Dienstag, 16. Oktober 2018, 03:51 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

21

Sonntag, 13. Oktober 2013, 19:23

Die Bedruckung ist in der Tat sehr enttäuschend. Für eine H0 Hobbymaschine um 100.- Franken, ginge das ja noch in Ordnung, doch bei einem solchen Spur 1 Modell...
Ich bin mir sicher, die Mehrheit der Kunden hätte lieber 300.- Franken mehr bezahlt, dafür jedoch ein perfekt lackiertes und bedrucktes Modell erhalten.
1000. Mitglied des HAG Forums
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 897

Wohnort: CH

22

Sonntag, 13. Oktober 2013, 21:07

Zitier doch bitte den ganzen Satz mit dem Preis/Leistungsverhältnis. Für mich stimmt das Verhältnis nämlich nicht, darum werde ich die Loks wegen der unzureichenden Bedruckung nicht kaufen.


Das meine ich ja gerade. Ich kann deinen Entscheid nachvollziehen; solange der Modellbahner keine Anlage betreibt ist für ihn die Zugkraft irrelevant und der Bedruckung kommt für den Vitrinensammler hohes Gewicht. Darum läuft die Argumentation von Fulgurex ist ins Leere.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang