Dienstag, 17. Juli 2018, 15:11 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Beiträge: 143

Geburtstag: 3. April

Wohnort: Zürich

Beruf: Schüler,

1

Sonntag, 10. April 2016, 15:29

Gehäuse selber machen?

Hallo!

Ich brauche einen Ratschlag, mein Ziel ist es einen EWII BDt auf der Spur 0 oder G zu bauen. Das Problem ist hauptsächlich, ich weiß nicht genau mit was ich das Gehäuse machen soll. Habt ihr vielleicht irgend einen guten Tipp?


Gruss Leandro_3011
Gruss Leandro_3011
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 736

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

2

Sonntag, 10. April 2016, 15:33

Sorry, aber willst du jetzt für jedes Bauteil, dass du selber machen möchtest hier einen Thread aufmachen? Ich glaube nicht, dass das zielführend ist. Gewisse Dinge gibts halt nicht pfannenfertig im Internet - da gilt learning by doing (unter Anleitung von jemandem, der weiss wie das geht). Wie wärs mal mit einem Besuch bei einem Modellbahnclub wo aktiv Eigenbau betrieben wird (zB Reppischtaler Eisenbahnamateure http://reppischtaler.eisenbahn-amateure.ch/).
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 432

Wohnort: Zuhause

3

Sonntag, 10. April 2016, 15:37

Ich habe mir auch gedacht "Der will ja gleich beim Schwierigsten beginnen"... ;)

Andere würden dir vielleicht zum 3-D-Druckverfahren raten, aber ich finde, du solltest es etwas einfach anpacken. Schau dir als Inspiration mal diese Methode mit sogenannten Evergreen-Platten oder -Profilen an. Und sonst würde ich auch eher bei einem Baukurs mitmachen. http://kesti.ch/rhb1913/z-313.html
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 728

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

4

Sonntag, 10. April 2016, 21:19

Wer kann, der darf. Selbstverständlich. Aber nicht umgekehrt versuchen!
  • Zum Seitenanfang