Mittwoch, 14. November 2018, 19:05 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

papinela

Forumist

Beiträge: 72

Geburtstag: 31. Oktober

1

Samstag, 16. Februar 2013, 19:26

LGB Draussen?

Ich habe eine Frage..
Ich habe seit einem Jahr etwa eine kleine LGB Bahn. Eine kleine Diesellok und 9 Wagen. Ich möchte die Bahn unbedingt draussen im Schnee aufbauen. Kann man LGB im Schnee fahren lassen ohne dass es einen Kurzschluss oder schlimmeres gibt?
Gruss Papinela
  • Zum Seitenanfang

Haller

Forumist

Beiträge: 510

Geburtstag: 22. Februar 1971 (47)

Wohnort: Glashütten

Beruf: Arbeiten

2

Samstag, 16. Februar 2013, 19:29

Die Frage kann Dir sicher Max "Alpenbahner" am besten beantworten.
Grüsse Roger2
Grüsse Roger
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 8)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

3

Samstag, 16. Februar 2013, 19:45

Appetit holen für die Gartenbahn kannst du hier.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

phips

Forumist

Beiträge: 95

Wohnort: Luzern

4

Sonntag, 17. Februar 2013, 11:26

Hallo Papinela

Bei mir ging das ziemlich gut (temporär auf dem Rasen):







Einfach ausprobieren, warme Handschuhe anziehen und viel Spass!

Grüsse. Philipp
  • Zum Seitenanfang

papinela

Forumist

Beiträge: 72

Geburtstag: 31. Oktober

5

Sonntag, 17. Februar 2013, 13:20

Du hast auch wirklich gute Loks!!
Ich habe eine 1987 alte Rangierlok, ich habe bedenken das sie kaputt geht. Aber probieren geht über studieren :D
Gruss Papinela
  • Zum Seitenanfang

Terry

Forumist

Beiträge: 1 506

Geburtstag: 17. Dezember 1949 (68)

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Hundefütterer

6

Sonntag, 17. Februar 2013, 13:27

Kann man LGB im Schnee fahren lassen ohne dass es einen Kurzschluss oder schlimmeres gibt?

Kurzschluss weniger, Schlimmeres eher ja :(

Ich habe eine 1987 alte Rangierlok, ich habe bedenken das sie kaputt geht. Aber probieren geht über studieren

Ich habe eine HAG-Lok. Die habe ich meinem Hundchen gegeben, weil es auch so gerne mit der Eisenbahn spielt. Ich hatte Bedenken, dass sie kaputt geht. Aber probieren ging über studieren :D
Gruss, Michael
  • Zum Seitenanfang

phips

Forumist

Beiträge: 95

Wohnort: Luzern

7

Sonntag, 17. Februar 2013, 13:43

Ich habe eine 1987 alte Rangierlok, ich habe bedenken das sie kaputt geht.


Ist es eine "Schöma"-Diesellok? Wenn ja, sollte es keine Probleme geben, der Motor ist gut in der Lok "verpackt". Sie fährt sogar bei Dauerregen... Im Schnee könnte es höchstens Kontaktprobleme geben, wenn sich auf den Schienen einen ganz dünne Eisschicht bildet. Da ist es mit den Loks wie die Ge 2/4 oder der Ge 6/6 I, die mehr als zwei Achsen und Schleifer haben etwas besser.

Grüsse. Philipp
  • Zum Seitenanfang

papinela

Forumist

Beiträge: 72

Geburtstag: 31. Oktober

8

Sonntag, 17. Februar 2013, 13:50

ich habe eine KÖF Lokomotive und ich denke es wird funktionieren (Hoffe ich :D)$
Gruss papinela
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen