Montag, 15. Oktober 2018, 20:12 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

541

Donnerstag, 3. Mai 2018, 09:35

Soeben erhalten:

Zitat

Sehr geehrter Kunde



Mit grossem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass uns stetig rückläufige Umsätze dazu zwingen, unser Modelleisenbahngeschäft auf den Sommer 2018 zu schliessen.
Aufgrund des Liquidationsprozesses können wir Ihnen Ihre vorbestellten Modelle leider nicht mehr liefern. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Ihre Rückstandsliste.
Über allfällige Märklin/Trix/LGB-Insiderclub Bestellungen werden Sie in den kommenden Wochen informiert.

Falls Sie bei uns noch offene Reparaturen haben, werden wir Sie separat über deren Stand informieren. Dies kann einige Wochen dauern - wir bitten um Geduld. Sie werden Ihre Modelle auf jeden Fall zurückerhalten.
Wir bedanken uns herzlichst für Ihre Treue. Es war uns stets eine Freude Sie in unserem Laden begrüssen zu dürfen.


Freundliche Grüsse


Ihr Bercher & Sternlicht Team

Bercher & Sternlicht AG

Modelleisenbahnen und Zubehör

Spalenberg 45

CH-4051 Basel

Tel: +41 (0)61 261 25 50

Fax: +41 (0)61 261 30 83

www.berchersternlicht.ch

;(
  • Zum Seitenanfang

Ostermayer

Forumist

Beiträge: 394

Wohnort: bergiges Seeland

Beruf: Traktorfahrer

542

Donnerstag, 3. Mai 2018, 12:50

ist Dir entgangen das es die "gute Alte PTT" nicht mehr gibt
Lieber Heinz,
da habe ich wohl zu viel altes Bhf-Zubehör und ein paar (1:87) Postautos, welche mich immer an die PTT erinnern. ;) Selbst 80-90 Jährige wissen, dass die PTT Vergangenheit ist...

Bercher Sternlicht: Ja, an den berühmten Schaufensterknopf mag ich mich auch erinnern. Auch das Schaufenster als solches, dürfte weit und breit das Schönste gewesen sein. Aber ein schönes Schaufenster erfordert einen gewissen Aufwand, ohne etwas zum Umsatz beizutragen. In der Regel weiss ein heutiger Modellbahn-Kunde ganz genau was er will. Foto Fachgeschäfte müssen sich der selben Problematik stellen. Gleichzeitig wetteifert Amazon mit Google u. Co welches die angeblich wertvollste Milliarden-Firma sein soll...

Gruss
Hermann
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 386

Geburtstag: 30. September 1977 (41)

Wohnort: birsfelden

543

Donnerstag, 3. Mai 2018, 21:25

frage ich hab wo anders gelesen das bahnorama in bern schliessen soll was ist da dran am gerücht was ich bedaure vorallem leute die mobil eingeschränkt sind sind von dem hobby ausgeschlossen
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 761

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

544

Donnerstag, 3. Mai 2018, 21:49

  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 386

Geburtstag: 30. September 1977 (41)

Wohnort: birsfelden

545

Donnerstag, 3. Mai 2018, 23:02

achso alle klar danke gut in basel ist der schoch noch der hat noch was modellbahnen richtung allschwill 1 haltstelle nach der heuwaage
und in arlesheim ist noch einer und in liestal im städli ist noch ein laden mit bahnen und wysky laden 29
einfach bei gugel suche :D
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 761

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

546

Montag, 7. Mai 2018, 09:30

Nach meinen Infos hat der bereits wieder geschlossen: http://www.meigo-train.ch/
  • Zum Seitenanfang

Dany

Administrator

Beiträge: 3 225

Wohnort: Bern

547

Montag, 7. Mai 2018, 11:51

Wusste denn überhaupt jemand von dessen Existenz? Ich höre den Namen und sogar den Ort zum ersten Mal.
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 535

Wohnort: Zuhause

548

Montag, 7. Mai 2018, 12:51

Wusste denn überhaupt jemand von dessen Existenz? Ich höre den Namen und sogar den Ort zum ersten Mal.

In solchen Fällen hilft bekanntlich oft, aber nicht immer das: ;) http://www.stefanunholz.ch/page3/shops.html Oder die Mostindien-Werbung: http://www.thundorf.ch/xml_1/internet/de…tion/d2/f11.cfm
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 386

Geburtstag: 30. September 1977 (41)

Wohnort: birsfelden

549

Samstag, 26. Mai 2018, 17:36

bis wan bleibt sternlicht am spalenberg
  • Zum Seitenanfang

11652

Forumist

Beiträge: 296

Geburtstag: 19. Januar 1972 (46)

Wohnort: Dorneckberg

Beruf: Energietechniker

550

Samstag, 26. Mai 2018, 23:12

Bercher & Sternlicht

Hallo Matthias

Vor etwa eineinhalb Wochen war ich nach meinem jährlichen Zahnarztbesuch kurz dort - sie liegen sehr nah beieinander, der Spalenberg lädt zu einem kleinen Bummel über Mittag ja immer ein...

Es sieht leider recht trostlos aus, es hat zwar schon noch "Ware" dort" - allerdings sind die Gestelle und Vitrinen ziemlich leer.

Wenn du kannst, dann mache doch so schnell als möglich einen "Abschiedsbesuch" - dann siehst du das Schaufenster hoffentlich noch so, wie es immer war - denn dieses ist noch immer gut gestaltet.
Gruss Christian
-----------------------------------------------------------------------------
Meine Fotos: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zu Ehren der Gotthard IR
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 535

Wohnort: Zuhause

551

Freitag, 15. Juni 2018, 08:18

Auch Fischertrains ist zugegangen (der war aber eher im Spur-N-Bereich tätig): http://fischertrains.ch
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 386

Geburtstag: 30. September 1977 (41)

Wohnort: birsfelden

552

Freitag, 15. Juni 2018, 10:49

bis wen gibt es noch sternlich bis welchem tag finde auf der webseite kein datum weil ich möchte bis ende juni noch dort vorbei schauen
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 535

Wohnort: Zuhause

553

Freitag, 15. Juni 2018, 10:56

@matthiaskarrer: Warum nicht einfach dort anrufen? 061 560 90 60
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 386

Geburtstag: 30. September 1977 (41)

Wohnort: birsfelden

554

Freitag, 15. Juni 2018, 17:55

hm gute idee mavhe ich am DI danke
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 535

Wohnort: Zuhause

555

Montag, 23. Juli 2018, 13:43

Bory in Yverdon - früher eine Fundgrube für alles Mögliche... ;) Wenn ich diesen Text richtig verstehe (mein Französisch ist allerdings schon ziemlich eingerostet :) ), dann hat Madame Bory einen Nachfolger, der aber das Modellbahnsortiment gerade nicht aufgeben will. Hingegen wird offenbar ein Übernehmer für die "Schiffs- und Flugzeugabteilung" gesucht: http://www.aquamodels.net/agenda/liquida…castillage.html

Falls mal jemand dort in der Nähe ist, wäre ein aktueller Statusbericht durchaus willkommen. :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

hal6ke

Forumist

Beiträge: 144

Wohnort: Kt. Freiburg

556

Mittwoch, 25. Juli 2018, 18:21

War soeben in Yverdon. Macht eien ziemlich trüben Eindruck. Geschäft im Juli und August nur nach Terminabsprache geöffnet.
  • Zum Seitenanfang

gnumolo

Forumist

Beiträge: 705

Geburtstag: 25. Februar 1960 (58)

Wohnort: St.Gallen

557

Mittwoch, 25. Juli 2018, 18:58

Hallo
Die beste Zeit hatte Bory in den 80er-Jahren. Ich arbeitete damals in Payerne VD und habe das Geschäft regelmässig besucht. Sensationell war insbesondere der Hinterraum, der nur auf besonderes Ersuchen gezeigt wurde. Was sich dort an Raritäten fand, war fantastisch. Das Geschäft befand sich damals noch relativ zentral in Yverdon-les-Bains. Das Haus musste damals einer Grossüberbauung weichen und Bory zog an die Peripherie. Mit dem Tod des Patrons hat seine Frau das Geschäft weitergeführt. Bei den gelegentlichen Besuchen war ich dann enttäuscht; aus dem Spezialgeschäft war ein 08/15-Moba-Geschäft geworden.
Trotzdem, ich denke gerne an das Ehepaar Bory und ihr Fachgeschäft zurück.
Stephan
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 535

Wohnort: Zuhause

558

Mittwoch, 25. Juli 2018, 20:45

Danke euch beiden! Genau wie es Stephan beschreibt, habe ich den alten Standort in Erinnerung.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 229

Wohnort: Biel

Beruf: Kapellmeister

559

Donnerstag, 26. Juli 2018, 09:55

Wenn ich mich nicht irre war Herr Bory vor Jahren Initiator der Börse in Payerne.
Er hatte auch immer schöne Spur 0 Artikel.
Die Börse wird nun von Herrn Durussel weiter organisiert.
  • Zum Seitenanfang

Elias

Forumist

Beiträge: 295

Geburtstag: 27. September

Wohnort: Öpfelbömm- Kanton

Beruf: führende Position

560

Freitag, 27. Juli 2018, 11:31

Hallo zusammen,

gestern war ich noch (leider wohl viel zu spät) bei Bercher und Sternlicht in Basel.
Das Geschäft ist so gut wie ausgeräumt, lediglich wenige Loks und ein paar Einzelteile wie Trix C Gleise und Zubehör sind noch im verbleibenden Erdgeschoss.
Nach Auskunft wird der Laden die nächsten Tage dann aus dem Gebäude am Spalenberg verschwunden sein.
  • Zum Seitenanfang