Sonntag, 30. April 2017, 20:42 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 42.

Mittwoch, 30. November 2016, 22:37

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

ESU-Dekoder Einstellung

Hallo Kajetan. Habe heute mit unseren "Fachleuten" gesprochen. Es gibt bei den ESU-Dekoderen 4.x im Lokprogrammer-Menü eine Einstellmöglichkeit "analog". Dort kann man AC und/oder DC anwählen. Vom Werk her sind AC und DC (oder nur AC) angewählt. Das muss man so ändern, dass nur DC angewählt ist. Dann sollte es keine Probleme mehr geben. Die CV wußten sie sie nicht, weil sie mit dem Lokprogrammer arbeiten. mfG Ralf Zitat von »Jimknopf« Vielen Dank für eure Antworten. @Ralf Wittkamp: der CV Wert f...

Montag, 28. November 2016, 22:06

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

DCC und Gahler & Ringstmeier

Hallo. Wir haben bei uns im Club auch eine Gahler & Ringstmeier Steuerung (die alte "analoge" Variante) auf einem Teil unserer Anlage. Auf dem anderen Teil fahren wir digital mit DCC. An drei Stellen können wir zwischen den Anlagenteilen wechseln. An einer Stelle machen wir das regelmäßig. Und da klappt es ohne Probleme. Nach der "Anmeldeprozedur" können wir ohne Probleme die digitalisierten Loks auf dem G & R Teil fahren lassen. Wir haben überwiegend ESU-Dekoder. Allerdings gibt es da nach mein...

Sonntag, 8. Juni 2014, 21:08

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Mehano Am 840 und Am 843

Hallo. Nur zu 50% korrekt. Roco produziert in der Slowakei und Rumänien. mfG Ralf Wittkamp Zitat von »Rüdiger« Kleine Korrektur: Roco = Slowenien und Rumänien, nix mehr felix austria - zumindest die Produktion nicht. Und wer heutzutage welche Teile wo produzieren lässt, kann man fast gar nicht mehr mit Bestimmtheit sagen. Mätrix fertigt zwar einen kleinen Teil noch in Göppingen, das Meiste aber in Györs und einige Halbfabrikate wohl auch noch in Fernost - wie alle anderen auch! (HAG mal noch aus...

Samstag, 22. März 2014, 22:01

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Fleischmann Made in Germany

Hallo. Fast richtig . Der Firmenname lautet NME. Und auf der Spielwarenmesse in Nürnberg wurde auch der erste H0-Wagen angekündigt. Hier der Link zu der leider nicht ganz aktuellen Homepage: http://www.nme-online.de/index.php/de/ Hier zwei Links zu Bildern des Handmusters des VTG Tagnpps in H0: http://imageshack.com/a/img593/8451/2tcr.jpg http://imageshack.com/a/img577/2516/1qzw.jpg mfG Ralf Wittkamp Zitat von »ginne2« Übrigens ist Rolf Fleischmann (der frühere Inhaber der Firma) wieder in Sache...

Sonntag, 15. September 2013, 12:10

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Sondermodelle zum Verkauf

Hallo. Ich habe in Deutschland folgende Modelle zum Verkauf entdeckt. Re 4/4 50 Jahre HAG AC 092 389 € Ae 6/6 700 Jahre Schweiz AC 409 € Bei Interesse kann ich die Adresse abgeben. MfG Ralf Wittkamp

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 00:19

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Roco Re 4/4 II TEE 2. Bauserie

Hallo. Erst mal vielen Dank an alle User für die Informationen. Das zeigt mir, dass meine Zweifel und Fragen zumindest berechtigt waren. Da sich die Antworten teilweise widersprechen, fasse ich mal hier zusammen (wie ich es verstehe) und bitte speziell Ueli (aber auch andere User) noch mal um kurze Bestätigung oder Korrektur. - Die rote Re 4/4 II ist aller Wahrscheinlichkeit nach korrekt lackiert. Sie hat den dunkelgrauen Dachanstrich bei einer Revision erhalten bzw. war von Anfang an so lackier...

Montag, 3. Dezember 2012, 00:29

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Roco Re 4/4 II TEE 2. Bauserie

Hallo Andreas. Sorry, aber ich habe immer noch Zweifel. Zumindest was die Loknummer 421 387-2 betrifft. Hier mal ein Link zu einem Bild vom 17.07.2012. http://www.bahnbilder.de/1024/421-387-2-…2012-614298.jpg So stark kann nach meiner Meinung kein dunkelgraues Dach verblassen. Normalerweise wird ein Dach eher noch dunkler (durch den Dreck) als heller. Hier ist das Dach aber nach meiner Meinung sichtbar heller wie der Rahmen. mfG Ralf

Sonntag, 2. Dezember 2012, 22:35

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Fragen zu Farben der Roco Re 4/4

Hallo. Roco hat ja sowohl bei der roten Re 4/4 II (72402) wie auch bei der SBB Cargo Re 421 (72404) ein relativ dunkles Grau für die Lackierung von Teilen des Daches gewählt. Ist das wirklich korrekt? Bei der roten Variante soll es nach meiner Information Loks mit dunkelgrauem Teilen des Daches geben, aber bei einer SBB Cargo Re 421 habe ich bisher nur "verdreckte" silberne Dächer gesehen. In einem Forum stand auch, dass das "Rot" der roten Re 4/4 II nicht korrekt wäre. Wie ist Euer Eindruck? Pr...

Donnerstag, 12. April 2012, 17:03

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

ade DHG 500: nun auch die Schnyder lieferbar

Hallo. Heute war die Information zu bekommen, dass weitere Varianten der DHG 500 von ade zur Auslieferung kommen. Nachdem die Oiltanking schon einige Wochen lieferbar ist werden ab Morgen die Schnyder und die RAG ausgeliefert. Ob auch schon die AC-Varianten dabei sind weiß ich noch nicht. Ich denke, dass die Loks dann auch einige Tage später in der Schweiz lieferbar sind. mfG Ralf Wittkamp

Mittwoch, 11. April 2012, 12:27

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

LS Bm 6/6

Hallo. Vielen Dank für die aussagekräftigen Bilder und Informationen. Ich habe nun Hoffnung, dass ich noch eine 100% korrekt bedruckte 17014 bekomme. mfG Ralf Wittkamp

Sonntag, 8. April 2012, 18:58

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

LS Bm 6/6

Hallo Stefan, hallo Thomas. Vielen Dank für die Links, bzw. die Bilder. Ich bin nun ernsthaft am überlegen meine Bestellung für eine LSM Bm 6/6 zu modifizieren bzw. zu ergänzen, denn mir Euren Bildern habe ich den Beleg, dass diese Loks auch im Rangier- bzw. Zustelldienst eingesetzt werden. Also ideal für den im Bau befindlichen Industriebetrieb auf unserer Club-Anlage (ich habe etwas den Hang zum Ungewöhnlichen). mfG Ralf Wittkamp

Sonntag, 8. April 2012, 14:59

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

LS Bm 6/6

Zitat von »Unholz« Ralf, ich nehme an, dass eine der Loks von "Schorno Locomotive Management" (SLM, die Abkürzung kann kaum Zufall sein... http://slm-locomotive.ch/ ) in Winterthur gemeint ist, die ja zurzeit einen zweiten Frühling erleben. Zum Beispiel die da: http://www.youtube.com/watch?v=PcWh8G-8zpw Hallo Stefan. Vielen Dank für die Rückmeldung. Das Video zeigt wie imposant die Lok ist. Das Video zeigt die Lok nach meinem Verständnis in einem "Sonderzugverkehr". Es wäre aber schön, wenn es ...

Sonntag, 8. April 2012, 14:51

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

LS Bm 6/6

Hallo modellbahner. Nicht dass ich mich aufdrängen möchte , aber ich hatte Dir eine PM geschickt mit der Bitte diese zu beantworten. Es wäre nett, wenn Du sie mir (so oder so) beantwortest (in der Hoffnung, dass die PM nicht verloren gegangen ist). Bei einer abschlägigen Antwort warte ich dann wenigstens nicht mehr auf eine Antwort. Danke. mfG Ralf Wittkamp

Sonntag, 8. April 2012, 10:40

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

LS Bm 6/6

Hallo. Unter der Artikelnummer 17013 kündigt LS Models eine ehemalige SBB Bm 6/6 ohne die "SBB Beschriftung" an. Gibt es diese Lok so im Vorbild und von wann bis wann wurde/wird diese Lok eingesetzt? Wenn dann noch Jemand schreiben könnte welches Unternehmen die Lok für welche Züge (Güterzüge, Personenzüge, Rangierdienst o.Ä.) einsetzt wäre die Information perfekt . Danke schon mal im Voraus. mit freundlichem Gruß Ralf Wittkamp

Donnerstag, 15. März 2012, 22:34

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Roco Neuheiten 2012

Zitat von »modellbahner« Wobei es sich jedoch vermutlich um ein "3D-Druck"-Teil und nicht um ein Teil aus fertigen Werkzeugen handelt... Hallo. So ist es. Liefertermin der ersten Varianten ist Ende 2012. Noch genug Zeit um Formen anzufertigen . mfG Ralf Wittkamp

Donnerstag, 26. Januar 2012, 22:45

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Hag Neuheiten 2012

Hallo. Irgendwie komme ich mit der Ankündigung der TRAXX nicht klar. Die Bilder zeigen beide Loks der ersten Bauserie. Im Text wird aber die SBB 484 angekündigt. Die Lok hat aber den Lokkasten der zweiten Serie. Die CAD-Zeichnung zeigt auch eine Lok der zweiten Serie. Was denn nun ? Oder macht HAG beide Lokkästen parallel? Was heißt bewährte HAG-Qualität? Ich hoffe doch auf einen Antrieb auf beide Drehgestelle. Ich glaube auch im Moment noch nicht, dass es eine komplette HAG Eigenentwicklung wir...

Sonntag, 25. Juli 2010, 10:36

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Roco Herbstneuheiten 2010

Hallo. Hier die Roco Herbstneuheiten 2010. Kopiert aus dem österreichischen Forum www.bahnforum.info . mfG Ralf Wittkamp 63305 ÖBB Dampftriebw. Rh 3071 grn. Ep.3 229,00 66826 ÖBB Off. Güterw. m. Rungen Ep.3 26,90 66920 ÖBB Rungenw. + Steyr 680 Ep.3 41,90 64009 ÖBB Personenzug 4-tlg. Ep.3-4 149,00 61412 ÖBB Set: E-Lok 1044.501 + Ez Ep.4 339,00 61415 ÖBB E-Lok Rh 1044.501 + EZ AC Ep.4 379,00 62406 ÖBB E-Lok Rh 1670 bl. Pfl. Ep.4 259,00 62587 ÖBB E-Lok Rh 1042 grn. Pfl. Ep.4 214,00 62588 ÖBB E-Lok ...

Dienstag, 29. Dezember 2009, 18:53

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Neuheit 2010/2011: GTW

Hallo Stefan. Piko macht es schon seit Jahren so, dass sie eine "Hauptneuheit" für das kommende Jahr in den Katalog des Vorjahres setzen. Der Elektrotriebwagen für die DB, die BR 422, war so auch schon im Katalog 2009 zu finden (als Ankündigung für 2010), der zur Spielwarenmesse 2009 erhältlich war. Aber eben nicht im Neuheitenprospekt 2009. Piko hat meines Wissens erst 2 mal die Ankündigung storniert oder "stark verändert". Daher mußt Du wohl davon ausgehen, dass das Modell so in 2011 kommt. Vi...

Donnerstag, 6. August 2009, 20:25

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Wirtschaftliches: Abwrackprämie für Modellloks bei Roco und generell bei einzelnen Händlern

Hallo. Der Händler Lokschuppen aus Dortmund hat diese Aktion schon mehrere Monate (ich meine etwa seit Oktober 2008 ). Damit wäre also Roco der Nachahmer . Lokschuppen schließt aber laut einem Schild am Laden einige Loks von der Rücknahme aus (z.B. Märklin 3000 und Lima Loks). Ansonsten ist das Geschäft zwar sehr gut sortiert, nimmt aber z.B. im Zubehörbereich UvP und ist auch sonst "relativ" teuer. Aber ich bin oft bereit das zu zahlen, denn man bekommt die Sachen sofort und kann z.B. Modelle v...

Sonntag, 17. Mai 2009, 01:43

Forenbeitrag von: »Ralf Wittkamp«

Hobbytrade 41401-41404 AAE Lgnss Postcontainer NH 09

Hallo. Nach meiner Info läßt Hobbytrade nicht! bei LS Models fertigen. mfG Ralf Wittkamp Zitat von »"litra_eg"« Zitat von »"Mosi"« Mit welchem Hersteller kann man die Produkte vergleichen? (kurze Info reicht mir, sonst haben wir hier gleich wieder eine neue (nervige) AC-DC-Diskussion ) VG, Mosi Benno, Hobbytrade läßt iirc in China bei Modern Gala produzieren. Insoweit könntest Du die Modelle wohl mic ACME oder LS in einen Topf werfen. Die Preise in etwa auch, laß Dich nicht durch die DKK-Preise ...