Mittwoch, 24. Oktober 2018, 01:03 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

blacknight

Forumist

Beiträge: 414

Geburtstag: 25. August 1965 (53)

Wohnort: CH-7235 Fideris (GR)

Beruf: Büro-Indianer in der Maschinenindustrie

21

Mittwoch, 29. Januar 2014, 21:39

HAG-Umschalter - welches Modell?

Hallo zusammen,

ich habe kürzlich zwei HAG-Umschalter aus einer Ramschkiste erhalten :|. Leider habe ich aber keine Ahnung, was das für welche sind :wacko:.




Könnt Ihr mir da weiterhelfen ?( ?

Gruss Christian
  • Zum Seitenanfang

22

Mittwoch, 29. Januar 2014, 21:45

Das sind elektronische Fahrtrichtungsumschalter für AC Betrieb (nicht Digitaldecoder !), die Batterie dient der "Speicherung" der letzten Fahrtrichtung.
Auf Grund des enorm sauberen, überischtlichen Aufbaus der Platine nenn ich das Ding gerne auch liebevoll "Massakerumschalter" :D
  • Zum Seitenanfang

blacknight

Forumist

Beiträge: 414

Geburtstag: 25. August 1965 (53)

Wohnort: CH-7235 Fideris (GR)

Beruf: Büro-Indianer in der Maschinenindustrie

23

Mittwoch, 29. Januar 2014, 22:24

Aha...

dann vermutlich auch noch für Feldspule :S?

Gruss Christian
  • Zum Seitenanfang

24

Donnerstag, 30. Januar 2014, 17:31

Nein, für Feldmagnet-Motoren wäre der alte Umschalter. Der elektronische Fahrtrichtungsumschalter hat einen integrierten Gleichrichter und funktioniert nur mit Permanentmagnet-Motoren.
Die Umschalter waren bis ca. 2006 in allen Modellen eingebaut, die nicht explizit "Digital" bestellt wurden. Am frühesten habe ich den elektronischen Umschalter in Re 460 angetroffen.
1000. Mitglied des HAG Forums
  • Zum Seitenanfang

blacknight

Forumist

Beiträge: 414

Geburtstag: 25. August 1965 (53)

Wohnort: CH-7235 Fideris (GR)

Beruf: Büro-Indianer in der Maschinenindustrie

25

Freitag, 31. Januar 2014, 22:06

Ahh.. okay :thumbup:.

Dann wäre es der Vorgänger vom 504er oder ?(.

Gruss Christian
  • Zum Seitenanfang

26

Freitag, 31. Januar 2014, 22:38

Jetzt bin ich selbst auch etwas verunsichert. Ich habe zuerst gemeint, es handle sich um ein HAG Art. 504. Der letzte war der 504-2. Meine 504er sehen jedoch etwas anders aus. Gab es da noch eine Zwischenstufe, resp. ein Umschalter ähnlich dem 504-2 in konvsntioneller und nicht SMD-Bauweise?

Edit meint; der 96er Katalog zeigt nochmals eine andere Variante der Art 504-2... Umschalter könnten vmtl. ein weiteres Sammelgebiet eröffnen mit allerhand Varianten. :D
1000. Mitglied des HAG Forums

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Olympioniker« (31. Januar 2014, 22:47)

  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen