Mittwoch, 22. August 2018, 03:06 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Montag, 16. April 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »swisstronic«

Ersatzteile für Zinkpest-Seetal-Krokodil 37521

Grüezi mitenand, Auch ich habe ein "erkranktes" Modell. Vor 3½ Jahren habe ich direkt dem schweizer Märklin Service, Herr Stelzer, geschrieben. Dieser hat mich weitergeleitet an den Modellbahn-service in Dottikon. Eine Garantie könne er nach soviel Jahren natürlich nicht geben... Er bot mir jedoch an, ein entsprechendes Ersatzteil auf seiner Fräse herzustellen, falls die beiden Drehgestelle noch i.o. sind. (damals geschätzter Kostenpunkt Fr. 150.00) .... Ich habe dann aber mal eine Bodenplatte e...

Samstag, 21. Januar 2017, 17:05

Forenbeitrag von: »swisstronic«

Werkstoffe: Zinkkorrosion, leider auch heute noch ein Thema

Grüezi Stefan Sehen deine USA-Wagen etwa so aus wie in diesem Youtube-Film: https://youtu.be/geDweVMr5oA ...dann ist es auch wiedermal die gefürchtete Zinkpest leider ein trauriger Anblick Grüsse aus Mostindien Roland

Donnerstag, 22. September 2016, 17:55

Forenbeitrag von: »swisstronic«

ist dieser BDe digital?

Hallo Elias Steht auf dem kleinen Print irgendwas drauf? z.B. Tams LD-W-2 oder so? Bei diesem Typ muss man mit einem langen Umschaltimpuls mit dem analogen Trafo geben, damit das Ding im Digitalbetrieb war .... Sind denn an der alten Umschaltplatine noch Kabel angelötet ? Gruss Swisstronic

Donnerstag, 15. September 2016, 22:27

Forenbeitrag von: »swisstronic«

Märklin Re 4/4 II (Art.-Nr. 37341)

Grüezi Christian Im Stummiforum alias "Ruhr-Sider" ist Herr Heiserholt anzutreffen ... evtl. mal eine PN dort senden ...? Gruss + gute Nacht

Mittwoch, 14. September 2016, 19:37

Forenbeitrag von: »swisstronic«

Märklin Re 4/4 II (Art.-Nr. 37341)

Grüezi Christian Meine Re 4/4II (34341 + 34344) habe ich mit Platinen von Herr Heiserholt umgerüstet http://web-hgh-moba.de/ Preis (anno 2013) pro Stück: 9 Euro (2 Stk. pro Lok werden gebraucht) Die Platinen passen tiptop und funktionieren immer noch ;-) Grüsse aus Most-Indien Roland

Mittwoch, 10. Juni 2015, 19:49

Forenbeitrag von: »swisstronic«

Re 460 Umschalter Wechselstrom

Grüezi Krokodil42 Mit deiner Vermutung liegst du mit grosser Wahrscheinlichkeit richtig. Die Batterie kannst du ja mit einem Voltmeter messen, müssten etwa 3V sein. Wenn sie leer ist, dann schmeiss den Umschalter weg und bau dir gleich einen Lokpilot von ESU ein. Dann ist das Batterieproblem weg und du hast eh noch mehr Komfort (analog + Digital) Gruss Roli

Sonntag, 11. Januar 2015, 14:08

Forenbeitrag von: »swisstronic«

Elektronische Gleisschablone für Märklin M-Gleis?

Salü Rene Hier gibt es noch die Version Raily 3.0. Diese ist kostenlos und funktioniert bei mir auch unter Win7. http://www.enigon.com/museum/de/raily3win.html Gruss Roli

Sonntag, 4. Januar 2015, 21:11

Forenbeitrag von: »swisstronic«

Märklin Neuheiten 2015

Zitat von »SBB EW IV« Grüne Ee 3/3 gab es tatsächlich. Die BLS hatte auch einmal eine solche, die Ee 3/3 401 (Bild aus dem Heft "BLS - die grosse Alpenbahn). Gruss, Patrick Hier hab ich noch was gefunden zu den grünen Ee 3/3 (Halbschuh) : http://www.voepelm.de/t_b/sbb5/SBB%20Ran…%2016311-26.htm Tja, hoffen wir, dass Märklin diese Ee 3/3 Versionen macht und nicht die schon zig-mal hergestellten "normalen" Ee 3/3 Gruss Roli

Dienstag, 9. Dezember 2014, 21:28

Forenbeitrag von: »swisstronic«

Suche: Käse Re 4/4 von Staiber

Zitat von »Unholz« ...ich nehme deshalb gerne an, dass deine "etwas" billiger war als diese da: http://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-u…/v/an749535104/ ...und diese Lok hat tatsächlich noch einer gekauft....

Donnerstag, 10. Juli 2014, 19:25

Forenbeitrag von: »swisstronic«

Händler: bumoba.ch??

Grüezi Mitenand, Der Herr hat eben, gemäss dieser Webseite "www.delamar.ch" eine neue Beschäftigung. Hier kann man sogar die Mobile-Nummer erfahren : http://delamar.ch/kontakt/ .... und ihm mal mitteilen, dass der Uralt-Shop entsorgt werden sollte Gruss aus Mostindien Swisstronic