Samstag, 19. August 2017, 13:24 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 592

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

1

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 07:54

Kombimodell: Aktuelle Auslieferungen

Nach längerer Lieferpause ist wie auf der Website von Kombimodell ein erster Schub an neuen Varianten ausgeliefert worden...
Ich versuche in Zukunft die Auslieferungen in diesem Thread zu dokumentieren.

Ab sofort verfügbar sind folgende Modelle:









  • Zum Seitenanfang

11652

Forumist

Beiträge: 252

Geburtstag: 19. Januar 1972 (45)

Wohnort: Dorneckberg

Beruf: Energietechniker

2

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 14:39

Hallo zusammen

Der letzte in Christians Aufstellung und der einzige T4.1 darunter hat den Weg zu mir bereits gestern gefunden, danke für die prompte Lieferung Christian.

Der Wagen hat nun bereits zugerüstete Klappriegel und wieder etwas andere Bedruckung (Ep. VI) und ist wiederum sehr schön. Die von heineken angekündeten Zapfen fehlen noch. Die beiden VAT Behälter sind top.

Gruss Christian
Gruss Christian
-----------------------------------------------------------------------------
Meine Fotos: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zu Ehren der Gotthard IR
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 208

Wohnort: Erde

3

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 15:36

Es freut mich, dass es neues von Kombimodell gibt :) !

Werden denn die grauen Klappriegel trotzdem noch beigelegt? Weil ich verwende jeweils die grauen und färbe nur die untere Hälfte gelb an.

Vielen Dank für eure Antwort!

Gruess Julian
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 592

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

4

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 15:51

Der Inhalt des Zurüstbeutels ist meiner Meinung nach unverändert (natürlich abzüglich der bereits montierten Teile). Wer noch Zapfen braucht kann sich einfach per Mail bei mir melden...
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 208

Wohnort: Erde

5

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 16:40

Vielen Dank für die Info :) !

Gruess Julian
  • Zum Seitenanfang

6

Samstag, 10. Oktober 2015, 09:20

Auch von mir noch kurze eine Info dazu:

Neben den «neuen alten» Zapfen, wie in [Dreiste Werbung] Die Zapfen sind zurück! bereits beschrieben, liegen je ein vollständiger Satz gelb-oranger wie grauer Klappriegel bei – zusätzlich zu den bereits ab Werk montierten Klappriegeln! D.h. deutlich grösserer Lieferumfang und ein

Tipp zum Lackieren der grauen Klappriegel: Wir stellen in der laufenden Produktion den Werkstoff um. Für gute Lackhaftung ist beim neuen Werkstoff ein Primer empfehlenswert. Den gibt es im gutsortierten Farbenhandel.
mfg,

heineken

»Niemand wirtschaftet das Netz herunter.« Hartmut M. im SPIEGEL-Gespräch, 6.8.2007
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 592

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

7

Sonntag, 1. November 2015, 17:26

Zur Messe in Friedrichshafen wurde ein neuer Flyer erstellt. Dieser ist nun auch online verfügbar. http://eyro.ch/downloads/news15/kombimodell_2015_herbst.pdf
Insbesondere die letzte Seite macht nachtürlich Lust auf mehr :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 888

Wohnort: CH

8

Sonntag, 1. November 2015, 17:49

Christian, danke für den Flyer!

Auf der letzten Seite meinst Du sicher das "nicht original - aber originell". :D
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 592

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

9

Sonntag, 1. November 2015, 18:35

Nein, ich meine die ganz letzte Seite - T5 und T2000
Aber der T4.2 nach dem Motto originell statt original finde ich auch toll
  • Zum Seitenanfang

11652

Forumist

Beiträge: 252

Geburtstag: 19. Januar 1972 (45)

Wohnort: Dorneckberg

Beruf: Energietechniker

10

Sonntag, 1. November 2015, 21:44

Hallo zusammen

Danke für die Info - ja, die letzen Seiten sind interessant!

Es ist wahrscheinlich vernünftig, einen "nicht original aber originellen" T4.2 zu bringen - die konstruktiven Änderungen gegenüber den T4.1 würden bestimmt einer Neukonstruktion gleichkommen, doch der Wagen sieht dann nur in Details anders aus. Ich bin einer, der gerne einen "original und originalen" T4.2 gehabt hätte. Dass es beim T5 konkret wird ist gut, freue ich mich drauf! Doch noch lieber sehe ich dann dem Mega II entgegen - hoffe, da tut sich dann auch mal was, darf aber noch ein paar Jahre dauern...

Gruss Christian

PS: Der Flyer ist leider dort gefaltet, wo zum Teil interessante Infos stehen - ist das Set 22380 mit dem Mainspeed Auflieger eine Kombi mit einem T4.0 oder T4.1? Der Bezeichnung Sdgnss nach müsste es eigentlich ein T4.1 sein, das Originalbild zeigt dagegen einen T4.2 - womit sich der Kreis wieder schliesst...
Gruss Christian
-----------------------------------------------------------------------------
Meine Fotos: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zu Ehren der Gotthard IR
  • Zum Seitenanfang

11

Dienstag, 3. November 2015, 12:34

PS: Der Flyer ist leider dort gefaltet, wo zum Teil interessante Infos stehen - ist das Set 22380 mit dem Mainspeed Auflieger eine Kombi mit einem T4.0 oder T4.1? Der Bezeichnung Sdgnss nach müsste es eigentlich ein T4.1 sein, das Originalbild zeigt dagegen einen T4.2 - womit sich der Kreis wieder schliesst...

Hoi zäme,

ja, das mit dem Mainsped ist ein bisschen doof gesetzt. Ändern wir beim nächsten Druck der Prospekte.
Es handelt sich bei 22380 um einen T4.1 mit einem Mainsped SAnh.

Sdgnss gibt es übrigens auch bei den T4.0! Die zweite Bauserie, Wagennummern 33 85 450 6 101 bis 250, sind (nicht nur leer) 120 km/h-tauglich!
T4.0 und T4.1 sind praktisch ein Prototyp und drei Serien:
T4.0 Sdgns, DRRS, Prototyp (Langträger mit aufgesetzten Klappriegel-Scharnieren), #33 85 451 1 000
T4.0 Sdgns, DRRS, #33 85 451 1 001 bis 100
T4.0 Sdgnss, DRRS, #33 85 450 6 101 bis 250
T4.1 Sdgnss, Y25, #33 85 450 6 300 bis 450
mfg,

heineken

»Niemand wirtschaftet das Netz herunter.« Hartmut M. im SPIEGEL-Gespräch, 6.8.2007

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heineken« (3. November 2015, 12:56)

  • Zum Seitenanfang

11652

Forumist

Beiträge: 252

Geburtstag: 19. Januar 1972 (45)

Wohnort: Dorneckberg

Beruf: Energietechniker

12

Dienstag, 3. November 2015, 20:06

Hallo Heineken

Besten Dank für die interessante Präzisierung!

Schön, dass der Mainsped ein T4.1 ist.

Kannst du uns/mir noch was zum Mega II und zum Sggns 73" verraten...

Besten Dank und Gruss,
Christian
Gruss Christian
-----------------------------------------------------------------------------
Meine Fotos: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zu Ehren der Gotthard IR
  • Zum Seitenanfang

13

Mittwoch, 4. November 2015, 08:18

Kannst du uns/mir noch was zum Mega II und zum Sggns 73" verraten...


Keine Ursache, gerne.
Was die angesprochenen Wagen angeht: Lass' uns bitte erstmal T2000 und T5 aufs Gleis bringen. 8)
Und dann war da noch die Sache mit dem Dieseldingens in 1:87 …
mfg,

heineken

»Niemand wirtschaftet das Netz herunter.« Hartmut M. im SPIEGEL-Gespräch, 6.8.2007
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 592

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

14

Donnerstag, 11. August 2016, 15:49

Es wird zwar noch gerade nicht geliefert, aber ein Blick ins Logbuch lohnt sich durchaus ;) :thumbsup:

http://www.kombimodell.eu/logbuch.html
  • Zum Seitenanfang

15

Donnerstag, 11. August 2016, 17:31

Nett zu lesen und um ein wenig zu Träumen ist es. Mehr leider auch nicht... ;)

Gruß Andreas
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 738

Wohnort: Montreal

16

Samstag, 25. Februar 2017, 20:23

Hallo,

hat jemand Information über die angekündigte Kombimodell Tragwagen mit "Mainsped" Anhängern?
Ich glaube es wäre ein Paar Modelle, ein T4 mit einem Anhänger (23380?) und ein zweites Modell (Doppelwagen) mit ein Paar Anhänger.
Das erstes Modell war fur den Anfang 2017, wenn Ich erinnere mich richtig.

MfG

Mike C
  • Zum Seitenanfang

17

Montag, 27. Februar 2017, 15:38

23380 Liefertermin

Hier steht doch Alles! :wink:

http://www.kombimodell.eu/modelle.html

Die Firma ist doch dafür bekannt - es kommt wann es kommt. :lol: :lol: :lol:

Gruß,
Ferdi.
  • Zum Seitenanfang