Montag, 23. April 2018, 05:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

61

Samstag, 24. März 2018, 15:15

Hallo zusammen

Ich habe kürzlich auch mein Abo gekündigt, welches ich seit Beginn und abgeschlossen an der legendären Imaro in Rorschach hatte. Allerdings aus dem Grunde, das mich seit einigen Jahren historisch bedingt die ÖBB Epoche III bis V mehr interessiert als die SBB. Zudem bin ich auch eher der Modellbahner, der Anlagenhefte wie die von Brandl kauft und nicht z.B. den EA. Von einem lieben Kollegen mit einer wunderbaren Anlage weiss ich, dass die Loki-Redaktion anno dazumal (relativ arrogant) kein Interesse an der Publikation seiner Modelleisenbahn hatte. Nun, da hat sich ja inzwischen viel gewandelt und die neue Leitung ist da vielleicht offener für eine, mit viel Herzblut in jahrelanger Detailarbeit, erstellte H0-Anlage mit noch analoger, aber automatisierter, Steuerung. Mein Kollege hat dazumal und bis heute nicht mehr den Wunsch verspürt, die Loki-Redaktion zu kontaktieren. Aber ich denke, er sollte es wieder einmal wagen.

Es ist doch auch so, dass der geneigte Leser und Modellbahner auch ein bisschen wählerischer und anspruchsvoller wird mit der Zeit und die Interessen sich wandeln. So waren einst Einsteigerbeiträge interessant, heute wollen wir Anlagen sehen vom Niveau eines Brandl. Und solche gibt es leider nicht wie Sand am Meer. Und manch einer möchte sein Bijou auch für sich alleine behalten. Und wie auch Stefan richtig erwähnte, machts vermutlich die Mischung aus, um über längere Zeit erfolgreich sein zu können und eine grosse Leserschaft anzusprechen.

Herzliche Grüsse
Rossi
  • Zum Seitenanfang

Haller

Forumist

Beiträge: 494

Geburtstag: 22. Februar 1971 (47)

Wohnort: Glashütten

Beruf: Arbeiten

62

Samstag, 24. März 2018, 17:14

Rüdiger
Warum nicht. Ja würde ich wohl machen.
Grüsse Roger2
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 8)
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 709

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

63

Samstag, 24. März 2018, 17:21

Es wurden in dieser Zeit immer tolle Anlagenberichte gebracht. Und genau das fehlt mir in diesen neuen Ausgaben.


Kennst du die aktuellen Ausgaben überhaupt? In der Ausgabe 2 war eine hammermässige Norwegen-Anlage zu sehen, in Ausgabe 3 eine absolut sehenswerte märklin-Anlage und in Ausgabe 4 RhB 1913 in Perfektion. Die Kritik im Bereich Anlagen-Berichte kann ich daher nicht teilen.
  • Zum Seitenanfang