Sonntag, 22. Oktober 2017, 06:36 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 14

Wohnort: Köln

Beruf: Student

41

Samstag, 14. Januar 2017, 09:03

Hallo zusammen,

die Bm 4/4 wurde bisher noch nicht von LSM ausgeliefert. Ein Liefertermin war für Ende Januar geplant, jedoch gibt es bei den Modellen zurzeit Probleme mit den PCB Platinen. Der Fehler ist der, dass bei der Schaltung der Beleuchtung im Führerstand diese zu nächst etwas unsauber angeht. Das Problem wird gerade behoben.
Da jedoch bereits in wenigen Wochen das Chinesische Neuhjahrsfest ist, verzögert sich die Auslieferung auf April. Auch die Variante in gelb mit der Aufschrift Tunnel wird dann ausgeliefert.

Vllt habe ich im Februar noch eine kleine Überraschung.

Mal sehen;)

Viele Grüße

Jan
"Mein Vorstand hat die Bahn nicht kaputtgespart, wir haben sie saniert." (Mehdorn blickt im Januar 2011 in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" auf seinen Sparkurs für den geplanten Börsengang des Staatskonzerns zurück)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 63

Geburtstag: 15. Juli 1991 (26)

Wohnort: Wettingen

Beruf: Student

42

Samstag, 14. Januar 2017, 11:35

Herzlichen Dank für die Infos demfall habe ich die Ankündigung mit einer wahren Auslieferung verwechselt. Warte sehnlichst auf meine Bm 4/4 mit Berner Wappen.
  • Zum Seitenanfang

43

Sonntag, 9. April 2017, 00:35

Das Problem wird gerade behoben.
Da jedoch bereits in wenigen Wochen das Chinesische Neuhjahrsfest ist, verzögert sich die Auslieferung auf April.


Dann sollten sie bald erhältlich sein?
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 623

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

44

Sonntag, 9. April 2017, 09:52

Ja, die werden in den nächsten 2-4 Wochen im Handel zu finden sein...
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 623

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

45

Freitag, 2. Juni 2017, 15:11

Wie immer mit etwas Verspätung, aber: In wenigen Tagen wird die Auslieferung der Modelle beginnen. Die Lieferung ist bereits in Europa eingetroffen.
  • Zum Seitenanfang

cnob

Forumist

Beiträge: 26

Wohnort: Glarus Nord

Beruf: Student Raumplanung (HSR Hochschule für Technik Rapperswil)

46

Samstag, 3. Juni 2017, 10:52

Endlich! Freue mich schon lange auf meine bestellten Varianten... :thumbsup:

Besten Dank für die Info!


Gruss Cyrill
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 14

Wohnort: Köln

Beruf: Student

47

Donnerstag, 15. Juni 2017, 22:51

Hallo zusammen,

folgende Informationen betreffen der Schweizer Bm 4/4 die ersten Varianten werden ab Ende der kommenden Woche im Handel in Deutschland erwartet.
Die Modelle für die Modellbahner aus der Schweiz werden in KW 26 im Handel erhältlich sein.

Damit ihr Euch bereits heute einen ersten Eindruck von diesen zauberhaften Modellen machen könnt, habe ich euch ein paar Impressionen einer Bm 4/4 (Epoche: IV-V) in rot und einer in braun (Epoche V) zusammen gestellt.

Einfach zum Genießen. Naaütrlich verfügen die Modelle auch über hervorragende Fahreigenschaften und das Rangieren macht sehr viel Freude.

Los geht es mit der roten Bm 4/4



























Bm 4/4 in braun





















Viele Grüße

Jan
"Mein Vorstand hat die Bahn nicht kaputtgespart, wir haben sie saniert." (Mehdorn blickt im Januar 2011 in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" auf seinen Sparkurs für den geplanten Börsengang des Staatskonzerns zurück)
  • Zum Seitenanfang

48

Montag, 19. Juni 2017, 20:23

Hallo zusammen,

folgende Informationen betreffen der Schweizer Bm 4/4 die ersten Varianten werden ab Ende der kommenden Woche im Handel in Deutschland erwartet.
Die Modelle für die Modellbahner aus der Schweiz werden in KW 26 im Handel erhältlich sein.

Damit ihr Euch bereits heute einen ersten Eindruck von diesen zauberhaften Modellen machen könnt, habe ich euch ein paar Impressionen einer Bm 4/4 (Epoche: IV-V) in rot und einer in braun (Epoche V) zusammen gestellt.

Einfach zum Genießen. Naaütrlich verfügen die Modelle auch über hervorragende Fahreigenschaften und das Rangieren macht sehr viel Freude.


Jan


Danke für die Bilder! Eine Frage.. Sind die LEDs auch so hell wie beim Bm 6/6? Scheint das Licht auch zwischendurch am vorderen Wand (Rangierbühne)?

Vielen Dank
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 623

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

49

Sonntag, 25. Juni 2017, 00:20

Seit Freitag ist die Bm 4/4 in den ersten drei Ausführungen nun auch im Schweizer Handel zu bekommen...





  • Zum Seitenanfang

gnumolo

Forumist

Beiträge: 624

Geburtstag: 25. Februar 1960 (57)

Wohnort: St.Gallen

50

Sonntag, 25. Juni 2017, 11:55

Seit Freitag ist die Bm 4/4 in den ersten drei Ausführungen nun auch im Schweizer Handel zu bekommen...


Habe mir die Lok gestern bei meinem Fachhändler vorführen lassen. Die Bm 4/4 hat einen in jeder Beziehung hervorragenden Eindruck hinterlassen. Werde mir eine Sound-Version gönnen, die demnächst auch in den Fachhandel kommt.
Beste Grüsse
Stephan

PS. Bin gespannt, was LS Models als nächstes für die CH-Kunden angeht...
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 623

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

51

Sonntag, 25. Juni 2017, 12:44

Die Sound-Versionen sind auch bereits ausgeliefert (zeitgleich mit den normalen Versionen) und teilweise schon ausverkauft. Wenn dir dein Fachhändler also erzählt hat, er erhalte die erst demnächst hat er schlicht keine (vor-)bestellt ;)
  • Zum Seitenanfang

gnumolo

Forumist

Beiträge: 624

Geburtstag: 25. Februar 1960 (57)

Wohnort: St.Gallen

52

Sonntag, 25. Juni 2017, 14:29

Wenn dir dein Fachhändler also erzählt hat, er erhalte die erst demnächst hat er schlicht keine (vor-)bestellt

Was ich mir bei Zubatech aber eigentlich schlecht vorstellen kann... wir werden sehen.
Gruss
Stephan
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 623

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

53

Sonntag, 25. Juni 2017, 14:40

Fakt ist: Ob mit oder ohne Sound, alle Modelle wurden zeitgleich ausgeliefert. Gilt für die Modelle 17061, 17062 und 17065 und ihre AC-pendants.
  • Zum Seitenanfang

54

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:29

Bei mir war kürzlich ein Päckli aus Interlaken im Briefkasten. 8) Bei diesem Modell könnte, "Was lange währt, wird endlich gut" nicht passender sein.
Das Modell ist ein absolutes Spitzenprodukt, detailmässig auf dem Niveau von Lematec und Co.
Von der Bm 6/6 war in etwa bekannt, was einem erwarten würde. Die Bm 4/4 legt hier nochmals eine kleine Schippe drauf, d.h. die Verarbeitung und Lackierung dünkt mich noch (!) sauberer, als sie bei der Bm 6/6 schon war.

Die Fahreigenschaften sind sehr schön, besonders die Langsamfahreigenschaften eine absolute Wucht! Bei der AC Version ist ab Werk ein ESU M4 Decoder mit MFX verbaut, die Lok meldet sich selbst als "SBB Bm 4/4" an. Beim Streckeneinsatz war ich erst etwas irritiert, da die Lok kaum in die Gänge gekommen ist. "Sportliche" Anlagefahrer mit Handregler sind daher gut beraten, die Anfahr- und Bremsverzögerung, sowie die Vmax manuell rasch anzupassen.

Genug erzählt, ich habe die Lok vorhin rasch aufs Fenstersims gestellt. Man beachte vorallem auch die Schaugläser am Vorbau, die farblich abgesetzten und separat eingelegten Türgriffe (bei der Bm 6/6 übrigens auch so, nur wegen der gleichen Farbe nicht so gut ersichtlich) und die wunderbar plastische Darstellung des Drehgestells.

Da wäre dann noch das Kleingedruckte; die Bilder sind mein Eigentum und fürs HAG-Forum und nicht irgendwelche Auktionssplattformen gedacht! Nur damit das für alle Ebay- und Ricardo-Hinterhofhändler, die selbst keine Kamera bedienen können, ein für allemal klar ist!
»Olympioniker« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6286732-1-2.jpg
  • P6286768-2-2.jpg
  • P6286786-3-2.jpg
  • P6286831-4-2.jpg
  • P6286849-5-2.jpg
  • P6286876-7-2.jpg
  • P6286858-6-2.jpg
  • P6286912-8-2.jpg
  • P6286941-10-2.jpg
  • P6286923-9-2.jpg
1000. Mitglied des HAG Forums

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Olympioniker« (28. Juni 2017, 20:45)

  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 890

Wohnort: CH

55

Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:17

Danke für die schönen Bilder.

Zitat

Da wäre dann noch das Kleingedruckte; die Bilder sind mein Eigentum und fürs HAG-Forum und nicht irgendwelche Auktionssplattformen gedacht! Nur damit das für alle Ebay- und Ricardo-Hinterhofhändler, die selbst keine Kamera bedienen können, ein für allemal klar ist!
:D
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 037

Wohnort: Zuhause

56

Donnerstag, 29. Juni 2017, 10:14

Auch meinerseits besten Dank für die aussagekräftigen Fotos. :thumbsup: Ein schönes Modell - vielleicht kann ich meine Angst vor so filigranen Loks und abfallenden Plastikteilchen doch noch überwinden. ;)
  • Zum Seitenanfang

TEE1055

Forumist

Beiträge: 196

Wohnort: Oberaargau

57

Donnerstag, 29. Juni 2017, 12:57

Oohh, Lampen mit Haltevorrichtungen für die Vorsteckscheiben, habe ich in 1:87 noch nie gesehen. :thumbsup:
Da dürfte ich noch etwas schwächer werden als ich schon bin ;)

@Olympioniker: Cooles Statement, aber wie oft wurden dir denn schon Bilder von Hinterhofhändlern geklaut?
  • Zum Seitenanfang

hal6ke

Forumist

Beiträge: 131

Wohnort: Kt. Freiburg

58

Donnerstag, 29. Juni 2017, 17:40

Perfekte Bilder, vielen Dank. Werde meine Bm 4/4 am Samstag abholen.

@Olympioniker: kannst du mir nich verraten wie du die Fotos machst? Spiegelreflex mit externen Leuchten?
  • Zum Seitenanfang

59

Freitag, 30. Juni 2017, 10:39

@ TEE1055

Das ist ab und zu mal vorgekommen, nicht bloss mit Bildern aus dem Modellbahnbereich. Die Argumentation ist dann meist die selbe, man habe die Fotos gefunden und für Herstellerbilder gehalten...
Ich bin ja nicht so, dass ich die Bilder nicht zur Verfügung stellen würde. Wenn zuerst eine Anfrage erfolgt, schätze ich das jedoch sehr.

@hal6ke

Ja klar, vermutlich wirst du jetzt aber leicht enttäuscht sein. ;)
Der Aufbau ist sehr hemdsärmlig. Beim Untergrund handelt es sich um einen grosszügigen Fenstersims. Ans Fenster habe ich einen A3 Fotokarton angelehnt. Als Beleuchtung dient bloss das natürliche Umgebungslicht durch das Fenster. Die Belichtungszeiten sind daher entsprechend lang, in diesem Fall 1/8 Sekunde, weshalb die Kamera auf dem Stativ steht.

Kamera: Systemkamera Olympus E-M1
Objektiv: m.Zuiko 12-40 2.8

Ich werde bei Gelegenheit mal ein Bild des "Aufbaus" anfertigen.
1000. Mitglied des HAG Forums
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 768

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

60

Freitag, 30. Juni 2017, 11:17

Wunderschönes Modell, das ist kein Vergleich zum betagten Lima-Modell. Perfekte Fahreigenschaften setze ich in dieser Preisklasse voraus - wobei ich da auch schon andere Erfahrungen gemacht habe.
Kann jemand der "Early adopters" schon Aussagen zur Zugkraft machen? Am besten in folgernder Skalierung: auf geradem Gleis ,In der Ebene, bei 20 Promille, bei 30 Promille?
Danke!
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Zum Seitenanfang