Sonntag, 30. April 2017, 03:19 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 150.

Sonntag, 5. Juli 2015, 21:12

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Lima RBe 540 Umbaubericht DC digital

Super Umbau und gute Fotos, Patrick!

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:01

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Nachserie Ae 6/6 11483 "Jura"

Die Idee finde ich top, der Preis schockt mich jedoch! Lieber eine Ae 6/6 "Thun" fast zum halben Preis der Jura-Kantonslok…

Donnerstag, 28. Mai 2015, 13:29

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Roco 2015

Ich habe erwähnt, dass es "doppelte" Modelle auf dem Markt geben kann. Jedoch ist es nicht normal, in der gleichen Periode genau dieselben Loks anzukünden. Da Roco oft für seine Bedruckungsqualitäten gelobt wird, würde mich interessieren, wie sie die Japan-Lok hinbringen würden. Diese Lok wäre ein netter Massstab. Aber eben, soll doch jeder kaufen was er will, der Markt wird ja richtig überschwemmt mit gleichen Loks, siehe auch bei den Gravita von ESU und Brawa...

Donnerstag, 28. Mai 2015, 13:24

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Auslieferung HAG-Ambassadoren-Clubmodell

Ricardo usw. sind teilweise Blindkäufe. Auf den Bildern kann man mit einem geschulten Auge meist gröbere Mängel erkennen, technisch hingegen nicht. Ich muss es mit dem Wort "absoluter Blindkauf" umschreiben, das heisst, es gibt nirgends ein Bild davon. Vor allem die Lackierqualitäten können mit Aufnahmen schon verdeutlicht werden. Ich denke schon, dass ein Bild kommt

Donnerstag, 28. Mai 2015, 13:04

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Roco 2015

Aber muss es zwingend genau die SRK und die Migros sein? Denke nicht - gibt ja noch die Rail Away II, die Japan Lok, Mobilbonus etc. An Werbeloks mangelt es nicht, an roten Loks noch weniger

Donnerstag, 28. Mai 2015, 12:57

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Auslieferung HAG-Ambassadoren-Clubmodell

Nach "Treu und Glauben" handelnd, würde dies gegen das Gesetz verstossen. Grundsätzlich ist der Preis ein Antrag, aber nach dem Rechtsgrundsatz "Handeln nach Treu und Glauben" ist eine grosse Preisabweichung feststellbar und der Antrag somit ungültig. Aber ja: Eine Preisangabe wäre von Nutzen, wenn man auch das Produkt verkaufen will Des weiteren würden Forumisten sicher ein Bild im WebShop von der "Lagnau i.E." begrüssen, eigentlich ist es ja ein Blindkauf, da nur ein Symbolbild der "Payerne" e...

Donnerstag, 28. Mai 2015, 12:51

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Roco 2015

Hauptsache Roco muss genau die Loks auch noch pruduzieren, welche HAG angekündigt hat. Entweder schaut sich Roco auf dem Markt nicht um, was angekündigt ist oder es wird einfach etwas "durchgezwängt". Es gibt ja noch über 110 SBB Re 460, die man im Modell produzieren könnte...klar gab es schon viele doppelt, aber im gleichen Jahr die gleichen Loks ist nicht wirklich zielführend. Lieber ein breites statt tiefes Angebot, sprich mehr Loktypen statt von allen Herstellern die gleiche Werbelok...

Dienstag, 26. Mai 2015, 13:41

Forenbeitrag von: »Gurti96«

2015 - Jahr der Re 6/6

Kann gut sein, vielleicht ist einfach auch nur der Lokboden andersrum montiert

Dienstag, 26. Mai 2015, 07:16

Forenbeitrag von: »Gurti96«

2015 - Jahr der Re 6/6

Ich sehe das auch so. Und bei der Köniz ist der Magnet anders montiert als bei der Rapperswil.

Sonntag, 24. Mai 2015, 00:11

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Suche Intermodalwagen, Epochen V / VI

Vielen Dank für Deine nette Antwort. Tönt interessant, die Elektronik hast Du wirklich im Griff!

Samstag, 23. Mai 2015, 10:40

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Suche Intermodalwagen, Epochen V / VI

Vielen Dank für eure Rückmeldungen! Nico, vielen Dank für das geniale Video! Die ganze Signaltechnik hat mich sehr beeindruckt, tolle Arbeit! Das zeigt wieder mal, dass man auch mit C-Gleisen coole und vorbildsgerechte Anlagen bauen kann! Ich sehe, auch bei Dir herrscht vor allem HAG Power Tatsächlich laufen die Wagen sehr sauber. Ich überlege mir noch, ob ich einmal einen gemischten UKV Zug machen soll oder doch eher ein Blockzug.

Freitag, 22. Mai 2015, 14:48

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Suche Intermodalwagen, Epochen V / VI

Und was empfehlt ihr AC Fahrern mit C-Gleisen und schlanken Weichen? Auch ACME Wagen? Oder besser Rocky Rail?

Donnerstag, 21. Mai 2015, 12:56

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Angekündigt und seither verschollen...

Und meine HAG Ae 6/6 Nidwalden darf Ende Juni zur Ausbesserung nach Stans, da freue ich mich!

Donnerstag, 21. Mai 2015, 12:55

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Privatbahn Re 4/4 III

Ich finde vor allem die Frontwappen cool!

Samstag, 9. Mai 2015, 20:57

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Projekt Tm234 Ameise H0 in 3D-Druck: Suche Interessenten für Zusammenarbeit

Auch ich finde dies ein interessantes Projekt! Schaue auch gerne dann in Bauma vorbei Vor allem wäre es für 3-Leiter Fahrer interessant, wenn es eine "Ameise" in AC gäbe, da die meisten Baudienstfahrzeuge von Kleinserienherstellern DC sind. Ich würde zusätzlich vorschlagen, dass man die "Ameisen" von privaten EVUs machen könnte: So liessen sicher noch mehr Modelle absetzen, diese Varianten gibt es: MthB Tm 236 (Grundlackierung von SBB Tm 234) TPF Tm 237 (Kauf von MthB, daher gleiche SBB Grundlac...

Donnerstag, 7. Mai 2015, 13:03

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Angekündigt und seither verschollen...

@Christian: Da gebe ich Dir recht, aber was ist mit der HAG Ae 6/6 "Nidwalden"? Die hat ja eigentlich keinen Schaden oder Mangel, der das Fahrzeug am Fahren hindert. Jedoch stimmt genau genommen das Gelieferte mit dem Bestellten nicht überein. Klar hat man auch da das Recht, diese zurückzugeben. Aber passiert da was? (Weiss nicht ob es Nidwalden gibt ohne UIC...)

Donnerstag, 7. Mai 2015, 11:00

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Angekündigt und seither verschollen...

Da bin ich wirklich nicht alleine, danke Mattioli für Dein Feedback. Die Händler sind dann die Armen, die zwischen "Stühlen und Bänken" sind: Die Kunden sind verärgert über ungewisse oder uneingehaltene Lieferfristen und der Händler bekommt keine genaue Angabe von den verschlossenen Produzenten. Aus diesem Grund mache ich Christian keinen Vorwurf. Aber eben, "Hauptgefahren" von unzuverlässigen Vorbestellungen sind diese: -Ständige Ungewissheit der Ablieferung -Ungewissheit über die genaue Ausfüh...

Donnerstag, 7. Mai 2015, 09:17

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Angekündigt und seither verschollen...

Nein, ich habe keine bestellt. Ich dachte lange, dass das Modell als eindeutig "verschollen" gilt, aus diesem Grund verlor ich eine Bestellung aus den Augen. Darum bestelle ich selten vor, da man jederzeit mit einer Ablieferung rechnen muss und ständig Geld vom MoBa Budget rückstellen muss, sprich man befindet sich in Ungewissheit, ob man noch etwas kaufen kann, da eine teure Vorbestellung vorliegt. Dies kann sich teilweise über Jahre hinziehen, Spezialisten dafür sind vor allem LS Models und te...

Mittwoch, 6. Mai 2015, 15:23

Forenbeitrag von: »Gurti96«

Angekündigt und seither verschollen...

Wann kommt die eigentlich?