mit dem Drehknopf auf dem Dach, mit dem man die Türen öffnen konnte) hatte es solche Lampenhalter drin. Bei den dort verwendeten Blechwänden übernahmen die Federbeinchen gleich den Massekontakt. Fazit: für mich sieht das nach Märklin aus (auch der Schleifer).

Samstag, 11. Juli 2015, 00:14

Forenbeitrag von: »FernBahnFahrer«

Etr 600 & Etr 610 von Lima Expert

Sieht einfach toll aus ! Danke fürs Bild. Wurde mal etwas zur Lieferbarkeit der Zwischenwagen gemeldet ? (Schön wäre vor Weihnachten, d.h. die von 2015 )