Montag, 24. April 2017, 09:17 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Unholz

Administrator

Beiträge: 11 835

Wohnort: Zuhause

821

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 12:08

Hmmm... - möglich, du verunsicherst mich. 8| ;) Ich habe mich spontan an diesen Vergleichsbildern vorne im Thread orientiert:

Die Ecke des Trafo-Sammler-Klubs (TRAFOSAKLU)
Die Ecke des Trafo-Sammler-Klubs (TRAFOSAKLU)

Lässt sich vielleicht etwas aus der Serienummer (2605) des aktuellen Angebots herauslesen?
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

822

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 12:38

Die Nummer ist mit 2605 tief. Die Trafos mit der feinen Lackierung tragen weit höhere Nummern sicher über 3000, teils über 4000. Ich habe noch nie einen goldenenen Trafo mit der Hammerschlagstruktur gesehen. Daraus muss man nicht zwangsläufig schliessen, es gibt keine solchen Trafos. Im Zweifelsfall das Angebot ersteigern und man ist nachher schlauer. :D

Auf zwei Fotos erscheint für mich die Farbe alles andere als golden. Die Stirnseite auf Foto 1 und das Foto 4.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 883

Wohnort: CH

823

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 16:32

Herr Brechbühl vom Amiba-Lokschuppen hat mir anfangs dieser Woche gesagt, dass er aus Platzgründen gezwungen sei, das (zu) grosse Lager an Ersatzteilen für die Trafos Nr. 650 demnächst massiv zu verkleinern.


Eine Möglichkeit potentielle Besteller zu einer Bestellung zu motivieren wäre eine zeitlich beschränkte Preisaktion für diese Ersatzteile anzubieten (besser als alles in ins Altmetall zu schmeissen). Aber vielleicht ist dies bereits angedacht ...
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 11 835

Wohnort: Zuhause

824

Freitag, 1. Januar 2016, 11:31


Auf zwei Fotos erscheint für mich die Farbe alles andere als golden. Die Stirnseite auf Foto 1 und das Foto 4.


Der Anbieter hat meine entsprechende Anfrage wie folgt quasi sekundenschnell beantwortet:

Zitat

Hallo Danke für Ihre Anfrage. Der Trafo ist ockerfarbig. Es ist richtig die Aufnahme wurde mit Blitz gemacht. Jedoch grün-bräunlich ist dieser Trafo nicht. Die Farbechtheit ist am Besten auf dem Photo mit der Originalverpackung zu sehen. Ich hoffe mit dieser Angabe ihnen gedient zu haben und wünsche Ihnen auch einen guten Start ins 2016.


Wer den Begriff "ocker" googlet, erhält ein breites Spektrum zur Auswahl - etwas in Richtung "champagnerschlammfarbig" ist auch dabei... :whistling: ;)
  • Zum Seitenanfang

Mattioli

Forumist

Beiträge: 670

Geburtstag: 15. April 1975 (42)

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

825

Montag, 25. Januar 2016, 09:54

Zuwachs in der Trafo-Sammlung :thumbsup:
Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 11 835

Wohnort: Zuhause

826

Dienstag, 26. Januar 2016, 08:35

Es wird langsam Zeit für ein "Familienbild" - von deinen Trafos natürlich... :)
  • Zum Seitenanfang

Mattioli

Forumist

Beiträge: 670

Geburtstag: 15. April 1975 (42)

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

827

Dienstag, 26. Januar 2016, 20:51

Hallo Stefan

Zeit für ein "Familienbild"


Sicher, sehr gerne :thumbsup: . Sobald der Trafo bei mir eingetroffen ist, werde ich das gerne hier einstellen. Ist aber noch keine so grosse Familie... ;) :D
Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
  • Zum Seitenanfang

Mattioli

Forumist

Beiträge: 670

Geburtstag: 15. April 1975 (42)

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

828

Freitag, 29. Januar 2016, 20:09

Voilà, meine Trafos...

Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 11 835

Wohnort: Zuhause

829

Freitag, 29. Januar 2016, 20:12

...genau die richtige Anzahl für eine "Familiengründung" - und ausbaufähig! :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 615

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (65)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

830

Freitag, 29. Januar 2016, 21:13

Dem kann ich nur zustimmen. Aber den legendären HAG-Gleichstromtrafo habe ich immer noch nicht gesehen. Das muss ein armes Waisenkind sein ...
  • Zum Seitenanfang

Mattioli

Forumist

Beiträge: 670

Geburtstag: 15. April 1975 (42)

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

831

Samstag, 30. Januar 2016, 11:33

Danke Stefan und Empe für eure Worte :thumbsup: .
Tja die Frage ist manchmal nur, wie? An den Börsen guck ich oft unter die Tische, dort verbergen sich schon noch ab und zu Trafos. Nebst dem blauen Standard-Modell habe ich auch schon die roten, oder eher rosafarbenen, gefunden. Aber eben meist ohne Schachtel und in schlechtem, zerkratzten Zustand. Ansonsten ist an Börsen wohl auch nicht mehr viel davon vorhanden. Im Richard und in der Bucht tauchen dann und wann schöne HAG-Trafos auf. Aber zu welchen Preisen die jeweils weggehen, unter nem 100er ist da oft nichts zu haben. Roger hatte schon recht, wenn man zu geizig ist... :mrgreen: . Die rosafarbenen sind sicher noch die am häufigsten anzutreffenden, die andersfarbigen wohl eher selten und befinden sich bereits gut gehütet in den Sammlungen von einigen lieben Forumisten :thumbsup: .
Naja, ich habe genug Geduld und das macht das Sammeln ja noch interessant. Ich habe einfach Freude an diesen Nischenprodukten von HAG, Trafos und die Modellautos/-Lastwagen :thumbsup: .
Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 11 835

Wohnort: Zuhause

832

Montag, 15. Februar 2016, 16:53

Vielleicht etwas für Mattioli? Preislich noch in Ordnung, der Verkäufer meines Wissens auch:
http://www.ebay.ch/itm/Hag-Transformator…q4AAOSwuAVWwHbT
  • Zum Seitenanfang

Mattioli

Forumist

Beiträge: 670

Geburtstag: 15. April 1975 (42)

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

833

Montag, 15. Februar 2016, 23:10

Hallo Stefan

Vielen Dank, wird ab sofort beobachtet :thumbsup:
Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 375

Wohnort: D

834

Dienstag, 1. März 2016, 14:08

Zuwachs in der (kleinen) Trafo-Sammlung:

MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 235

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

835

Dienstag, 1. März 2016, 19:13

Lieber Günther
ein schönes Exemplar hast du da erwischt! Gratuliere!
Herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 375

Wohnort: D

836

Dienstag, 1. März 2016, 20:01

Lieber Oski,

dankeschön. Ist auch wirklich ein schönes Exemplar . . . ;) :)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Mattioli

Forumist

Beiträge: 670

Geburtstag: 15. April 1975 (42)

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

837

Dienstag, 1. März 2016, 21:26

Hallo Günther

Gratuliere dir zum Trafo. Bei dem habe ich auch kurz mitgeboten, freue mich für dich, dass du ihn bekommen hast. Ich hoffe aber, ich habe dich nicht unbeabsichtigt hoch- oder gar überboten...
Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 375

Wohnort: D

838

Dienstag, 1. März 2016, 22:50

Hallo Mattioli,

keine Sorge - ich fand den Preis durchaus i.O. - Der nächste Trafo gehört dann Dir . . . :)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

839

Mittwoch, 2. März 2016, 07:48

Oli, von unserem orangen Forumstrafo entstanden damals 10 Stück (siehe weiter vorn, Seite 24 in diesem Thread) Stefan kaufte damals zwei Geräte. Villeicht steht eines davon ja zum Verkauf?m
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 11 835

Wohnort: Zuhause

840

Mittwoch, 2. März 2016, 08:43

Stefan kaufte damals zwei Geräte. Villeicht steht eines davon ja zum Verkauf?


Im Moment eigentlich eher nicht. Aber wer weiss - vielleicht geht ja der von einem bestimmten Forumisten veröffentlichte Wunsch nach meinem Ableben bald in Erfüllung, womit die Trafos erhältlich würden? :wacko: :whistling:
  • Zum Seitenanfang