Montag, 23. Juli 2018, 16:00 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 807

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

1

Mittwoch, 2. Mai 2007, 08:05

Farbe des Re6/6 - Daches ab Fabrik

Werte Kollgen
(eigentlich könnte das hier auch in "Kurioses aus Online-Auktionen " oder "Basteltipps", oder "anderes" stehen, ich schreibs trotzdem mal hier rein.

Ich habe in der Bucht eine Re6/6 gefischt, die als "Lima" angepriesen wurde. Was dann kam könnte mal als "Frankenlok" bezeichnen: Untergestell von Lima, Gehäuse von HAG. Zudem hatte der Vorbesitzer auf recht dilettantische Weise versucht, das Dach zu altern (sieht aus wie getrockneter Rotz...) Da ich jetzt wieder was zum Basteln habe (mal sehen ob ich das Lima-Untergestell so umfrickeln kann, dass ich eine Zweisystemmaschine raus kriege), wollte ich dem Dach sein ursprüngliches Aussehen wiedergeben.
Weiss jemand welche RAL- Nummer HAG in den späten 80er und frühen 90er-Jahren für die Dächer seiner grünen Re6/6 verwendet hat? ich tippe mal auf irgendwas Umbragraues, aber was genau?

Bin für jede Info dankbar....
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

2

Freitag, 4. Mai 2007, 14:04

Hallo Rüdiger,
Ich nehme an, du sprichst von der einteiligen Re 6/6 der neuen Generation (die es ja von Lima auch gab). Ich werde über's Wochenende meine RAL-Tabelle an das Dach einer Re halten und dir am Montag Bescheid geben.

Gruss
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

3

Freitag, 4. Mai 2007, 16:35

Hallo Rüdiger,
Da ich sofort daran gedacht habe wurde die Lokdachfarbe gleich nach Arbeitsende begutachtet: An meiner 1989 gekauften Re 6/6 'Arbon' weist das Dach den RAL-Farbton Quarzgrau auf (RAL 7039). Allerdings ganz leicht metallisiert. Die Kunststoff-Aufsätze mi den Widerstandsabdeckungen sind deutlich heller und 'silbriger', ähnlich RAL 7045 (aber Metallic)

Die Dachfarbe hat übrigens im Laufe der Zeit nur wenig geändert. Mein neustes re6/6-Modell, 'St Triphon', das ich vor ca. 2 Jahren kaufte ist ein bisschen heller ausgefallen, mit einer Spur mehr braun - kommt RAL 7048 'Perlmausgrau' ziemlich nahe.

Ich hoffe, dass ich Dir eine kleiine Hilfe war.

Beste Grüsse
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang