Dienstag, 19. Februar 2019, 18:48 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 677.

Sonntag, 17. Februar 2019, 19:30

Forenbeitrag von: »Richard«

Re 456 Müller Gleisbau und “SSG”

Zitat von »lehcim« ich denke jedoch seit 1989 ist das Geschäft härter geworden Wie kommst Du gerade auf diese Jahr? Die Angebotspalette wechselte nicht so häufig wie heute, es wurden nicht dauernd nur noch Einmalauflagen produziert. Je nachdem, welches Budget zur Verfügung stand, konnte man so eine Zugsgarnitur damals locker über ein paar Jahre verteilt beschaffen. Gruss Richd

Sonntag, 10. Februar 2019, 23:25

Forenbeitrag von: »Richard«

Re 456 Müller Gleisbau und “SSG”

Stefan Ich habe schon gesehen, dass das Original, bis auf den neuen Schriftzug, gleich geblieben ist. Meine Bemerkung bezieht sich wirklich auf eine mögliche Umsetzung von HAG als Modell. Gruss Richard

Sonntag, 10. Februar 2019, 19:09

Forenbeitrag von: »Richard«

Re 456 Müller Gleisbau und “SSG”

Zitat von »lehcim« ... diverse Sachen wie z.B. die Farbe blieben gleich Hoffentlich nicht, dies zu befürchten ist allerdings nicht ganz abwegig.

Sonntag, 10. Februar 2019, 18:00

Forenbeitrag von: »Richard«

Re 456 Müller Gleisbau und “SSG”

Stefan Sehr schöne Bilder. Aber das ist ja schon wieder eine neue Variante. Mal sehen, ob und wie die umgesetzt wird. Gruss Richard

Sonntag, 10. Februar 2019, 17:53

Forenbeitrag von: »Richard«

Ankündigung BLS Re 4/4 Nina

Um gut erkennbare Farbabweichungen zu erkennen, brauche ich kein Foto im Makrobreich. Wenn es aber das Ziel von HAG war, eine typähnliche Lok für den Fahrbetrieb auf einer Anlage herzustellen, dann darf man das Ergebnis in jedem Fall als gelungen bezeichnen. Dies haben in der Vornietenzählerära eigentlich alle Hersteller verfolgt. Gruss Richard

Sonntag, 10. Februar 2019, 12:51

Forenbeitrag von: »Richard«

Ankündigung BLS Re 4/4 Nina

Als ich die Lok bestellen wollte, war sie leider werkseitig schon nicht mehr verfügbar. Am Anfang war ich noch etwas frustriert darüber, wenn ich aber so die Kommentare lese, dann habe ich je länger je mehr den Eindruck, nicht wirklich etwas Grosses verpasst zu haben. Gruss Richard N.b.: Ich hoffe, das Foto im Beitrag von Unholz hat einen starken Gelbstich, und entspricht nicht der effektiven HAG-Modellfarbe. Ansonsten wäre die Disskussion um "Farbnuancen" m. E. nämlich wirklich berechtigt ...

Sonntag, 10. Februar 2019, 12:36

Forenbeitrag von: »Richard«

Re 456 Müller Gleisbau und “SSG”

Zitat von »Ostermayer« Ein paar Beispiele: die berühmte Trix-Express BLS Ae 4/4 ab ca. 1954 wurde allgemein sehr gelobt, würde meinen zu recht, was deren Form anging. (Die schwenkbare Pufferbohle wurde damals noch halbwegs hingenommen/akzeptiert). Doch bei der Farbe, insbesondere bei der braunen Ausführung: kaum war die neue Trix Lok im Handel, gab es schon Kritik aus Modellbahnkreisen, das braun würde nicht stimmen... das war vor 65 Jahren. Was damals disskutiert wurde, weiss ich nicht. Es lie...

Samstag, 9. Februar 2019, 19:14

Forenbeitrag von: »Richard«

Re 456 Müller Gleisbau und “SSG”

Zitat von »Ostermayer« Der Druck ansich ist einwandfrei(!), es geht Hauptsächlich um Nuancen betreffend dem Farbton "blau". Ich habe die Diskussion zur M-Lok in beiden Foren auch mitgelesen. Jetzt muss ich doch auch noch meinen Mist dazu abgeben: Irgendwie werde ich schon auch das Gefühl nicht los, dass je nach Hersteller verschiedene Masstäbe angelegt werden. Bei der Rocos BLS Re 4/4 wird am Braunton herumgemotzt, bei HAG spricht man bei änlichen Blautonabweichungen plötzlich von Nuancen. Der ...

Freitag, 8. Februar 2019, 16:43

Forenbeitrag von: »Richard«

BLS Re4/4 174

Zitat von »Muni271« Es ist der Neuzustand, weil Datum 02.10.2089. Aber nicht der ehemalige, sondern der zukünftige!

Freitag, 1. Februar 2019, 17:15

Forenbeitrag von: »Richard«

Bin erschüttert oder dumm

Urs Allzu gründlich würde ich das Öl/Fett an den Kontakten nicht entfernen. Vor vielen Jahren habe ich einmal ein Spraydose Kontaktspray (Fa. CRC, Typ 2-26) bei Distrelec gekauft. Ein feiner Fettfilm auf den Kontaktflächen verhindert, dass sie oxydieren, und der Übergangswiderstand hochohmiger wird. Und genau dies bezweckte dieser Spray. Auch braucht es bei Schleifkontakten (z. B. Radschleifer) ein Schmiermittel, um übermässigen Verschleiss zu verhindern. Gruss Richard

Freitag, 1. Februar 2019, 16:22

Forenbeitrag von: »Richard«

Bin erschüttert oder dumm

Vielleicht eine etwas dumme Frage: Was mnachen Radschleifer bei Wechselstromloks überhaupt für einen Sinn? Früher war es doch üblich, dass die Räder bei Wechselstromfahrzeugen nicht isoliert auf die Achsen gepresst waren. Der Strom floss via Rad -> Achse -> messingene Achslaufbiuchse zum Chassis. Und dies sowohl beim motorisierten, als auch beim "Laufachsdrehgestell". (So jedenfalls waren alle Märklin-Loks konstruiert, welche ich früher, vor der MäTRIX-Zeit, auf Gleichstrom ungebaut habe.) Diese...

Mittwoch, 30. Januar 2019, 09:42

Forenbeitrag von: »Richard«

HAG Ae 8/8 Untergestell 1- Motorig Gleichstrom Umbau auf BLS AE 4/4

Tauscht doch das Unterteil und ändert denn Text im Ricardo. Sollte doch eigentlich möglich sein und nicht gegen die Geschäftsbedingungen verstossen.

Freitag, 11. Januar 2019, 13:32

Forenbeitrag von: »Richard«

HAG Ae 8/8 Untergestell 1- Motorig Gleichstrom Umbau auf BLS AE 4/4

Zitat von »sniperstieger« Ist eigentlich schade, das solche Einzelteile nicht zu attraktiveren Preisen (bewusst nicht? ) angeboten werden können,die Wegwerfkultur lässt grüssen... Hallo Adrian Das Ganze hat eigentlich nichts mit Wegwerfkultur zu tun. Wie oben schon erwähnt, ist die personalintensive Logistik primär der Grund für die teuren Ersatzteilpreise. Lohn- und Lagerkosten sind eben nicht gratis zu haben! Wenn ein Hersteller z. B. 100 Loks produzieren will, so braucht es eine gewisse Zeit...

Freitag, 11. Januar 2019, 09:53

Forenbeitrag von: »Richard«

HAG Ae 8/8 Untergestell 1- Motorig Gleichstrom Umbau auf BLS AE 4/4

Lange Zeit enrsprach der Preis der Einzelteile zusammengerechnet, etwa der einer kompletten Lok. Irgendwann sind die Preise dann praktisch verdoppelt worden.. Ich erinnere mich deshalb, weil ich zwischen ca 1990 und 2010 immer wieder die gleichen Ersatzteile für Umbauten im Fabrikladen einkaufte. Als Begründung wurde der logiste mehraufwand zum Heraussuchen und Verschicken angegeben, was für mich nachvollziehbar war. Seit dem Umzug nach Stans, sind die Preise noch einmal ca. 10% erhöht worden. D...

Sonntag, 6. Januar 2019, 10:32

Forenbeitrag von: »Richard«

Was (EU-?)Politikern so alles einfällt...

Zitat von »Unholz« Schon, aber freundlicherweise melden uns die meisten Anbieter, wenn ihr Inserat gelöscht oder in die Rubrik "abgeschlossene Verkäufe" verschoben werden kann. In diesem Fall ist eigentlich fast immer von einer erfolgreichen Transaktion auszugehen. Aber das ist doch nur ein kleines Problem. Das nächste Mal schreibe ich: "Kann verschoben werden. Ich behalte die Ware, da kein adäquatier Preis geboten worden ist." Wen ich die Ware dann plötzlich doch nicht mehr besitze, weil ich s...

Samstag, 5. Januar 2019, 19:35

Forenbeitrag von: »Richard«

Was (EU-?)Politikern so alles einfällt...

Ich bin zwar kein Jurist, aber könnte man das Gesetz nicht auch so interpretieren: Das Gesetz betrifft den Handel auf virtuellen Plattformen, es verlangt Datenspeicherung wie z. B. Lieferort und Preis jeder Transaktion. Grundlage ist also ein erfolgreicher Verkauf. Bei Börsenangeboten, z. B. in diesem Forum, wird aber nur Ware angeboten, ob die angebotene Ware auch verkauft wird, steht auf einem andern Blatt. Wenn ich den Verkäufer direkt per Mail kontaktiere, (was hier im Gegensatz zu Ebay und ...

Sonntag, 23. Dezember 2018, 10:45

Forenbeitrag von: »Richard«

Farbton BLS Re 4/4

Zitat von »taurus« Mal ketzerisch gefragt: ist es nicht einfacher, den Kasten nach abrüsten komlett neu zu lackieren statt nur auszubessern? Nach meinem Gefühl gibt das auf jeden Fall einen Flickenteppich.... Den Kasten neu zu lackieren, wäre meistens schon die einfachste Lösung. Ein kleines Problem gibt es dann allerdings: Wie kriegt man die Beschriftung wieder hin? So gesehen, ist das Ausbessern kleiner Lackschäden durchaus als berechtigte Option zu betrachten. Freundliche Grüsse Richard

Samstag, 22. Dezember 2018, 08:50

Forenbeitrag von: »Richard«

HAG Traktorteile / Blindstecker NEM 660

Ist erledigt, kann verschoben werden. Danke. Gruss Richard

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 19:19

Forenbeitrag von: »Richard«

Händler: zur Abwechslung öffnet einer

Leider hat er für mich etwas zu späht eröffnet. Bis vor Kurzem habe ich noch in Bronschhofen gearbeitet, und bin viel in der Psychi in Wil mittagessen gegangen. Gruss Richard

Samstag, 15. Dezember 2018, 08:59

Forenbeitrag von: »Richard«

HAG Traktorteile / Blindstecker NEM 660

Hallo ETR Habe Dir eine Mail geschickt. Gruss Richard