Dienstag, 20. Februar 2018, 20:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 416

Wohnort: D

41

Montag, 7. Februar 2011, 14:34

Tolle Maschinen - obgleich weit weg von feinster Detaillierung (man beachte auch mal die Schienen) - geht da dem Modellbahner das Herz auf. Besten Dank für die Bilder! ;) :)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

42

Donnerstag, 15. September 2011, 19:56

die Spur O Maschinen kann jedermann auch fahren sehen, auch solche von HAG : Zum einen im TECHNORAMA in Winterthur (Sammlung Dr.Bommer) und zum anderen in LICHTENSTEIG auf der großen Spur O Anlage dort. Außderdem gab es damals auch eine sehenswerte Motrorrad-Sammlung dort. ;) www.modeltraintoggenburg.ch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BERNINAKROKODIL« (15. September 2011, 20:04)

  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 242

Wohnort: Zuhause

43

Sonntag, 12. Mai 2013, 07:46


Abgesehen davon: www.amiba.ch ist eine absolut empfehlenswerte Adresse!!!!!


Zitat von »11465'«

Ein ganz besonderer Laden mit Occasionen in allen Bereichen. Eine Fahrt nach Wetzikon lohns sich unbedingt.


Ich war gestern wieder mal dort (nicht wegen Spur 0) und kann die obigen, inzwischen fünf Jahre alten Zitate nur wiederholen. Das Geschäft erstreckt sich nun über das ganze 1. Stockwerk des ehemaligen Fabrik-/Bürogebäudes. Insbesondere der Museumsteil des Ladens ist absolut sehenswert, aber auch das aktuelle Sortiment ist sehr vielseitig und reichhaltig. Ein Besuch lohnt sich wirklich!

Siehe auch hier: http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/ober…/story/16566273

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

gnumolo

Forumist

Beiträge: 668

Geburtstag: 25. Februar 1960 (57)

Wohnort: St.Gallen

44

Mittwoch, 21. Januar 2015, 21:45

Hoi mitenand
Dem "Reiz der Spur 0" scheint auch Edgar Oehler, auch im Unruhestand umtriebiger Unternehmer, erliegen zu sein. Das jedenfalls ist der aktuellen Ausgabe der Kundenzeitschrift "Vivanti" der St.Galler Kantonalbank zu entnehmen (Bild auf Seite 3, dem Text sind leider keine weiteren Details zur Moba-Leidenschaft von Edgar Oehler zu entlocken). Kein Wunder, dass der gebürtige Rheintaler mit Buco (ehemals Diepoldsau) spielt. Aber auch ein wenig Hag ist zu erkennen
Beste Grüsse
Stephan
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 416

Wohnort: D

45

Mittwoch, 21. Januar 2015, 23:09

Nicht umsonst ist unser lieber Mitforumist Terry (Michael) auch auf Spur 0 umgestiegen und hat sich von H0 getrennt. Spur 0 hat schon was . . . ;) :)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

gnumolo

Forumist

Beiträge: 668

Geburtstag: 25. Februar 1960 (57)

Wohnort: St.Gallen

46

Donnerstag, 22. Januar 2015, 11:25

Auf der Foto kommt mir Edgar Oehler allerdings etwas drapiert vor. Sein Auftrag ist nicht klar ersichtlich... ;)
Beste Grüsse
Stephan
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 242

Wohnort: Zuhause

47

Donnerstag, 22. Januar 2015, 11:32

...aber der "champagnerschlammfarbige" HAG-Trafo rechts im Bild ebnet ihm wohl den Weg zu einer Passivmitgliedschaft im TRAFOSAKLU. ;)
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 681

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

48

Donnerstag, 22. Januar 2015, 13:45

Dem "Reiz der Spur 0" scheint auch Edgar Oehler, auch im Unruhestand umtriebiger Unternehmer, erliegen zu sein

Nicht umsonst ist unser lieber Mitforumist Terry (Michael) auch auf Spur 0 umgestiegen


Und worüber allenfalls hinter der vorgehaltenen Hand gesprochen wird: Der Eintritt und das erfolgreiche Vorrücken im Lesebrillenalter macht gerade die grossen Spuren allmählich attraktiver.
  • Zum Seitenanfang