Dienstag, 18. September 2018, 17:55 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 3. Februar 2009, 13:10

Forenbeitrag von: »lanker63«

Mit den grossen Schuhen bergab, Märklin in der Krise

Zitat von »"litra_eg"« Noch eine ketzerische Frage: wie ist der Verlust entstanden? Waren es operative Kosten (dann hätte wohl das Controlling gepennt), oder overhead costs? Oder waren es heuschreckentypische Kosten, also Zinszahlungen an den Mutterkonzern, Kosten für Umstrukturierung, Beraterverträge etc.? Natürlich die Beraterverträge!!! Die hatten schon mehrere Firmen im Hause, x-Konzepte und dafür Zig-Millionen hingeblättert... Ich hatte leider schon mehrmals das Vergnügen mit solchen Berat...

Dienstag, 3. Februar 2009, 12:57

Forenbeitrag von: »lanker63«

Anlagen: Käserberg

Kommerziell denke ich auf keine Fall... dann hätte man das ganz anders gemacht.. denke da haben sich ein paar mit ihren eigenen Millionen ein schönes Hobbyzimmer eingerichtet und sich gleichzeitig noch ein Denkmal gesetzt! Die sind wahrscheinlich froh, über jeden, der NICHT kommt... dann bleibt alles schön wie NEU!

Dienstag, 3. Februar 2009, 12:52

Forenbeitrag von: »lanker63«

Mit den grossen Schuhen bergab, Märklin in der Krise

Das tönt wirklich bedenklich! So wie ich die Banken kenne, werden sie die Kredite ziemlich sicher platzen lassen. Die schreiben lieber mal ab, dafür ist die Akte vom Tisch! Leider ist es meistens so...... und in dieser Wirtschaftssituation besteht ja auch überhaupt keine Hoffnung auf Besserung der Lage. Kann mir vorstellen, dass Hag genauso leidet... wenn nicht noch mehr! Ich weiss von 2 Händlern, dass die Hag-Verkäufe in letzter Zeit katastrophal gewesen seien... Ein Beispiel.. ein Händler erzä...

Dienstag, 3. Februar 2009, 06:38

Forenbeitrag von: »lanker63«

Mit den grossen Schuhen bergab, Märklin in der Krise

Scheinbar wird wieder verhandelt... Ausgang ungewiss! http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,605096,00.html http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,605089,00.html Denke auch, die Tage sind gezählt... mit diesem Schuldenberg kommt man nie mehr auf einen grünen Zweig!

Freitag, 23. Januar 2009, 18:07

Forenbeitrag von: »lanker63«

HAG Aktion ./.20%

Wie bereits erwartet, bietet Dubler die Aktion auf Ricardo zu teilweise deutlich günstigeren Preisen an.... Denke ab Februar werden die Preise nochmals tauchen... http://info.ricardo.ch/Mohrenfeger

Donnerstag, 22. Januar 2009, 16:34

Forenbeitrag von: »lanker63«

Märklin Neuheiten 2009

Zudem werden sich die Sammler riesig freuen, dass jetzt das Ur-Kroki gleich in 2 Varianten nochmals produziert wird! Ob die noch so viele Ersatzteile haben??????

Donnerstag, 22. Januar 2009, 16:33

Forenbeitrag von: »lanker63«

Märklin Neuheiten 2009

Ja und unter Trix bringen sie die Re 6/6 wieder nicht... das macht wieder Sinn.... Aber so kann sich Hag wenigstens auf den Gleichstrommarkt konzentrieren!

Donnerstag, 22. Januar 2009, 14:07

Forenbeitrag von: »lanker63«

HAG Aktion ./.20%

Ja tatsächlich interessant... mich wundern doch ein paar Dinge: 1. Es gibt Händler, die nun auf den Bruttopreis 20% geben. Regulär aber schon bis 15% Rabatt machen. Da ist dann die Aktion auch nicht mehr der Rede wert! Da ist Suter wenigstens noch korrekt und bietet 20% auf seinen Nettopreis. 2. Ich habe immer gemeint, Hag fertige nur noch die bestellten Mengen.. wenn ich jetzt z.B. das Ae 6/6 Lager anschaue... da würden mir als Geschäftsinhaber die Haare zu Berge stehen... ist ja gewaltig, was ...

Donnerstag, 22. Januar 2009, 13:41

Forenbeitrag von: »lanker63«

Märklin Neuheiten 2009

Also ich würde die angekündigten Neuheiten noch unter "Vorbehalt" einsetzen.... ob das Geld für Neukonstruktionen noch reicht? Ob es überhaupt sinnvoll ist, mit den bescheidenen Mitteln auch noch eine Re 6/6 zu entwickeln??? : Da hätte es geeignetere Vorbilder gegeben! Lassen wir uns also überraschen....

Dienstag, 20. Januar 2009, 09:55

Forenbeitrag von: »lanker63«

märklin streicht 500 stellen

Ja, sogar der Tagi schreibt drüber: http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Kein-Licht-am-Ende-des-Tunnels-fuer-Maerklin/story/24046837

Dienstag, 13. Januar 2009, 18:00

Forenbeitrag von: »lanker63«

Märklin "Roter Pfeil" - Fragen zum Getriebeumbau

Ja kein Problem... siehe hier: http://www.morep.ch/uartikel/antriebe.htm Kostet dich 150.--, aber dann ist Ruhe!

Donnerstag, 8. Januar 2009, 08:07

Forenbeitrag von: »lanker63«

Sondermodelle und kein Ende

Ich finde den Crystal Panoramic Express Spitze!! Das würde sich sensationell machen!!! Rossi, bitte auf nächste Weihnachten realisieren!!!

Mittwoch, 7. Januar 2009, 14:20

Forenbeitrag von: »lanker63«

Rivarossi SBB Bm 4/4

Hat jemand von euch die Lok schon? Mich würde das Modell noch interessieren, bin aber doch noch ein bisschen skeptisch, da ja das Lima Modell nicht wirklich überzeugend war. Es wurde schon irgendwo kurz geschrieben, dass das Gehäuse nicht überarbeitet wurde, sondern nur der Antrieb. Daher meine Frage, hat jemand schon Bilder vom Modell? Wie sind neu die Laufeigenschaften? Sind nun alle 4 Achsen angetrieben? Wie wirkt die Beleuchtung? Vielen Dank...

Sonntag, 4. Januar 2009, 16:41

Forenbeitrag von: »lanker63«

Roco Neuheiten 2009

Zitat von »"Cebu Pacific"« Erfreulicherweise taucht die Ae 4/6 im Katalog auf. So kann man vielleicht noch dieses Jahr wieder auf eine Neuauflage hoffen. Die Neuauflage entspricht der Ursprungsversion. Diese gabs noch nie. D.H. 4 Führerstandstüren, seitliche Shuntkästen. Für Sammler der Epoche 3-4 das richtige Modell. Werde ich mir sicher zulegen. Schön, dass auch die Ee 3/3 neu überarbeitet erscheint. Finde das Modell immer noch sehr gelungen!

Samstag, 3. Januar 2009, 16:01

Forenbeitrag von: »lanker63«

BLS ABDe 4/8

Roger, ich würde mal Renfer anrufen. Er hat schon diverse HRF Triebzüge umgerüstet. Sollte für ihn kein Problem sein. Für HRF hat er zudem alle WS Versionen umgebaut.

Samstag, 3. Januar 2009, 14:51

Forenbeitrag von: »lanker63«

BLS Ce 4/4 von Hornby/Rivarossi

Ja dann will ich auch.. von mir gemacht 1976 im Bahnhof Spiez! Für die Modellbahn ist die Lok natürlich ideal.. kurz, läuft also sicher gut, kann vor zig-Zügen verkehren.. Personenzüge, Güterzüge, gemischte Züge.. und auch im Rangierdienst. Ebenso kann sie auch Solo verkehren.. zu diversen Bahnhofen zum Rangierdienst!

Samstag, 3. Januar 2009, 14:06

Forenbeitrag von: »lanker63«

BLS Ce 4/4 von Hornby/Rivarossi

Ja das ist wirklich eine Sensation! Hätte ich nie gedacht, dass sich da ein Grosserienhersteller daran wagt! Die Lok kennt ja heute eigentlich fast niemand mehr! Ob da genügend Stückzahlen zusammen kommen? Zu wünschen wäre es! Würde sofort eine kaufen, obwohl ich bereits die von Fulgurex habe! Aber die Rivarossi wäre dann eine für den Fahrbetrieb! Finde schon die Vorbildlok höchst faszinierend.. sie ist eigentlich so hässlich, dass sie schon wieder schön ist. Sehr speziell auch der Stangenantrie...

Samstag, 3. Januar 2009, 08:43

Forenbeitrag von: »lanker63«

Märklin 37342 SBB Re 4/4" Doppel Set eine Enttäuschung

Zitat von »"BDe 4/4 1641"« Aber kann man das einfach anrufen und sagen "Ich würde gerne von meiner Bestellung zurücktreten"? Gruess BDe 4/4 1641 Rechtlich natürlich nicht. Ist ein verbindlicher Kaufvertrag. Aber reden lässt sich mit dem Händler meistens. Bin so auch schon von Bestellungen zurück getreten, z.B. Trix RAe. War kein Problem. Man kauft ja in der Regel für den Betrag mal was anderes. Ich würde also mal das Gespräch suchen. Wenn ich mir diese Bilder ansehe, würde ich ehrlich gesagt au...

Montag, 22. Dezember 2008, 10:49

Forenbeitrag von: »lanker63«

RAe TEE von Märklin

Also scheinbar war das wirklich ein Verkaufs-Flop! Überall Aktionen! Nun bei Zuba-Tech schon bei 799.--!! http://www.zuba-tech.ch/result.aspx?navId=1203&catId=1203 Denke wird noch günstiger in nächster Zeit. Wenn er dann mal bei 300 ist, überlege ich mir auch noch einen Kauf!

Freitag, 12. Dezember 2008, 11:23

Forenbeitrag von: »lanker63«

Modellbau: Türen schliessen!

Zitat von »"11465"« Wenn solcher Firlefanz serienmässig überall ungefragt und serienmässig eingebaut wird, ist für mich fertig lustig. Also Roger, wenn Hag demnächst die Ae 6/6 mit folgenden Details ausrüstet: - elektrisch heb- und senkbare Stromabnehmer - elektrisch zu öffnende Führerstandstüren - Führerstands-Beleuchtung - Führerstands-Heizung - elektrische Schienensander - ABS/ESP - Airbag im "Lenkrad" (Momo-Lenkräder sind ja schon eingebaut) - elektrische Scheibenwischer mit Scheibenwaschan...