Freitag, 19. Oktober 2018, 13:48 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 897

Wohnort: CH

1

Sonntag, 4. März 2012, 13:01

Sondermodell HAG Ae 6/6 11468 Lenzburg

Das hier angebotene Sondermodell wurde durch mich 2011 in vertraglich zugesicherter Limitierung von jeweils 10 Stück pro Version bestellt und vorfinanziert. Die Modelle wurden bereits produziert und sind per sofort verfügbar.

Wie schon bei der AARAU sind zwei Ausführungsvarianten greifbar und werden mit Zertifikat in der "Série spéciale"-Verpackung ausgeliefert. Die Modelle und die Zertifikate sind einzel nummeriert:

Variante OHNE UIC-Ausrüstung:

Art.Nr. 11 118-21 2- Leiter digital Fr. 730.00

Art.Nr. 11 118-31 3- Leiter digital Fr. 730.00


Variante MIT UIC-Ausrüstung:

Art.Nr. 11 119-21 2- Leiter digital Fr. 730.00

Art.Nr. 11 119-31 3- Leiter digital Fr. 730.00

Zur Verkaufsabwicklung
Ich habe bewusst mit dem Verkauf der Serie etwas zugewartet, damit auch jene die sich die AARAU geleistet haben, die Möglichkeit hatten zwischenzeitlich die finanzielle Belastung zu "verdauen". Die Preise sind der Serie Bülach angeglichen. Ich nehme ab jetzt gerne Bestellungen (nur) per PN entgegen. Anschliessend stelle ich den Käufern meine Bankkontoangaben zur Verfügung und bitte um Überweisung des Kaufbetrages. Pro Forumsmitglied verkaufe ich nur ein Exemplar und solange der Vorrat reicht. Es gilt: "de Schnäller isch de Gschwinder".
Fragen bitte ebenfalls per PN an mich.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

dulce_k

Forumist

Beiträge: 1 169

Geburtstag: 6. April 1984 (34)

Beruf: BSc Geomatik FHNW

2

Sonntag, 4. März 2012, 13:35

Danke für die Initiative :thumbup:
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 897

Wohnort: CH

3

Sonntag, 4. März 2012, 15:47

Bitte schön!

Erster Zwischenstand:
11 118 noch sind 5 Stück verfügbar.
11 119 noch sind 7 Stück verfügbar.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

4

Sonntag, 4. März 2012, 18:42

Welches Depotschild und REV-Datum hast Du bei diesen Modellen aufdrucken lassen?
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 897

Wohnort: CH

5

Dienstag, 27. März 2012, 06:54

Bevor sich jemand später beklagt; hier die aktuelle Information:

Ich habe noch Einzelstücke der Aarau (ohne UIC) und Wildegg verfügbar. Wer sich noch allenfalls ein Einzelstück zum Ausgabepreis sichern will, kann sich bei mir melden. 8)
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

Häne

Forumist

Beiträge: 213

Geburtstag: 24. Dezember 1971 (46)

Wohnort: Lengnau AG

6

Dienstag, 27. März 2012, 13:54

Hallo

Hab ich da irrgendetwas verpasst? Von der Wildegg :?: habe ich nichts mitbekommen. Die würde mich schon interessieren. Wie hoch ist denn der Ausgabepreis für eine AC digital (ohne Sound)?

Grüsse
Heinz
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 543

Wohnort: Zuhause

7

Dienstag, 27. März 2012, 14:06

Heinz, dies ist tatsächlich ein recht seltenes Sondermodell. Siehe die Datensätze Nrn. 122.43 und 122.44 in der HAG-UNUM-Sammlerdatenbank.


Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Häne

Forumist

Beiträge: 213

Geburtstag: 24. Dezember 1971 (46)

Wohnort: Lengnau AG

8

Dienstag, 27. März 2012, 17:43

Hallo Stefan

Vielen Dank für die Info. Das war jetzt neu für mich!

Grüsse
Heinz
  • Zum Seitenanfang

9

Samstag, 31. März 2012, 15:14

Hallo
Ich nehme gerne eine Aarau und eine Wildegg Ae 6/6 in Wechselstrom oder in Gleichstrom.
Sind diese noch verfügbar?

Freundliche Grüsse
ferrarie8
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 897

Wohnort: CH

10

Samstag, 31. März 2012, 16:49

Hab ich da irrgendetwas verpasst? Von der Wildegg habe ich nichts mitbekommen.


Es ist korrekt. Ich habe drei Wappenversionen bei HAG im Jahr 2011 in Auftrag gegeben:
AARAU (15 Stück mit UIC, 10 Stück ohne UIC)
LENZBURG (je 10 Stück)
WILDEGG (je 10 Stück)

Die Aarau konnte man vorreservieren, die Lenzburg und Wildegg habe ich oben angeboten.

Alle Versionen verkaufe ich in in Gleich- oder Wechselstrom digital zu fr. 720.00 zuzüglich Porto solange Vorrat reicht (und der ist beinahe erschöpft). Ich nehme Anfragen gerne direkt per PN entegegen. Also schnell melden, wer noch etwas möchte.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 274

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

11

Samstag, 31. März 2012, 19:46

Liebe Forumisti
"Greift zu!" kann ich nur sagen. Die Qualität der Hagmodelle ist garantiert. Besten Dank an Reto für seine Initiative. Ich freue mich jeden Tag an den drei Sondermodellen.
Herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 436

Wohnort: D

12

Samstag, 31. März 2012, 20:34

Ich freue mich jeden Tag an den drei Sondermodellen.

Lieber Oski - auch im Schwabenland werden irgendwann demnächst die 3 HAG-Stücke eine neue Heimat gefunden haben. Recht hast Du - greift zu . . . (aber nur gegen vorherige Bezahlung) ;) :)
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 897

Wohnort: CH

13

Sonntag, 29. April 2012, 11:06

Einzelstücke

Von der Ae 6/6 LENZBURG habe ich aufgrund von Bestellungsrücktritten noch jeweils ein Exemplar (mit resp. ohne UIC) in Wechselstrom digital.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 543

Wohnort: Zuhause

14

Montag, 27. Juli 2015, 19:09

In der beliebten Serie "Alter Wein aus neuen Schläuchen" kommt nun also auch die Ae 6/6 "Lenzburg" wieder - somit können sich diejenigen eindecken, die das Modell damals (2012) verpasst haben:
http://www.hrgehri.ch
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 764

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

15

Montag, 27. Juli 2015, 19:27

Dass gerade hrgehri die Konolfingen ankünden muss, nervt mich jetzt doch ein Bisschen als Berner. Ist schon etwas über die Auflage und Preise bekannt?
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 543

Wohnort: Zuhause

16

Montag, 27. Juli 2015, 19:36

Ich denke, es wird das "übliche Spiel" sein - das heisst die Auflagen (und somit auch die Preise) werden sich nach den Vorbestellmengen richten. Da diese vermutlich extrem klein sein dürften, könnte das eine oder auch beide Vorhaben auch scheitern... :whistling:
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 274

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

17

Montag, 27. Juli 2015, 20:36

Ae 6/6 "Lenzburg" wieder


Lieber Stefan
auf dem angebotenen Link ist aber die Konolfingen, nicht die Lenzburg.
Zudem hat vor Jahren Gehri doe Re 6/6 X-Rail angekündigt, ausgeliefert hat er bis heute nicht. Das könnte jetzt auch der Fall sein.
Herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 274

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

18

Montag, 27. Juli 2015, 20:44

Dass gerade hrgehri die Konolfingen ankünden muss


Lieber Christian
H. Urech ist zur Zeit in den Ferien. Du hast ja sicher einen guten Draht zu ihm. Kläre die Sachlage direkt bei ihm ab. Ich bestelle ein grünes Exemplar 11628 bei dir.
Herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 897

Wohnort: CH

19

Montag, 27. Juli 2015, 20:49

nicht die Lenzburg


Doch Oski, bei mir sind die beiden Loks ersichtlich.

Es werden nun nur noch Händlerserie angeboten und beworben. Was ist aus dem Re 6/6-Jahr geworden? Bis Ende Februar 2015 mussten die Kunden aus der langen Liste Ihre Modelle bestellen. Bis jetzt wurden nur wenige Versionen kommuniziert die effektiv hergestellt werden sollen. Dafür kommen immer wieder neue Ankündigungen von Versionen. In den nächsten Wochen werde ich meine Bestellungen stornieren und dann allenfalls bestellen, sobald HAG weiss sie produzieren will ...

Was von diesen Händlerloks effektiv kommen wird, werden wir sehen. Roundhouse hat auch Neuauflagen auf der Homepage angekündigt oder als Umfrage publiziert.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

bahnnutzer

Forumist

Beiträge: 140

Wohnort: Bern

Beruf: Rentenbezüger

20

Dienstag, 28. Juli 2015, 16:18

@Oski: Als Berner mit Konolfingen fast vor der Haustüre - dann wären es schon zwei grüne Konolfingen - bei Christian.
Warte auf eine offizielle Ankündigung.
Es grüsst Bruno der Bahnnutzer, oder auch:
Im MUTZ auch ohne Stehplatz unterwegs - S-Bahn-Bern
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen