Samstag, 22. September 2018, 23:30 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 7. Oktober 2016, 18:41

DUO LED

Ich habe eine Frage in die Runde.Ich habe eine DUO LED(rot/weiß) mit zwei Anschlüssen (zwei Drähten).Wie schließe ich die an einen ESU Decoder an damit der Lichtwechsel rot/weiß funktioniert.
  • Zum Seitenanfang

Terry

Forumist

Beiträge: 1 499

Geburtstag: 17. Dezember 1949 (68)

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Hundefütterer

2

Freitag, 7. Oktober 2016, 20:38

Mir sind nur Duo-LED's mit drei Anschlüssen bekannt, wobei der mittlere an den U+ des Decoders geht und die beiden Kathoden für weiss und rot an die Ausgänge Licht vorn und Licht hinten, natürlich über Vorwiderstände.
Gruss, Michael
  • Zum Seitenanfang

sugarbear

Forumist

Beiträge: 81

Wohnort: Buchs ZH

3

Freitag, 7. Oktober 2016, 22:18

Also wirklich helfen wird dir das fürchte ich nicht: Es gibt schon Duo-LED mit zwei Anschlüssen, dafür muss man die aber jeweils umgekehrt polen. Das geht zwar schon, wird aber aufwändig, müsste man mit ein paar Invertern machen. Aber dieser Aufwand lohnt sich nicht wirklich: Besorg dir welche mit drei Anschlüssen, kommt auf jeden Fall billiger....

LG Markus
2-Leiter, DCC Lenz, LDT und eigene Zubehördecoder
Train-Controller Silber
Anlagethema Spiez und BLS-Nordrampe
  • Zum Seitenanfang

Elias

Forumist

Beiträge: 295

Geburtstag: 27. September

Wohnort: Öpfelbömm- Kanton

Beruf: führende Position

4

Sonntag, 9. Oktober 2016, 19:37

Hallo e.656,

wie schon geschrieben, besorge Dir am besten neue LED's.
Achte darauf, dass der gemeinsame Leiter + ist, damit weiss und gelb (Licht vorwärts und rückwärts) über Widerstand einfach angeschlossen werden kann.
Es gibt auch LED's, welche 4 Anschlüsse haben und wie zwei LED im Gehäuse von einer zu behandeln sind.
  • Zum Seitenanfang

5

Sonntag, 9. Oktober 2016, 19:45

Einfach mal bei respotec.de reinschauen, die haben auch Duo-LED (warmweiss/rot) die ohne Vorwiderstand direkt am Decoder angeschlossen werden können ;)
  • Zum Seitenanfang

6

Sonntag, 9. Oktober 2016, 20:26

DUO LED'S

Danke für die vielen Tipps und Anregungen. :thumbup:
  • Zum Seitenanfang