Sonntag, 19. August 2018, 03:51 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

Heute, 00:34

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Insider Lok 2018: Rangierkrokodil Ce 6/8" 14282

Zitat von »lehcim« Die Betriebsanleitung fand ich leider nur bei Märklin, bei Trix jedoch nicht. @Michel, Ok, gut zu wissen dass Du Dich also auf das noch nicht ausgelieferte TRIX Modell (22967) beziehst; die Diskussion hier beschränkt sich allerdings bisher verständlicherweise auf das bereits verfügbare Märklin Modell. Nachdem das Problemchen mit den Wartungsklappen inzwischen erledigt ist sind die TRIX Modelle davon auch nicht betroffen. Die Funktionsbeschreibung der TRIX Variante ist bis auf...

Freitag, 17. August 2018, 23:03

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Insider Lok 2018: Rangierkrokodil Ce 6/8" 14282

Zitat von »lehcim« Bin gespannt ob wenigstens die Lichtfunktionen für den Rangierdienst implementiert wurden... Hallo Michel, selbst Du kannst problemlos in der seit Ankündigung unveränderten Produktbeschreibung und mit der Modellauslieferng auch in der Bedienungsanleitung nachlesen welche Lichtfunktionen Märklin bei diesem Modell wie versprochen realisiert hat. Auf Deine "vorbildliche" Umsetzung der Griffstangen freue ich mich schon jetzt. Wie Märklin das realisiert hat und wie Du das mit dem ...

Freitag, 17. August 2018, 22:44

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Insider Lok 2018: Rangierkrokodil Ce 6/8" 14282

Zitat von »Unholz« wo Threads mit Märklin-kritischem Inhalt von der Administration gnadenlos abgeschossen werden... Der (einzig) relevante Thread ist doch weiterhin da; es wurde dort inzwischen lediglich und durchaus gerechtfertigt diverser "Müll" beseitigt. Selbst notwenige Richtigstellungen sind weiterhin vorhanden; bei so wenig Wissen über die unterschiedlichen Konstruktionen des Krokodils von selbsternannten Roco "Spezialisten" ist das definitiv nützlich. https://stummiforum.de/viewtopic.ph...

Dienstag, 14. August 2018, 14:45

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Insider Lok 2018: Rangierkrokodil Ce 6/8" 14282

Zitat von »Ostermayer« allmählich gehen wir in Risiko Bereich hinein, wo der Rest der Welt denkt, wir sind nicht ganz bachen. Auch die Frauen könnten dies annehmen!? Es hat noch nie jemand eine Doktorarbeit über die Griffstangen eines Märklin Modells geschrieben... Na, dann wäre jetzt ja die Zeit dafür gekommen! Zitat von »Ostermayer« Die Jahrzehnte bewährte relativ einfache "Loch und Bogen" - Ausführung wirkt harmonisch, ästhetisch und gab bisher nie Anlass zu Kritik was ihre Form angeht, höch...

Montag, 13. August 2018, 23:58

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Insider Lok 2018: Rangierkrokodil Ce 6/8" 14282

Zitat von »Ostermayer« Lieber Ferdi, Gruss Hermann Hallo Hermann, da hast Du ja mal wieder ein Faß aufgemacht! Es sollte Personen die derartige Meßgeräte benutzen hinreichend bekannt sein dass mit einer Meßschraube genauere Ergebnisse möglich sind als mit einer einfachen Schieblehre, so wie sie hier bei dem "Abflussrohr" am VHS Kroko verwendet wurde. Ob die Person welche gemessen hat seriös ist, ist eine davon unabhängige Frage - uber die man natürlich anhand des Meßergebnisses durchaus Überleg...

Montag, 13. August 2018, 22:57

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Insider Lok 2018: Rangierkrokodil Ce 6/8" 14282

Zitat von »Unholz« das habe ich vor mehr als vier Jahren geschrieben: https://www.forum.hag-info.ch/index.php?…9841#post119841 Ja - und (ist doch "kalter Kaffee"). Was irgendwer irgendwo in irgendeinem x-beliebigen Forum schreibt ist doch keine Beanstandung an die Adresse des Herstellers! Entweder reklamiert man den Mangel als Käufer eines Produkts beim Hersteller direkt oder wendet sich diesbezüglich an den verkaufenden Märklin Fachhändler. Nur so wird sichergestellt dass der Hersteller von de...

Sonntag, 12. August 2018, 11:06

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Insider Lok 2018: Rangierkrokodil Ce 6/8" 14282

Zitat von »Ostermayer« Z.B. beim Märklin Krokodil 37568 = 0,7mm. Gruss Hermann Hallo Hermann, Deine Recherche in allen Ehren - vielleicht nimmst Du bei den Märklin Griffstangen nochmals ein dafür besser geeignetes Meßinstrument als diese Schieblehre, z.B. eine Meßschraube. Du schreibst bei dem Modell Nr. 37568 nämlich was von 0,7mm; ich komme allerdings bei diesem Modell sowie den anderen Varianten dieser Neukonstruktion einschliesslich des neuen Rangierkrokodils sowohl bei den Griffstangen am ...

Mittwoch, 8. August 2018, 00:09

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Insider Lok 2018: Rangierkrokodil Ce 6/8" 14282

Zitat von »Empedokles« Er kann den wahren Durchmesser aber fachmännisch ausmessen oder überprüfen. Das setzt voraus dass der jeweilige Schreiber das Objekt zumindest in den eigenen Händen hatte und nicht nur "unvergoren" weiterverbreitet was er irgendwo aufgeschnappt hat. Mit einem dafür geeigneten Messinstrument sollte er bei den Handläufen der Rangierbleche auf ca. 0,61mm kommen, was wiederum bei exakter 1:87 Umrechnung 53mm wären. Da fragt sich der Schweizer Krokodil Freund glatt wie es die ...

Montag, 6. August 2018, 22:51

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Insider Lok 2018: Rangierkrokodil Ce 6/8" 14282

Zitat von »Unholz« Märklin wird offenbar richtige Abdeckbleche zum Selber-Austauschen liefern: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php…856853#p1856814 Erstbesitzer hoffen, dass diese dann im gleichen Grünton ausgeführt sind... Diese Aussage ist lt. einem meiner Händler nicht zutreffend, denn für bereits ausgelieferte Modelle erfolgt ein Austausch der falsch montierten Teile via die davon betroffenen Händler (er hatte ein entsprechendes Schreiben von Märklin da). Die Produktion sowie weitere Au...

Mittwoch, 25. Juli 2018, 23:28

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin 36333

Lt. diesen i.d.R. ziemlich akkuraten Informationen wurde der avisierten Liefertermin von Aprl auf Mai 2018 geändert und die Lok dann vom Hersteller am 25.5.2018 als Erstgeliefert vermerkt. https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1…rt=225#p1836749 Aktuell ist der Artikel mit dem Vermerk "vorübergehend nicht lieferbar" versehen, was auch entsprechend meinen Beobachtugnen üblicherweise nach Auslieferung der ersten Charge ein völlig normaler Vorgang ist; das muss gar nichts mit einem Produktproblem z...

Sonntag, 17. Juni 2018, 23:17

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Roco Neuheiten 2018

Zitat von »modellbahner« Auf welches Modell beziehen sich deine Angaben? Hallo, siehe hier (derselbe Beitragersteller im Beitrag #10): https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=160281

Mittwoch, 9. Mai 2018, 21:33

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin 43576 DPZplus Bt - Existiert in der Realität?

Zitat von »PapaTango« KEIN DPZ-Steuerwagen, sondern ein deutscher Bombardier in dritter Generation: https://de.wikipedia.org/wiki/Steuerwagen Eben drum - das ist die einzig richtige Aussage, denn darauf basiert ja die Konstruktion des Märklin Wagens. Mit dem Wittenberger Kopf hat das überhaupt nix zutun.

Mittwoch, 9. Mai 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »Ferdi«

RE: Märklin 43576 DPZplus Bt - Existiert in der Realität?

Zitat von »jray« Es steht "Aktueller Betriebzustand". Klar - der Wagen - obwohl kein Modell des originalen ZVV DBZPlus Bt, sondern ein diesem nachempfundener Wagen auf der bereits vorhandenen Märklin Konstruktion des genannten Bomabardier Steuerwagen - entspricht in seiner Farbgebung sowie Revisionsdaten dem aktuellen Betriebszustand des originalen DBZPlus Bt. Man kann ihn je nach Gusto mit dem Set 29487 und dem Set 43479 kombinieren.

Mittwoch, 9. Mai 2018, 20:59

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin 43576 DPZplus Bt - Existiert in der Realität?

Zitat von »Rüdiger« ist der alte DB-Steuerwagen mit Wittenberger Kopf. Wie kommst Du denn darauf?

Samstag, 28. April 2018, 12:31

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin Neuheiten 2018

Das Inserat kam sicherlich am 1.4. beim EA an. Wer sich für das Modell interessiert weiss entweder um welchen Loktyp es sich da handelt oder schaut einfach mal hier nach: https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/37511 Viel interessanter als solche Banalitäten ist für die Märklin Fangemeinde z.B. dass inzwischen diese beiden Modelle bereits ausgeliefert wurden: https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/36198 https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/47459 oder auch ...

Donnerstag, 8. März 2018, 22:39

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Märklin Sommer-Neuheiten 2017

Zitat von »Unholz« Dass so etwas werkseitig ausverkauft ist, erstaunt wohl alle, die nicht unkritisch alles vorbestellen und kaufen, wo Märklin draufsteht... Hallo, warum sollte der Wagen denn werksseitig nicht ausverkauft sein? Die Händler haben die Ware ja nicht erst aufgrund von Kundennachfragen bestellt sondern vordisponiert; immerhin ist der Wagen mindestens bereits seit November im Status "werksseitig ausverkauft".

Freitag, 23. Februar 2018, 10:10

Forenbeitrag von: »Ferdi«

RE: Grüne Isolatoren?

Zitat von »11652« Hallo zusammen Könnte es sein, dass die Nr. 524 grüne Isolatoren besitzt und die 522/527 die auch aktuell an den Ae 6/6 verwendeten Phantos brauen Isolatoren tragen? Christian, Stefan, ja, die Nr. 524 sind die mit grünen Isolatoren. Sie waren u.A. auf den Ae 6/6 Modellen 122-129 drauf. Es ist schon irritierend dass es nun unter ein und derselben Artikelnr. zwei grundsätzlich unterschiedliche Teile gibt. @Fernbahnfahrer: Danke auch Dir für Deine Info.

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:33

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Faiveley Pantographen für HAG Re 460

Zitat von »Unholz« Der Panto scheint "geschwärzt" zu sein - ich bin gespannt, wie das auf einem Modell aussieht. Naja - nachdem die bisher beworbenen HAG Pantos eh nur "Fotomontagen" sind kommt's darauf ja auch nicht mehr an. Lt. dem neuesten Link zur HAG Seite (knäpplich weiter oben von "arraba" eingestellt) sollen die HAG Pantos 524 ja bereits lieferbar sein - gezeigt hat sie hier allerdings noch niemand. Apropos Artikelnr - was ist eigentlich aus dem Scherenstromabnehmer mit derselben Nr. 52...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 20:59

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Faiveley Pantographen für HAG Re 460

Hallo, hat der angekündigte HAG Faiveley überhaupt was mit dem hier angebotenen Sommerfeldt Panto zu tun? Bis jetzt exisitiert von dem HAG Teil doch nur eine Fotomontage und ein von Sommerfeldt zuvor angebotener Panto war für HAG damals angeblich "unbrauchbar". Der Preis des Sommerfeldt Panto ist selbst im Vergleich zu dem Märklin Panto mit seinem breiteren Schleifstück interessant, dort beträgt der UVP ja auch satte 25€!

Mittwoch, 24. Januar 2018, 22:27

Forenbeitrag von: »Ferdi«

Umbau Märklin-Lok auf D/C

Hallo Richard, den Blindstecker findest Du z.B. direkt passend bei der TRIX Variante der Ae610 mit der Produktnr. 22775. Im Ersatzteilblatt dieser Lok ist der Stecker unter der Pos. 21 mit der Teilenr. E611716 geführt. Die mtc Platine des TRIX Modells ist übrigens identisch mit der in Deinem Märklin Umbauprojekt. PS: Auf der Unterseite des Brückensteckers muss "R6" mit 0 Ohm beschaltet sein damit der Motorausgang 2 (Pin4) Spannung bekommt. Inzwischen habe ich festgestellt dass es auch mit dem Br...