Montag, 28. Mai 2018, 05:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 719

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

1

Samstag, 2. April 2016, 09:19

REE Modèles SNCF CC7100

  • Zum Seitenanfang

SBB EW IV

Forumist

Beiträge: 323

Geburtstag: 26. August 1998 (19)

Wohnort: Eiken AG

Beruf: Anlage-/Apparatebauer

2

Samstag, 2. April 2016, 10:23

Sehr erstaunlich was heutzutage alles möglich/realisierbar ist. Das Modell ist wirklich sehr detailliert. Ist ein Preis schon (ungefähr) bekannt?
Gruess,
Patrick
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 719

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

Ostermayer

Forumist

Beiträge: 354

Wohnort: bergiges Seeland

Beruf: Traktorfahrer

4

Montag, 4. April 2016, 11:59

Danke für die Hinweise :)

Auch gefällt mir ausgesprochen gut, dass dieses Modell im Jahr 2016 auch noch als Analog-Version angeboten wird :thumbsup: . Als Fan der SNCF CC-7100 "muss" ich diese Lok haben... Die sieht wirklich sehr schön aus.


Gruss
Hermann
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 719

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

5

Dienstag, 3. Mai 2016, 11:19

Die Auslieferung der CC7100 Serie ist soeben bestätigt worden - ab dem 20. Mai werden die Loks ab Werk versendet und bis Ende Mai sollten alle Versionen ausgeliefert sein.
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 719

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

6

Freitag, 13. Mai 2016, 06:17

Weitere Fotos von diesem tollen Modell gibt es hier: https://www.facebook.com/578336838877055…?type=3&theater
  • Zum Seitenanfang

Ostermayer

Forumist

Beiträge: 354

Wohnort: bergiges Seeland

Beruf: Traktorfahrer

7

Montag, 30. Mai 2016, 08:31

ab dem 20. Mai werden die Loks ab Werk versendet und bis Ende Mai sollten alle Versionen ausgeliefert sein.
Dann darf ich nächstens mit einer Abholungs-Info rechnen?
Ich freue mich sehr auf dieses neue Modell der SNCF CC-7100. (auch die Rivarossi-Version sieht gut aus, aber die Verarbeitungsqualität dürfte besser sein. Ich bin gespannt wie im Vergleich dazu das Modell von Fa. REE ausgeführt wurde).

Gruss
Hermann
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 719

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

8

Montag, 30. Mai 2016, 11:50

Die ersten Modelle müssten letzte Woche Frankreich verlassen haben. Der Rest folgt in wenigen Wochen.
  • Zum Seitenanfang

Ostermayer

Forumist

Beiträge: 354

Wohnort: bergiges Seeland

Beruf: Traktorfahrer

9

Mittwoch, 3. August 2016, 13:42

heute Morgen läutete der Pöstler an meiner Tür :rolleyes: das Warten hat sich gelohnt: das Modell der SNCF CC-7128 wurde geliefert :thumbsup:

Die Lok wurde extrem fein detailliert ausgeführt, und ist dennoch relativ robust. Jouef muss sich warm anziehen! Ein Modell in dieser Qualität, ich meine nicht "nur" das Äussere, auch die Antriebstechnik scheint über jeden Zweifel erhaben! CHF 255.- sind ganz sicher nicht zu viel verlangt.

Einzig, die moderne Produkte Lancierung; "viele Metall-Teile", was im Wortlaut bestimmt korrekt ist, wirkt auf mich ein wenig komisch. Es ist primär u. weitgehend ein Kunststoff-Modell, bei dem wo notwendig u. sinnvoll, verschiedenste Metalle u.a. Materialien verwendet werden. Aber auch so entspricht dieses Angebot einem äusserst guten Preis-Leistungsverhältnis. Anderst als die nochmals günstigere aktuelle Roco Ae 6/6 Kat Nr. 52660 zu ca. CHF 138.-, ist das REE Modell der CC-7100 für 255.- durchwegs hochwertig verarbeitet.

Klar, dass ein extrem massstäblich ausgeführtes Modell, bis in die Drehgestelle hinein (!), auch nach (halbwegs) massstäblichen Radien verlangt. Ein R von - mindestens - 40,0 cm ist schon angebracht, besser wohl R = 50 cm. Anderst als eine klassische Spielzeug-Lok, schwenken die Drehgestelle vorbildgerecht kaum aus, immerhin haben die Achsen auch innerhalb der Drehgestelle einen gewissen Spielraum. Aber ohne massive beschädigende Eingriffe fährt so ein Modell ganz sicher nicht über den kleinen Märklin Industrie-Kreis mit einem R von 28,6 cm, R= 40 cm ist das Minimum.

Die Lok wird mit reichlicher Dokumentation sowohl über das Vorbild wie auch über das Modell geliefert. Am Modell muss man keine Zurüstteile mehr anfügen, es wird betriebsbereit fertig detailliert verkauft. Wo genau das Modell hergestellt wird, ist mir nicht bekannt, aber wo immer es in der Welt es sein mag, sie können es dort offensichtlich. Das Modell will vom Käufer fein behandelt werden! Für seine Detaillierung ist es durchaus ein robustes Kunststoff-Modell, aber in dem Bereich sind die wesentlich teureren HAG Metall Modelle nach wie vor führend.

Lobenswert scheint mir auch, dass die Firma REE die ANALOG Fahrer nicht vergisst :thumbsup: , die wollen einfach nicht (ganz) aussterben. Mit Analog meine ich nicht pseudo Analog über einen smarten Decoder, sondern Analog = ohne Decoder :thumbsup: . Die Modelle werden in verschiedenen Betriebsarten geliefert, Analog, digital-Basis, Digital auf dem höchsten momentanen Stand mit Sound usw., so dass für jeden Käufer das Richtige dabei ist. Wehe, wenn da versehentlich der Karton-Deckel verwechselt wird, nicht nur die Herstellung, auch die unscheinbare ganze Logistik scheint mir eine Meisterleistung. Der arme zukünftige Auktionator in 10, 20, 50 Jahren: wenn es von der selben Lok verschiedene Betriebssysteme gibt, welche von aussen nicht feststellbar sind, die zukünftige Zuordnung dürfte recht anspruchsvoll werden. Aber noch leben wir und dürfen uns an den schönen Modellen erfreuen, das ist die Hauptsache...


Gruss
Hermann

  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 396

Wohnort: Zuhause

10

Freitag, 3. März 2017, 07:55

  • Zum Seitenanfang

erwa20

Forumist

Beiträge: 1 708

Beruf: unbeabsichtigte Majestät

11

Freitag, 3. März 2017, 19:49


Mir gefällt besonders der "Rekordzug" (Seite 4/5)
Gruss
Beat


:!: Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt :!:
  • Zum Seitenanfang

gnumolo

Forumist

Beiträge: 685

Geburtstag: 25. Februar 1960 (58)

Wohnort: St.Gallen

12

Samstag, 4. März 2017, 10:24

Mir gefällt besonders der "Rekordzug" (Seite 4/5)


Um den komme ich wohl nicht herum ;)
Beste Grüsse
Stephan
  • Zum Seitenanfang