Dienstag, 20. November 2018, 17:17 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 582

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

801

Dienstag, 5. Juli 2016, 19:42

Da die Homepage mehr schlecht als recht gepflegt wurde frage ich mich, wieso da alle so sehnlichst drauf warten.


Hihihi - das ist natürlich auch eine Ansicht (wenn auch nicht meine) ...

Wieso der Umzug aber nicht geklappt hat ? Könnte sein, dass der alte Space am 01.07. gekündigt wurde und man am neuen Ort nicht fertig ist.


Das mit der Kündigung ist korrekt, der Rest trifft so nicht ganz zu. Weiter oben wurde mal geschrieben, wer der Domain-Holder ist und ich denke, Du weisst genausogut wie ich, wer die Namensserver-Änderungen durchführen kann ... ;)
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 441

Wohnort: D

802

Dienstag, 5. Juli 2016, 19:45

frage ich mich, wieso da alle so sehnlichst drauf warten

Die Frage stelle ich mir auch. Wie ich inzwischen weiss, arbeitet man mit Hochdruck an der Umstellung, die aber Zeit benötigt. Es sagt sich so leicht, dass hier "Laien" oder "Unkundige" am Werk wären. Kennen Alle, die sich hier so gross und "kundig" darüber auslassen, die genauen Fakten oder Ursachen, die zu der Verzögerung führen? Nein - dann sollten die Kommentare dazu vielleicht ein wenig ruhiger oder zumindest sachlicher werden. Das wäre fair!

Angeblich erfährt man ja nichts Neues von HAG - warum dann diese grenzenlose und teils gehässige Aufregung . . . ? ?( ;)

Ich meine mich schwach zu erinnern, dass auch ein gewisser ehemaliger Gross-Guru zeitweilig bzw. gelegentlich Schwierigkeiten mit dem Zugriff auf seine UNUM-Datenbank hatte . . . ;)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 581

Wohnort: Zuhause

803

Dienstag, 5. Juli 2016, 20:38

Es ist einfach immer wieder bemerkenswert zu sehen, wie schnoddrig-überheblich sich gewisse "Markenbotschafter" hier benehmen und versuchen, vom eigentlichen Thema abzulenken. Dass man (wie das in der restlichen Geschäftswelt üblich wäre...) mit einem simplen "Sorry - irgendwo ist der Wurm drin" auf Facebook oder per Newsletter vielleicht mehr Sympathien für das schlingernde (Website-)Schiff generieren könnte, kommt den Urech-Amigos offensichtlich nicht in den Sinn... :thumbdown:

Aber lauschen wir doch zum Ausklang des Abends am besten schmunzelnd den früheren Voten eines dieser Herren zum Thema, als er noch nicht zum Schönfärber und Jubler "umgepolt" war: :P

- Hag Homepage
- Hag Homepage
- Hag Homepage
  • Zum Seitenanfang

804

Dienstag, 5. Juli 2016, 20:39


Da die Homepage mehr schlecht als recht gepflegt wurde frage ich mich, wieso da alle so sehnlichst drauf warten.
Hihihi - das ist natürlich auch eine Ansicht (wenn auch nicht meine) ...
Gab ja nie ernsthaft irgendwelche Infos zu ausstehenden Lieferungen oder den Ankündigungen. Die allgemeinen Sachen wie Motortypen etc. sind hilfreich, aber nicht überlebensnotwendig.
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 783

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (67)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

805

Dienstag, 5. Juli 2016, 20:50

Du weisst genausogut wie ich, wer die Namensserver-Änderungen durchführen kann ...


Es ist immer das altbekannte Problem: Der Schlüssel scheint in der falschen Hosentasche zu stecken …

Ich meine mich schwach zu erinnern, dass auch ein gewisser ehemaliger Gross-Guru zeitweilig bzw. gelegentlich Schwierigkeiten mit dem Zugriff auf seine UNUM-Datenbank hatte . . .


Das ist überhaupt nicht zu beanstanden: Wenn grosskarierte Gummifüsser die gleichen Schwierigkeiten haben wie kleinkarierte Plattfüsser, dient dies allseits der Förderung demokratischen Bewusstseins! Perfekt!
  • Zum Seitenanfang

806

Dienstag, 5. Juli 2016, 21:46

Wie beknackt muss man sein, wegen dem Nicht-Zugreifen-Könnens auf eine Website einen derartigen Bohei zu machen?

Mannomann, vor gerade mal 20 Jahren (where were you in '92) war HTTP gerade mal einer kleinen Gemeinde von Nerds bekannt, Videotex (weiss überhaupt einer von den heutigen Eggsberten, wie das funktionierte?) war in aller Munde, "Internet" bestand damals aus Compuserve und Konsorten und Mobiltelefone (Natel C?) kamen gerade mal aus den Startlöchern. Und die Erde drehte sich doch ...

Fahrt mal alle eure Tablets, Dummphone, Laptops und Desktops (auch schon am Aussterben) für zwei Tage runter und rührt sie nicht an. Aber das schafft ihr nicht! Arme Seelen, ihr tut mir Leid!

Musste das einfach mal loswerden X(
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PapaTango« (5. Juli 2016, 21:54)

  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

807

Dienstag, 5. Juli 2016, 22:23

Zum Glück existiert inzwischen ein würdiges Modellbahn-Nachfolge-Forum, so dass die notorischen Miesmacher hier inzwischen ganz unter sich sind. ^^
Aber es ist auch gut zu wissen, dass hier alle IT-kompetenten User versammelt sind, die sich mit der Migration von Webseiten und ihren Problemen im Schlaf auskennen. Wohl deshalb läuft auch das HAG-Forum auf dem neusten technischen Standard. Mann kann ja schon Bilder bis zu einer Grösse von sagenhaften 200kb hochladen. Das schaffen wirklich nur absolute Kenner der Materie....

und nun logge ich mich wieder für ein halbes Jahr aus. Mindestens.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 441

Wohnort: D

808

Dienstag, 5. Juli 2016, 23:41

dass die DER notorischen Miesmacher hier

kleine Korrektur eines Beitrags zum früheren Gross-Guru . . . :thumbsup: :thumbsup:

oder auf gut schwäbisch: den ehem. Guru schwätze lasse . . . ;( ;(
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 581

Wohnort: Zuhause

809

Mittwoch, 6. Juli 2016, 05:47

(...) Videotex (weiss überhaupt einer von den heutigen Eggsberten, wie das funktionierte?) war in aller Munde (...)


...aber sicher weiss ich das - ich führte meinen Zahlungsverkehr damit aus, und von der ZKB gab's pro Videotex-Überweisung eine heute undenkbare Gutschrift von 50 Rappen. :D
  • Zum Seitenanfang

fisker1

Forumist

Beiträge: 1

Geburtstag: 15. Juli

Wohnort: SUTTON , Surrey , United Kingdom .

Beruf: Retired

810

Mittwoch, 6. Juli 2016, 19:22

Problem with HAG website www.hag.ch

Gruezi . I have emailed Heinz Urech at Polytrona, email : urech@polytrona.ch informing him of the problem. Best wishes from Fisker1 aus Vereinigten Koenigreich ! !
  • Zum Seitenanfang

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 582

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

811

Mittwoch, 6. Juli 2016, 21:16

RE: Problem with HAG website www.hag.ch

Gruezi . I have emailed Heinz Urech at Polytrona, email : urech@polytrona.ch informing him of the problem. Best wishes from Fisker1 aus Vereinigten Koenigreich ! !


Hi there! For the time beeing, please use www.hag.swiss instead of the hag.ch domain ...
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang

812

Donnerstag, 7. Juli 2016, 10:19

Auf Facebook lässt HAG verlauten:

Zitat

Werte Kunden
Wir sind ab jetzt unter der neuen Hauptdomaine www.hag.swiss wieder online.
Die Sekundärdomaine wird demnächst auch wieder online sein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch unter www.hag.swiss.
  • Zum Seitenanfang

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 582

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

813

Montag, 11. Juli 2016, 16:45

RE: Problem with HAG website www.hag.ch

Gruezi . I have emailed Heinz Urech at Polytrona, email : urech@polytrona.ch informing him of the problem. Best wishes from Fisker1 aus Vereinigten Koenigreich ! !


The hag.ch domain is reachable again. Now, for both domains the leading www. is not mandatory anymore. The HAG product database can be directly reached using datenbank.hag.ch
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang