Dienstag, 19. Februar 2019, 18:54 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 8. Februar 2019, 14:05

Forenbeitrag von: »Dany«

BLS Re4/4 174

Im Neuzustand wirst du wohl recht haben. Aber mit der Zeit scheint das Dach tatsächlich näher an Umbra gerückt zu sein, wie eine Google-Bildersuche zeigt (natürlich findet man genauso auch Bilder, in welchen das Dach klar silber erscheint): https://www.flickr.com/photos/daveymills/34925784394/ http://www.finnmoller.dk/rail-ch/bls/bls-re4-4-174.htm P.S.: Deswegen gleich Leute zu beschimpfen halte ich für überflüssig und als ganz schlechten Stil. Wer Argumente hat, der kann seinen Standpunkt auch ...

Donnerstag, 31. Januar 2019, 12:16

Forenbeitrag von: »Dany«

Liliput Neuheiten 2019

Das ist nicht ganz unlogisch, da die CH-Modelle direkt von Arwico initiiert und vorgestellt werden. Offenbar ist Arwico mit ihrem Neuheiten-Katalog noch nicht rausgerückt. Das war glaub in den vergangenen Jahren auch so, dass der erst am Samstag oder Sonntag von Nürnberg rausgelassen wurde.

Donnerstag, 31. Januar 2019, 12:10

Forenbeitrag von: »Dany«

Irritierendes Editorial im Eisenbahn-Amateur 2/2019

Ich verstehe nur das Vorgehen nicht so ganz. Jetzt ist die Redaktion und auch der Verbandsjurist bereits weg. Also nützt auch ein Aufräumen an der Verbandsspitze nichts mehr. Die Leute kommen ja deswegen nicht zurück. Wäre es nicht besser gewesen, dem Verband mitzuteilen, unter welchen Voraussetzungen die Redaktion und der Verbandsjurist bereit sind, ihre Tätigkeiten fortzuführen und allfällige Entscheide in dieser Richtung an der DV abzuwarten und dann die angekündigten Schritte zu tätigen? Wel...

Samstag, 5. Januar 2019, 21:01

Forenbeitrag von: »Dany«

Märklin Neuheiten 2019

Was ist denn genau der Vorteil, wenn man schon weiss, was Märklin ankündigt, bevor Märklin es ankündigt (ausser man ist selbst Hersteller und denkt gerade selber über ein solches Modell nach)? Kann man es dann noch billiger bestellen?

Samstag, 5. Januar 2019, 20:58

Forenbeitrag von: »Dany«

Piko Neuheiten 2019

Offenbar ist es aber trotzdem, dass ich die gemachten Aussagen zu Detail-Vorbildtreue nicht in Abrede stellen kann, so, dass diese Piko-RBe sich sehr gut verkaufen. Es handelt sich offenbar um den besten im Handel erhältlichen RBe in H0. Und das scheint bei sehr vielen Kunden zu ziehen. Mir erscheint das nachvollziehbar. Wir werden dann sehen, wie sich der Markt verhält, wenn das Modell von LS in den Fachhandel kommt. Ich rechne eigentlich nicht damit, dass die Online.Plattformen dann mit Occasi...

Samstag, 5. Januar 2019, 20:49

Forenbeitrag von: »Dany«

Was (EU-?)Politikern so alles einfällt...

Und wie soll denn das gehen, wenn ich ein schwarzes Brett betreibe, sei es im Vorraum des örtlichen Konsums oder an einer Uni oder am Arbeitsplatz? Und macht jetzt Facebook auch zu? Und Ebay Kleinanzeigen? Tutti.ch? Offenbar will man in Deutschland immer stärker die Eigenverantwortung des Bürgers beim ordnungsgemässen Bezahlen seiner der Allgemeinheit geschuldeten Abgaben abschaffen. Das führt natürlich auch immer mehr dazu, dass man nur noch angibt, was auch dokumentiert ist und damit nicht hin...

Montag, 7. Mai 2018, 11:51

Forenbeitrag von: »Dany«

Händler: Und wieder schliesst einer

Wusste denn überhaupt jemand von dessen Existenz? Ich höre den Namen und sogar den Ort zum ersten Mal.

Freitag, 2. März 2018, 22:35

Forenbeitrag von: »Dany«

Das Ende von Fleischmann H0!

Das Ende von Fleischmann H0 ist das nicht. Das war ja eh nur Modelleisenbahn GmbH H0 Sparte Fleischmann und wird künftig einfach in mit Roco beschrifteten Schachteln ausgeliefert. Für mich ein Schritt, der schon lange fällig gewesen wäre mit der Zusammenführung von Roco und Fleischmann. Endlich muss ich im Fleischmann-Katalog nicht mehr die uninteressanten H0-Seiten überblättern und der H0-Kunde muss sich sein Zeug nicht aus zwei Katalogen aus dem selben Haus zusammensuchen.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 18:55

Forenbeitrag von: »Dany«

Hochwertige Modelle und Hobbymodelle

Auch meine inzwischen über 30-jährigen Lima-Modelle aus der Kindheit (Ae 6/6, Re 6/6, BR 103) oder die allerersten EW IV von Roco sind inzwischen so spröde, dass der Kunststoff relativ leicht zerspringt. Gerade im Getriebe Für den Sammler mag das schlimm sein. Für mich als Hobby-Modellbahner muss ich sagen: Diese Modelle sind derart formtechnisch angestaubt, dass ich die eh nicht mehr fahren lassen würde oder in die Vitrine stellen mag. Da gibt es heute sehr deutlich bessere Modelle zu erschwing...

Mittwoch, 7. Februar 2018, 13:34

Forenbeitrag von: »Dany«

Im Zeitschriftenbereich tut sich etwas...

Ich denke das trifft es. Es ist nicht eine "Schweizer Modellbahnzeitschrift". Es ist eine "Schweizermodellbahn Zeitschrift". Damit richtet sich die Zeitschrift an alle, die sich für dieses Thema interessieren. Insbesondere auch an jene von mir vermutete Mehrheit, die sich in das Thema nicht bis ins letzte Detail vertiefen kann und will sondern einfach Freude daran hat (und ich glaube auch nicht, dass in der Schweiz auf der Mehrheit der Anlagen die Signalbegriffe etc Sinn machen sondern einfach l...

Dienstag, 6. Februar 2018, 17:22

Forenbeitrag von: »Dany«

Im Zeitschriftenbereich tut sich etwas...

Wir Schweizer profitieren halt doch sehr stark davon, dass sich Modelle nach Schweizer Vorbild nicht zur Mehrheit in der Schweiz verkaufen, sondern (zumindest in N ist das so) zu mehr als zwei Dritteln im nicht-Schweiz-Ausland, wovon wiederum rund die Hälfte in Deutschland. Wäre das nicht so, wäre die verfügbare Modellvielfalt für die Modellbahn nach CH-Vorbild wesentlich geringer oder kostspieliger. Von daher muss das nicht zwingend ein Heft für den Schweizer Markt sein sondern eines, welches s...

Montag, 11. Dezember 2017, 15:36

Forenbeitrag von: »Dany«

Händler: Und wieder schliesst einer

Ich bin sicher, dass Winti nächstens ans Internet angebunden wird Und sonst fährt die S12 halbstündlich in 19 Minuten zu Züri-Tech. In der Zeit schaffe ich es nicht ganz zu meinem lokalen Händler.

Montag, 13. November 2017, 11:54

Forenbeitrag von: »Dany«

ASOA-Schotterkleber usw.

Leider wird nur sehr plakativ argumentiert. Geht es um die Auflistung der Inhaltsstoffe? Kauft das niemand mehr, wenn man deklarieren muss, was da wirklich drin ist? Kriegt man diese Stoffe mit anderem Etikett im Baumarkt viel günstiger? Oder sind gesundheitskritische Stoffe drin, welche entsprechende Sicherheitsempfehlungen erfordern welche fehlen?

Samstag, 11. November 2017, 20:06

Forenbeitrag von: »Dany«

Piko Neuheiten 2017

Zitat von »modellbahner« Wegen einer nicht ganz so gelungenen Maschinenrauminneneinrichtung die in 3 Minuten mit einer Spraydose grau angemalt werden kann das Modell als verpfuscht taxieren? Komischer Bewertungsansatz. Hast du mal das Fahrwerk, die Stromabnehmer oder die Ätzteile am Kasten zwischen Hag und Piko verglichen? Mal ganz abgesehen davon, dass die Piko Lok die Hälfte einer Hag Maschine kostet... Das gilt eben auch für den Hersteller. Wie viel hätte es ihn gekostet, die schnell mit der...

Montag, 30. Oktober 2017, 12:11

Forenbeitrag von: »Dany«

Händler: Barp-Tech Winterthur - Interessante Angebote

Also ich war am 21.10.2017 an der Börse in Winti. Von einer Börse in Winterthur am 4.11.2017 wusste ich nie etwas.

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 14:10

Forenbeitrag von: »Dany«

PIKO Neuheiten 2018

Eben. Und das mit den fehlenden grünen Varianten ist natürlich auch der Grund, weshalb dieser Steuerwagen in der ersten Planung von Arwico nun halt nicht Teil des Programmes ist. Für mich ist das so weit plausibel und verständlich.

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 13:27

Forenbeitrag von: »Dany«

PIKO Neuheiten 2018

Bist du da ganz sicher? Beim Railtop-Modell jedenfalls ist das kleine Fenster zwischen Gepäck- und Personenabteil vorhanden. Dann war der auch falsch? Siehe z.B. Bild hier: https://www.forum.hag-info.ch/index.php?…d&threadID=8042 Oder hier: https://www.forum.hag-info.ch/index.php?…53436#post53436

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 11:57

Forenbeitrag von: »Dany«

PIKO Neuheiten 2018

Der Zugkraft Aargau war ein BDt EW I (WC zwischen Gepäckabteil und Personenabteil), oder? Piko bringt den BDt EW II (WC auf der Einstiegsplattform, ursprünglich 7 Abteile, nach Umbau 6 Abteile). Für viele unterscheiden sich die beiden vom Charakter her nicht wahnsinnig entscheidend, aber in den Details stimmt nur sehr wenig überein (Wagenbodenhöhe, Fensterhöhe, Raddurchmesser etc). Der BDt EW I wäre eine komplett zusätzliche Form, welche sich durch entsprechend zusätzliche Varianten amortisieren...

Dienstag, 24. Oktober 2017, 17:43

Forenbeitrag von: »Dany«

RE: Und was ist daran nun besonderes?

Zitat von »Muni271« Die vielen "Wows" irritieren gewaltig. Das ist doch alles kalter Kaffe. Deckt sich aber mit Pikos derzeitiger Modellpolitik: Bloß nichts grundlegend neues, sondern alte Sachen anderer Hersteller "neu erfinden". Dazu wird dann bei Roco und jetzt bei Lima abgekupfert - wie es die chin. Konstrukteure halt gut können, aber bloß nichts neues . . . Alle Fahrzeuge gab es in hervorragender optischer und (die Wagen) technischer Qualität von Lima (Italy). Vor allem: Der einfältige BDt...

Dienstag, 25. Juli 2017, 18:34

Forenbeitrag von: »Dany«

Roco EW IV WR / WRm Unterschiede

Ja, so hatte ich es eigentlich auch gemeint. Danke für die Korrektur. Die Lion-Loks bringen manchmal alles durcheinander mit ihren gegen WBL-85 getauschen BBC