Dienstag, 20. Februar 2018, 18:00 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Beiträge: 338

Wohnort: bei Köln

Beruf: Informatiker

61

Sonntag, 13. Januar 2013, 08:40

Sali!
So einen realitätsfremden Blödsinn habe ich seit den Erzählungen des Barons von Münchhausen nicht mehr gelesen.
Ähnliche Träume hatte Gerhard Vavra als Businessplan ins Netz gestellt (World of Fails oder so ähnlich). Zum Jahresende wurden die Webserver abgeschaltet, so dass die Businesspläne der Traumwelten nun einmalig dastehen.

World of Fails hat 100 % Rendite versprochen, die Traumwelten sammeln Spenden - gleiches Ergebnis: das eingesetzte Kapital ist futsch ...
Viele Grüsse
Thomas
6 rote Re 4/4 IV - mehr, als die SBB je hatten (hoffentlich habe ich jetzt alle Lackierungsvarianten)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 221

Wohnort: Biel

Beruf: Kapellmeister

62

Sonntag, 13. Januar 2013, 10:49

Auf seiner Homepage unter "Shop" verkauft er den BLS Steuerwagen für CHF 425.00.

Bei Wemoba gibt es genau das geiche Modell für CHF 295.00. Es sind ja nur 30 % Unterschied..,
  • Zum Seitenanfang

teddych

Forumist

Beiträge: 54

Geburtstag: 2. Januar 1978 (40)

Wohnort: Auf der Sonnenseite des Üetlibergs

Beruf: Elektronen-Dompteur

63

Donnerstag, 17. Januar 2013, 11:55

Der Märklin-Güterwagen Transwagon für CHF 6'090.- finde ich auch gut.

Gruss
Teddy
_________________
Vorwiderstandsrechner für LEDs
  • Zum Seitenanfang

benschy

Forumist

Beiträge: 53

Geburtstag: 29. Januar 1972 (46)

Wohnort: Basler im Exil

64

Samstag, 19. Januar 2013, 12:16

Wow was für Pläne.... 120 mio dann nur noch 28 mio........

Aber mal ganz ernst gehöhrt sowas nicht in eine geschlossene ....... oder in den Bundesrat?

Ach egal doch soviel fremdes Geld verbraten würde ich auch gerne mal können. :thumbsup:

Selbst wen ich soviel Kohle hätte gäbe ich den 4 Kaspern sicher nix davon ab.
Gruss Patrik

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wechselstromer ohne genaueren überblick was alles an Wagen rumsteht und liegt.... :D
Bei den Loks ist es laut meiner Frau schon zuviel. :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

SBBsuechtig

Forumist

Beiträge: 160

Geburtstag: 16. Dezember

Wohnort: Herrliberg-Feldmeilen

Beruf: Schüler

65

Mittwoch, 23. April 2014, 12:02

Passiert da noch irgendwas? Schneebeli hat seinen Laden ja zugemacht, aber auf seiner Website wird immer noch ein Update versprochen für den 17.07.2013 :D
Falls in obenstehendem Beitrag bereits eine Grussformel enthalten ist, sind die folgenden Zeilen nicht zu beachten.
---------
Grüsse,
David
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 242

Wohnort: Zuhause

66

Mittwoch, 23. April 2014, 16:34

Die Stiftung existiert immer noch, wobei ihr Zweck im November 2013 geändert wurde:

http://zh.powernet.ch/webservices/inet/H…0&lang=1&sort=0

Auch die Website www.kleine-traumwelten.com ist erstaunlicherweise noch aufgeschaltet. Dass aber irgendwo Aushubzüge für den Bau der Anlage unterwegs sind, muss ich wohl geträumt haben... :D 8)

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

teddych

Forumist

Beiträge: 54

Geburtstag: 2. Januar 1978 (40)

Wohnort: Auf der Sonnenseite des Üetlibergs

Beruf: Elektronen-Dompteur

67

Donnerstag, 24. April 2014, 09:25

Passiert da noch irgendwas?

Träumen kann man auch im stillen.

Gruss
Teddy
_________________
Übersicht über die Digitalzentralen
  • Zum Seitenanfang

SBBsuechtig

Forumist

Beiträge: 160

Geburtstag: 16. Dezember

Wohnort: Herrliberg-Feldmeilen

Beruf: Schüler

68

Freitag, 4. September 2015, 19:16

Es passiert tatsächlich was... http://www.swisstrainparadise.ch/ und http://www.miniaturwunderlandschweiz.ch/

Ob da das MiWuLa was dagegen hat? :D
Falls in obenstehendem Beitrag bereits eine Grussformel enthalten ist, sind die folgenden Zeilen nicht zu beachten.
---------
Grüsse,
David
  • Zum Seitenanfang

69

Freitag, 4. September 2015, 20:56

Ist das Gebäude auf der Website nicht dasjenige, welches man über diese Sondermülldeponie zwischen Zofingen und Aarau gebaut hat 8|
  • Zum Seitenanfang

BERNMOBILer

Forumist

Beiträge: 857

Geburtstag: 15. Februar

70

Freitag, 4. September 2015, 21:12

Ja. Sie wollen ja eine Halle von 15'000qm, das würde dort sicherlich passen, nur ist die Halle doch schon bald im Abbruch, da müssen die >120Mio schnell her... ;)
Als möglicher Standort wird aber eine Kaverne im Zimmerberg erwähnt, gleichzeitig meint man ein Potential wie Hamburg zu haben. Von welcher Millionenstadt mit jährlich Millionen Touristen ist "Zimmerberg" den ein Stadtviertel? 8|
Übrigens hat das MiWuLa heute eine Fläche von ca. 7'000qm mit einer Modellfläche von 1'300qm, nur so als Vergleich...

Auch hübsch:

Zitat

Mit dem Erfolg durch die WorldExpo in Shanghai (Sessellift) sowie Milano, ist zudem die Öffentlichkeit dementsprechend sensibilisiert.
:wacko:
Wenn ich hier die Kommentare lese, entsteht schon der Eindruck, die Geschäftspolitik von HAG deckt sich aktuell sehr wenig mit den Kundenbedürfnissen.
(Damals noch kein) HAG-Berater, August 2013
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 681

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

71

Samstag, 5. September 2015, 08:18

Eine Kaverne in Zimmerberg könnte ein würdigeres Millionengrab sein als eine Sondermülldeponie zwischen Z. und A.
  • Zum Seitenanfang

72

Samstag, 5. September 2015, 09:31

Es passiert tatsächlich was... http://www.swisstrainparadise.ch/ und http://www.miniaturwunderlandschweiz.ch/

Ob da das MiWuLa was dagegen hat? :D


Viele Projekte haben sich schon (Vollmundig) angekündigt und wurden/ mussten still und heimlich beerdigt werden. 8)
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 416

Wohnort: D

73

Samstag, 5. September 2015, 11:30

Ja - am besten überrundet man gleich das MiWuLa - vor allem hinsichtlich der Besucher . . . ;) :rolleyes:
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Paperman

Forumist

Beiträge: 808

Geburtstag: 20. März

Wohnort: Stäfa

Beruf: Stimmt, da war doch noch was von MO bis FR...

74

Mittwoch, 1. Juni 2016, 13:19

Mit dem heutigen Tag dürfte man dem Ziel etwas näher gekommen sein, ein 650 m langes schwarzes Loch deckt jetzt in H0 bereits einen wesentlichen Teil der CH-Eisenbahnlandschaft ab... :whistling:

Gruss, Dani
Ich bin analog, also fahre ich analog! Und es geht mir gut dabei...

Vorsicht: Ich bin ein Spielbahner! Bei mir verkehren nur Personenwagen in 1:100 und 1:93.5. Und es geht mir gut dabei...
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 242

Wohnort: Zuhause

75

Dienstag, 26. Dezember 2017, 15:03

Die "Kleinen Traumwelten" dürften sanft eingeschlafen sein - aber im Kanton Schaffhausen haben sie offenbar "würdige" Nachfolger gefunden: http://www.smilestones.ch :shock:

Wenn ich es richtig verstanden habe, wird der Rheinfall auch gerade in die Anlage integriert. :D Und statt mein Geld praktisch zinslos auf der Bank ruhen zu lassen, scheint mir das da lohnend: http://www.smilestones.ch/investoren/
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 363

Geburtstag: 30. September 1977 (40)

Wohnort: birsfelden

76

Dienstag, 26. Dezember 2017, 23:34

naja wers hat :whistling:
  • Zum Seitenanfang

77

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 07:50

Geldanlage

Zitat

. . . Und statt mein Geld praktisch zinslos auf der Bank ruhen zu lassen, scheint mir das da lohnend: http://www.smilestones.ch/investoren/
Da wäre ich mal sehr vorsichtig. Um nicht zu sagen: Da sollen sich die Initiatoren erst mal outen, inwieweit sie kaufmännisch etwas drauf haben. Es gibt/ gab zig solcher Anlagen in Deutschland, die - mit Ausnahme der in Hamburg- mehr oder weniger alle am Tropf hängen oder aufgegeben wurden. Was auf der oben angegeben HP an Bildchen gezeigt wird, sieht alles ganz niedlich aus, ob Publikum und damit Geld angezogen wird, bedarf aber noch ganz anderer Qualifikationen.
Muni271
  • Zum Seitenanfang

78

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 14:01

Es gibt/ gab zig solcher Anlagen in Deutschland, die - mit Ausnahme der in Hamburg- mehr oder weniger alle am Tropf hängen oder aufgegeben wurden.


Da kann ich nur Beipflichten.

So hat "Deutschlandexpress" im Nordsternpark den Betrieb eingestellt.

"Loxx"in Berlin , die dem "Miniaturwunderland" gross Konkurenz machen wollte, musste in Berlin einmal umziehen, mittlerweile nach Leer weitergezogen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Loxx
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 264

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

79

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 19:10

Das Handelsregisteramt des Kantons Schaffhausen zeigt die Verantwortlichen der Schauanlage Neuhausen:
Smilestones.pdf
Kennt Jemand Jemanden?
Herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 242

Wohnort: Zuhause

80

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 20:13

Remo Rey war eine Zeitlang Tourismusverantwortlicher in Winterthur ( https://www.winterthur-glossar.ch/app/de…&ce_name=Person ).
  • Zum Seitenanfang