Wednesday, November 21st 2018, 11:50am UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Search results

Search results 1-20 of 93.

Wednesday, September 19th 2018, 1:30pm

Author: markus1990

Suche Roco Pantographen, Re 460 / Re 465

Quoted from "Nico" Zwei Roco Schunks kann ich dir anbieten Für einen symbolischen 5-Liber sind die dir. Merci vielmals! Der Umbau hat sich gelohnt: https://www.forum.hag-info.ch/index.php?…d&threadID=9421 Anbei: Suche noch immer Stromabnehmer für weitere Umbauten. ...Immer her damit Liebe Grüsse

Monday, September 17th 2018, 10:18pm

Author: markus1990

Hag Re 465 / 460 mit Roco Schunk

Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen! Die Roco Schraube passt, steht oben jedoch ein bisschen über (alte Beleuchtung, keine Platine im Dach). Die Hag-Schraube passt nicht durch das Gewinde im Roco-SA. Sollte jemand sich die Mühe machen und die eigentlich benötigte Schraube korrekt ausmessen, wäre ich froh zu erfahren welches Gewindemass "M" Verwendung findet und wie lange das Gewinde sein sollte, damit die Schraube bündig mit dem SA abschliesst. Artikelnummern der für den Umbau benötigten...

Sunday, September 16th 2018, 4:41pm

Author: markus1990

Hag Re 465 / 460 mit Roco Schunk

Lieber Christian, Vielen Dank für dein Lob. Bei diesem Umbau gibt es keinen Haken. Der Roco-Panto ist passgenau und es sind keine weiteren Arbeiten notwendig. Ein allfälliger Rückbau ist schnell möglich. Habe kurz ein paar Bilder durch die TrainSafe-Röhre geknipst. Reicht das zur Info? SA gesenkt, seitlich - Die Wippe liegt vorne am Steg etwas auf. Kaum merklich, liesse sich leicht mit einem Bastelmesser beheben. SA gesenkt, frontal SA gesenkt, Draufsicht

Saturday, September 15th 2018, 12:41am

Author: markus1990

Hag Re 465 / 460 mit Roco Schunk

Liebes Forum, Der stimmige Eindruck der Re 465 / Re 460 von Hag wird m. M. leider durch die klobigen Sommerfeld Pantographen getrübt. Dieser Mangel lässt sich in drei einfachen Schritten und mit ein paar Roco-Teilen beheben: 1. Entfernen von Sommerfeld-Panto und Sockel zur Auflage 2. Einsetzen von Roco Isolatoren 3. Verschrauben des Schunk-Stromabnehmers von Roco 4. Fertig!

Thursday, March 29th 2018, 9:55pm

Author: markus1990

Suche Roco Pantographen, Re 460 / Re 465

Quoted from "Nico" Zwei Roco Schunks kann ich dir anbieten Für einen symbolischen 5-Liber sind die dir. Super! Vielen Dank

Tuesday, March 27th 2018, 9:39pm

Author: markus1990

Suche Roco Pantographen, Re 460 / Re 465

Quoted from "rufer" Die alten Roco Pantos sind mit den Hag austauschbar, die Faiveley nicht wirklich. https://www.forum.hag-info.ch/index.php?…d&threadID=8601 Sorry, hab keine zu verkaufen. Grüsse Rufer Super! Die bls Re 465 haben ohnehin keine Faiveley sondern Schunk Pantos. Werde wohl noch etwas warten müssen. Aber der eine oder andere Verkäufer lässt sich bestimmt finden. Danke für den Link! Gruss

Tuesday, March 27th 2018, 5:20pm

Author: markus1990

Roco re 460 Faiveley

Quoted from "thiefe" Quoted from "11652" Also Loks, die nach dem Datum den Faiveley haben müssten, würde ich umbauen, wenn nicht, so würde ich es aus Vorbildtreue sein lassen. Da hab ich's auch so - ich würde auch nur Loks umbauen, die nach Rev-Datum einen Faiveley erhalten haben. Mir gefallen die Schunk-Pantos ebenfalls deutlich besser. Habe mit den Roco-Pantos auch bereits einige meiner HAG Re 460/465 aufgerüstet - sieht optisch sehr gut aus Quoted from "thiefe" Habe mit den Roco-Pantos auch ...

Tuesday, March 27th 2018, 5:08pm

Author: markus1990

Suche Roco Pantographen, Re 460 / Re 465

Quoted from "Rüdiger" Du weisst, dass die Roco-Schunks nicht auf die HAG-Loks passen? (also zumindest ohne Bohr- und Fräsarbeiten nicht...) Glaube ich irgendwo Mal gelesen zu haben... ja. Ausserdem: Gab es hier im Forum nicht auch schon einen Thread bezügl. derartiger Umbauten? Will es dennoch versuchen - ein übersichtliches Bastelprojekt

Tuesday, March 27th 2018, 1:56pm

Author: markus1990

Suche Roco Pantographen, Re 460 / Re 465

Liebes Forum, Kürzlich konnte ich eine preiswerte Hag Re 465 ergattern. Das Modell möchte ich gerne mit den feineren Stromabnehmern von Roco nachrüsten. Ich gehe davon aus, dass durch die zahlreichen Umbauten auf Faiveley-Stromabnehmer der eine oder andere Forumist überschüssige Stromabnehmer bei sich liegen hat. Über Angebote würde ich mich sehr freuen . Gruss, Markus

Saturday, March 24th 2018, 10:23pm

Author: markus1990

RE: Gesucht: Mä 83463 Agfa, ganze Lok oder nur das Gehäuse, auch von HAG aber nur das Gehäuse

Quoted from "Furttaler" Guten Tag Ich suche von Märklin die AGFA Lok, Delta oder auch Digital, würde auch "nur" das Gehäuse nehmen. Wenn der Preis stimmt, darf es auch ein Gehäuse von HAG sein. Angebote bitte per PN. Danke und Gruss Sven Ich weiss, es sind viele Angebote hier im Netz, aber event. will jemand aus dem Forum so was "loswerden". Passen Hag Gehäuse auch auf Märklin-Rahmen?

Thursday, May 28th 2015, 9:39pm

Author: markus1990

Späte Antwort

Vielen lieben Dank für die zahlreichen Antworten und Angebote. Ich war die letzten paar Tage verhindert im Forum aktiv zu sein (Examenszeit). Ich werde versuchen ab Herbst wieder etwas an den Modulen werkeln und bis dann einen Containerzug zusammenzustellen. Dabei möchte ich auf Mehanos sggmrss 90, ACMEs sggmrss 80 und Kombimdells T2000 setzen. Das ganze als AAE-Zug. Denke, das sollte sich ganz gut machen. Falls jemand solche Fahrzeuge verkaufen möchte, wäre ich ein dankbarer Abnehmer. @ Nico: t...

Friday, May 22nd 2015, 1:45am

Author: markus1990

Suche Intermodalwagen, Epochen V / VI

Vor kurzem habe ich mir 2 Mehano Sggmrss ersteigert und suche nun Verstärkung zur Bildung eines Containerzuges. Denkbar wären z.B. ACME, Brawa, Roco, Mehano, Rocky-Rail, Liliput, B-Models oder Piko Wagen. Vorzugsweise mit einem Logo der AAE & als Doppelwagen. Bin auf realistische Angebote gespannt. Gruss

Thursday, September 4th 2014, 1:43pm

Author: markus1990

JMRI

...Mittlerweile dreht die Lok konstant (auf Schleichfahrt) ihre Runden. Beeinflussen kann ich am "Throttle" nichts. Vermutlich habe ich etwas mit den CV verbockt... Withrottle auf iOS läuft mittlerweile auch unter Decoder Pro. PS: Oben hat sich ein Helvetismus eingeschlichen... Ich habe mich natürlich im JMRI Forum angemeldet und bin nicht angemolden! Aber immerhin bin ich in guter Gesellschaft: http://www.idiomator.at/wp-content/uploa…um-21.13.18.png

Thursday, September 4th 2014, 12:34am

Author: markus1990

JMRI

Hallo Rufer, soweit klappt alles. Nur fahren will sie nicht. Vermutlich hat das etwas mit den CV zu tun. Momentan habe ich eine Schlussleuchte bei F1 und bei F2 blitzen Alle LED kurz auf. Aber so ganz kapiere ich das noch immer nicht :s ... Habe mich deshalb im JMRI Forum angemolden. Falls du den Fehler sofort siehst, wäre ich aber dennoch sehr dankbar Liebe Grüsse

Wednesday, September 3rd 2014, 10:30pm

Author: markus1990

JMRI

Hallo Forum! Ich habe mir vor einigen Tagen einen SPROG-Nano zugelegt. Momentan kämpfe ich aber mit JMRI. Die Lok (Re 425 von Rivarossi) wurde leider nicht automatisch erkannt und bisher reagiert nur das Schlusslicht über F1. Kann jemand einem JMRI-Anfänger etwas auf die Sprünge helfen und mir z.B. erklären wie man einem Lopi 3.0 die korrekten Werte zuweisen kann?

Wednesday, June 18th 2014, 7:22pm

Author: markus1990

Segmentanlage à la BLS

[attach]12736[/attach]...Es tut sich endlich wieder etwas

Wednesday, June 18th 2014, 10:03am

Author: markus1990

EW I BLS

Hallo! Also wird es vermutlich ein Containerzug oder ein paar Eanos, weil passende Personenwagen (EW 1 Epoche VI, bls) fehlen. Das Set vom EMB wird bestimmt super, ist aber ausserhalb der Reichweite meines Budgets.Interessant was man hier alles zur Technik der Brunelis von "Insidern" erfährt

Wednesday, June 18th 2014, 1:12am

Author: markus1990

Segmentanlage à la BLS

Quoted from "egos" Quoted from "markus1990" die laser-cut Brücke von noch Lieber Markus kannst du mal ein Bild einstellen? herzliche Grüsse Oski Sorry, deine Nachricht habe ich wohl überlesen. Die Brücke ist mittlerweile praktisch Müll. Das Ding liegt noch unten in der Werkstatt. Einige Träger sind geknickt.. Da gibt es viele Bilder zur genannten Laser-Cut Brücke: http://projekte.lokbahnhof.de/index.php?…ad&threadID=823 Jetzt kommt ohnehin ein Viadukt an die Stelle wo bisher die Stahlkonstrukti...