Mittwoch, 12. Dezember 2018, 04:25 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Mittwoch, 12. August 2015, 21:44

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

feldschlösschen sonderwagen märklin

Laut Homepage hat der Hobby Shop in Gelterkinden die gesuchten Modelle auch noch und das erst noch zum halben Preis. Vielleicht lohnt sich eine Anruf.

Dienstag, 16. Juni 2015, 18:42

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

Suche LS Models 44011 NS Liegewagen Bcvmh

Die Suche ist beendet, ich konnte den Wagen heute in Empfang nehmen. Nochmals ein herzliches Dankeschön an Mike.

Samstag, 23. Mai 2015, 14:47

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

Suche Intermodalwagen, Epochen V / VI

Hallo Markus Ich kann dir zwei Modelle anbieten. Zwar nicht von der AAE, aber vielleicht hast du ja trotzdem interesse. Es handelt sich um einen Doppeltragwagen der ÖBB von Roco. Art. Nr. 67737, leider nur mit einem Container. Das zweite Modell ist Tragwagen der DB Cargo von Mehano Art. Nr 18506. Wünsche schöne Pfingsten. Gruss Martin

Freitag, 1. Mai 2015, 22:24

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

Suche LS Models 44011 NS Liegewagen Bcvmh

Hallo Mike Das wäre toll. Was möchtest du für den Wagen inklusive Versand? Vielleicht hast du ja noch andere Packete in die Schweiz und ich könnte mir das Porto teilen. Gruss Martin

Freitag, 1. Mai 2015, 20:36

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

Suche LS Models 44011 NS Liegewagen Bcvmh

Hallo Zusammen Ich suche den oben genannten Liegewagen in H0. Die Wagen wurden damals als zweier Set ausgeliefert, mir würde aber einer reichen. Falls jemand einen übrig hat oder weiss, wo welche angeboten werden, meldet euch bitte. Wünsche allen einen schönen Abend

Freitag, 7. November 2014, 19:00

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

Roco Re 4/4 II TEE 2. Bauserie

Bevor du die Lok auf machst, hier noch ein Tip. Die Re 10/10 wurde so ausgeliefert, dass sich die Funktionen der Re4/4 sich über die Adersse 4 steuern lassen, die der Re 6/6 über die Adresse 5. Fahren lassen sie sich beide jedoch nur über die Adresse 3. Die "Consist-Adresse" findest du in der CV 18. Wenn du da eine 0 rein schreibst, kannst du die Lok normal über die normale Adresse auch fahren. Steht alles auf einem separaten Zettel, der der Re 10/10 beigelegt ist. Wünsche viel Erfolg und einen ...

Samstag, 30. März 2013, 23:42

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

LED-Beleuchtung

Durch einen kleinen Zufall bin ich auf des Rätsels Lösung gestossen. Zwischen den Decodern 631C und 632C gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied. Der 631C hat die Funktionsausgänge 5 und 6 als Logigpegel auf den Pins 5 und 6. Der 632C hat dies zwar auch, aber noch Zusätzlich die selben Ausgänge verstärkt als normale Funktionsausgänge auf den Pins 2 und 3! Und diese wiederum werden auf der MBT Platiene für das Rücklicht verwendet, wenn die Lötbrücken entsprechend gesetzt werden. Also Lok wi...

Samstag, 30. März 2013, 22:48

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

LED-Beleuchtung

Hallo und schöne Ostern erstmal. Eigentlich wollte mich mich erst nächsten Winter mit dem Einbau in meine HAG RE 6/6 befassen. Nur hatte letzte Woche mein Händler eine MBT Platine mit passendem ZIMO MX631C Decoder rumliegen. Das Wetter passte auch und so habe ich den Umbau vorgezogen. Der Einbau war ganz einfach und die Beschreibung recht gut. Die Lok lief auch auf Anhieb wieder nur die Beleuchtung tat nicht das erwartete. Die Lötbrücken habe ich nach Anleitung angepasst und die CV programmiert....

Donnerstag, 24. März 2011, 20:32

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

Modellpflege

Genau diese Laufachsen meine ich. Das mit den Stromabnehmern muss ich mir mal genauer anschauen. Ist das Mäklinöl spezieller als ein anderes?

Donnerstag, 24. März 2011, 19:53

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

Modellpflege

Hallo Allerseits Bei meinen Hag Loks steht diesen Sommer eine Revision an. Nun möchte ich das Problem der stehenbleibenden Laufachsen endgültig lösen. Sowohl bei den schon älteren Re 6/6 und Re 4/4 II als auch bei der eigentlich neuen Ae 6/6 bleiben die Laufachsen bei Fahrt teilweise stehen. Müssen diese Achsen gefettet oder geölt oder keines von beidem werden? Und mit was für Öl oder Fett behandelt ihr das Getriebe?

Sonntag, 26. Dezember 2010, 13:20

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

HAG 510 Autofix, was ist das genau ?

Ich habe einen Autotransporter von Herpa beladen und dazu den ganz gewöhnlichen Weissleim verwendet und gute Erfahrungen damit gemacht. Hällt einwandfrei und lässt sich auf Kunststoff und Metall ohne Rückstände entfernen.

Dienstag, 21. Dezember 2010, 19:59

Forenbeitrag von: »Interlaken Ost«

Suche Wagen des BLS Tourismus Zuges und den Unesco Weltkulturerbe Wagen

Melde dich doch mal bei HamWaa , die haben noch von den Tourismuswagen an Lager. Wahrscheinlich nicht alle, aber vor zwei Wochen waren noch einige unterschidliche da.