Montag, 23. Juli 2018, 19:01 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. Januar 2013, 23:40

Liliput Neuheiten 2013 - Diverse äusserst interessante CH-Modelle

Darunter:

- B 3/4
- RA Domino
- KlB EW I Zwischenwagen
- BLS Set der historischen EW I

Ich bin meinerseits sehr zufrieden mit den Neuheiten.

http://s1.directupload.net/images/130129/bauzqbgw.pdf

Am meisten freuen mich die KlB Zwischenwagen.
1000. Mitglied des HAG Forums
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 738

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

2

Mittwoch, 30. Januar 2013, 06:49

Und es dürfte noch das eine oder andere CH-exklusiv Modell dazu kommen...
  • Zum Seitenanfang

3

Mittwoch, 30. Januar 2013, 09:52

Diese Neuheiten werden nicht vor 2014 erscheinen. Liliput hat noch genug Schweizer ausstände wie, 2DM, X72, usw.

Die B 3/4 wird man sowieso zuerst bei Erscheinen anschauen müssen. Wenn es ein Gussklotz wie die A3/5 700 wird, dann :(
  • Zum Seitenanfang

BERNMOBILer

Forumist

Beiträge: 862

Geburtstag: 15. Februar

4

Mittwoch, 30. Januar 2013, 11:20

Denke den Domino wird schon dieses Jahr geben. Einzige Formänderung wäre die Inneneinrichtung des ABt sein, aber wurde das beim Glarnersprinter überhaupt gemacht?
Wenn ich hier die Kommentare lese, entsteht schon der Eindruck, die Geschäftspolitik von HAG deckt sich aktuell sehr wenig mit den Kundenbedürfnissen.
(Damals noch kein) HAG-Berater, August 2013
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 136

Geburtstag: 25. Dezember

Wohnort: Ae 6/6 11404

Beruf: swunsch: Ein Job bei den SBB (nicht Railclean) .

5

Mittwoch, 30. Januar 2013, 11:53

Sind die NPZ Wagen Spur HO? Wenn ja, werde ich bestimmt einen kaufen... :)
Mit Gruss Gioacchino

Es Kamel chan ei Woche ohni suufe schaffe, ond en Mönsch chan ei Woche ohni Schaffe suufe!
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 426

Geburtstag: 13. Dezember 1971 (46)

Wohnort: Dübendorf

Beruf: Zahlenjongleur

6

Mittwoch, 30. Januar 2013, 13:34

Wann wird Arwico das Geheimnis lüften?
29 Tank-SCC / 4 Kasten-SCC und noch viel Potential :D :whistling:

Wer mehr über diese Materie wissen möchte: www.containercars.ch
  • Zum Seitenanfang

Silver

Forumist

Beiträge: 1 334

Geburtstag: 23. Juli 1989 (29)

Wohnort: Cuxhaven/Hamburg/Zürich

Beruf: Jan Maat

7

Mittwoch, 30. Januar 2013, 14:17

Bei den Wagen steht LüP 272 mm Also H0 ;)

Ja, auf die EW I freue ich mich und besonders auf die B 3/4 - Bitte in A 3/5 705 machart (Sorry Vignette).

Grüsse

Mike
Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.

NORDSEE IST MORDSEE!
  • Zum Seitenanfang

chriesi356

Forumist

Beiträge: 681

Geburtstag: 12. Juli 1984 (34)

Wohnort: Bülach

Beruf: Automatiker

8

Mittwoch, 30. Januar 2013, 16:55

Cool endlich hat ein Grossserienhersteller gemerkt das noch viele Schweizer Dampfrösser als Modell fehlen :thumbup: Obwohl ich denke vor Ende 2014 wird man von dieser Lok nichts hören.
Gruess Christoph

Modelbahnclub ZürcherUnterland weitere Info's :

www.mbczu.ch

Meine neusten Bahnfotos
  • Zum Seitenanfang

rufer

Forumist

Beiträge: 528

Wohnort: Bern

9

Mittwoch, 30. Januar 2013, 19:40

Ich finde es schon sehr gspässig, dass sie bei den grünen EW1 die Lima Modelle abbilden!

Grüsse
Rufer
  • Zum Seitenanfang

SBB EW IV

Forumist

Beiträge: 323

Geburtstag: 26. August 1998 (19)

Wohnort: Eiken AG

Beruf: Anlage-/Apparatebauer

10

Donnerstag, 31. Januar 2013, 22:01

Hallo Rufer

Zum Glück ist das nicht nur mir aufgefallen! Die Original Liliput sehen nämlich anders aus. Aber etwa 5-7 NPZ Wagen kaufe ich trozdem... :D , sehen nämlich top aus :thumbup: Auch lustig ist, dass Liliput schreibt beim NPZ Regionalps: bestehend aus 1x Triebwagen RBDe 560, B und Steuerwagen At, obwohl es eigentlich ein ABt ist! So viel ich weiss, gibts den At ja nur in der Glarner Sprinter Version, oder?

Gruss
Patrick
Gruess,
Patrick
  • Zum Seitenanfang

Silver

Forumist

Beiträge: 1 334

Geburtstag: 23. Juli 1989 (29)

Wohnort: Cuxhaven/Hamburg/Zürich

Beruf: Jan Maat

11

Donnerstag, 31. Januar 2013, 22:31

Nun da scheinbar die Nachfrage nach den EW I ziemlich gross ist, denke ich es wäre nicht verkehrt Vorbestellungen zu tätigen... :mrgreen: :whistling:

Liege ich (vermutlich) Richtig mit der Annahme, das die B 3/5 erst in der Ursprungsversion und später dann in der Museumsversion oder in einem späteren Betriebszustand erscheint? (Habe da irgend eine "Tick" auf die Überhitzer-Messingringe der SBB Maschinen :lol: )

Grüsse

Mike
Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.

NORDSEE IST MORDSEE!
  • Zum Seitenanfang

Boje

Forumist

Beiträge: 24

Geburtstag: 22. Mai 1960 (58)

Wohnort: am Tor zum Berner Oberland

Beruf: Eisenbahner

12

Donnerstag, 14. Februar 2013, 21:42

Und es dürfte noch das eine oder andere CH-exklusiv Modell dazu kommen...


Ist da auch der BLS Dosto (Mutz) dabei?

Gruss Boje
  • Zum Seitenanfang

BERNMOBILer

Forumist

Beiträge: 862

Geburtstag: 15. Februar

13

Donnerstag, 14. Februar 2013, 21:48

Der wurde ja schon letztes Jahr angekündigt und wird wohl nächstes Jahr geliefert.
Dieses Jahr gabs nur etwas Güterwagen sls ch-exklusiv.
Wenn ich hier die Kommentare lese, entsteht schon der Eindruck, die Geschäftspolitik von HAG deckt sich aktuell sehr wenig mit den Kundenbedürfnissen.
(Damals noch kein) HAG-Berater, August 2013
  • Zum Seitenanfang

Boje

Forumist

Beiträge: 24

Geburtstag: 22. Mai 1960 (58)

Wohnort: am Tor zum Berner Oberland

Beruf: Eisenbahner

14

Donnerstag, 14. Februar 2013, 21:59

BLS EW I mit Gumiwulsübergang

Gibt es nur die A- oder auch die B Wagen. Hat Liliput die BLS EW I B mit Gumiwulstübergängen überhaupt jemals gemacht?

Gruss Boje
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 136

Geburtstag: 25. Dezember

Wohnort: Ae 6/6 11404

Beruf: swunsch: Ein Job bei den SBB (nicht Railclean) .

15

Donnerstag, 14. Februar 2013, 22:47

Ich kaufe mir wahrscheinlich auch 1-2 NPZ Wagen. :love:
@SBB EW IV: Ja, da hast du recht. In der Vorschau steht '(...)und At Steuerwagen. Aber auf dem Bild sieht man deutlich, dass es ein ABt ist. :S ?( 8o
Mit Gruss Gioacchino

Es Kamel chan ei Woche ohni suufe schaffe, ond en Mönsch chan ei Woche ohni Schaffe suufe!
  • Zum Seitenanfang

16

Freitag, 15. Februar 2013, 06:52

BLS EW I mit Gumiwulsübergang
Gibt es nur die A- oder auch die B Wagen.
Wenn es sich um die z.Zt. in Burgdorf abgestellten Wagen von "BLS Pioniertaten" handelt: Hier gibt es im Vorbild nur A (leider).


Thomas
  • Zum Seitenanfang

17

Dienstag, 26. Februar 2013, 23:33

Hallo,
Ich gehe davon aus daß Liliput noch die Formen hat von EW1 mit Faltenbalge.
Was meinen Sie darum als Co-forumisten von grüne (nur Zweite Klasse) EW 1 mit Faltenbälge der GBS und SEZ? Vielleicht sind die Absatzmöglichkeiten von beide Varianten kommerziell gesehen unzureichend aber wenn Liliput als Basis für beide Wagons nur eine teils beschriftete EW1 ausliefert (also ohne die Buchstaben GBS oder SEZ und die dazugehörende Wagennummer)? Durch mitgelieferte Abreibedecals mit der noch fehlende Anschriften können solche EW1 dann durch die Kunden nachträglich nach freien Wahl vollständig beschriftet worden.
Wenn ich mich nicht irre hatte SEZ drei von diesen EW1 im Einsatz letztendlich mit (End)nummer 870, 871 und 872 und SEZ nur zwei Exemplare mit (End)nummer 880 und 881. Also ein Bogen mit sechs GBS Zusatzbeschriftungen und nur vier GBS Zusatzbeschritungen bei jeden EW1 genügt völlig wenn nur mit dem letzten Umnummerierung rechnung gehalten wird.
Selbstverständlich war ein größere Zahl dieser EW1 auch als BLS Wagon beschriftet, aber daß steht auf eine ganz andere Seite der Wünschliste!
Gruß aus Holland von einen kommerziell denkende
Robert M. VAN KOOY
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 738

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

18

Mittwoch, 27. Februar 2013, 07:06

Liliput wird sowas wohl kaum anbieten. Zu geringe Nachfrage. Und das mit den Abreibern verursacht nur viel Umtriebe und Reklamationen von Leuten die nicht in der Lage sind Abreiber anzubringen. Wer undbedingt solche Wagen will kann diese ja umlackieren und selbst neu beschriften. Zudem sind die BLS Wagen an sich nicht genau gleich wie die SBB Wagen (Lüfter).
  • Zum Seitenanfang

19

Mittwoch, 27. Februar 2013, 14:37

Liliput wird sowas wohl kaum anbieten. Zu geringe Nachfrage. Und das mit den Abreibern verursacht nur viel Umtriebe und Reklamationen von Leuten die nicht in der Lage sind Abreiber anzubringen. Wer undbedingt solche Wagen will kann diese ja umlackieren und selbst neu beschriften. Zudem sind die BLS Wagen an sich nicht genau gleich wie die SBB Wagen (Lüfter).


Hallo modellbahner,

Diese Aspekte habe ich mich - bevor ich geschrieben habe - selbstverständlich auch überdacht: Sicherlich was du schreibst daß nicht jeder Modellbahnliebhaber (selbst in der Schweiz!) keine Probleme hat mit abreiben von Decals :S
Vielleicht bleibt für Liliput dann die Möglichkeit um vollständig beschriftete Sets von zwei grüne SEZ Wagons mit unterschiedliche Wagonnummer und auch solche Sets von zwei oder drei grüne GBS Wagons zu fertigen. Auch kann ich mich vorstellen daß Liliput - gleich wie Lima bereits vor vielen Jahren in Prinzip getan hat mit blau/weiße Modelle der zur BLS gehörende Nebenbahnen - nur einen Set mit zwei GBS und zwei SEZ Wagons fertigt. Ich kann mich namentlich kaum vorstellen daß für diese Modelle in der Schweiz ungenügend Interesse besteht (wie auch für die Bi und ABi Wagons mit offenen ohne geschlossenen Platformen warüber ich bereits anderswo im HAG-forum geschrieben habe). Oder ist fast jeder Interesse von Schweizerische Modellbahner für ältere Schweizerische Modelle inzwischen verschwunden? Das kann sein aber dann hat ohne das ich das bemerkt habe eine wahre Revolution in Modelleisenbahnkonfederation Helvetia statt gefunden! Und nichtdestoweniger scheint den Absatz von ältere Modelle von Schweizerische Lokomotiven und Triebwagen auch wenn diese zur BLS-Gruppe gehörten bei Ihnen noch immer möglich zu sein.

Mit freundlichen Grüßen aus Holland,

Robert M. VAN KOOY
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 738

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

20

Mittwoch, 27. Februar 2013, 14:57

Wenn ich daran denke, wie schlecht die grünen EW I mit BLS Anschriften verkauft wurden, so wird man sicher nicht noch solche Randerscheinungen wie SEZ und GBS Wagen fertigen. Wenn du meinst das sei eine Goldgrube, kannst du ja mal 500-1000 Stk pro Wagennummer bei Liliput bestellen (und dann verkaufen), dann bewegen die sich vielleicht. ;)
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen