Dienstag, 19. Juni 2018, 19:50 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 416

Wohnort: Zuhause

1

Freitag, 13. September 2013, 21:26

RhB-Wagen von HAG?

Was meinen unsere Spur-Nuller zu diesen Wagen - Gag oder allenfalls original?

http://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-u…/v/an719314540/

Der Bercher-&-Sternlicht-Kleber unten auf dem letzten Bild braucht wohl nichts zu bedeuten in diesem Zusammenhang, oder?

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

2

Freitag, 13. September 2013, 21:45

Stefan,

Frage doch einfach Max Stahel, der müsste sicher wissen was es mit diesen Wagen auf sich hat.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

gnumolo

Forumist

Beiträge: 686

Geburtstag: 25. Februar 1960 (58)

Wohnort: St.Gallen

3

Samstag, 14. September 2013, 20:49

Hallo zusammen
Scheint mir ein "Werk der Hobelbank" (Zitat Max Stahel) zu sein. Auf seiner interessanten Website gibt es ebenfalls Wagen der Rhätischen und der Bernina-Bahn. Hier der Link (runterscrollen):
RhB-Wagen in Spur 0
Wieso nicht? Die auf Ricardo angebotenen Wagen würden gut dazu passen.
Gruss
Stephan
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen