Mittwoch, 23. Mai 2018, 13:05 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 803

Wohnort: Montreal

1

Dienstag, 8. Mai 2018, 05:35

Re 4/4 KTU (Re 456) Prototyp und Modell (186/187)

Hallo,

Ich habe ein Foto von P. Sutter (polier.ch) gesehen. Im Foto sieht man eine BT Re 4/4 KTU mit BLS EWIID und BT Wagen bei Wollerau SZ.
http://www.polier.ch/images/archiv/Sutte…6/BT-76-006.jpg
Was hier interessant ist, ist dass die Lok ist mit einem Stromabnehmer Typ Schunk
https://www.flickr.com/photos/10197929@N…J-9QwWfC-bSdXcR

Weisst jemand wann diese Lok war mit diesem Panto ausgeruestet?
Hat jemand seine Hag Lok so modifiziert?

MfG

Mike C

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike Cee« (8. Mai 2018, 05:46)

  • Zum Seitenanfang

2

Dienstag, 8. Mai 2018, 13:04

mit BLS EWIID


Ist es nicht eher ein BT BD, der mit Bistro ausgestattet wurde?
  • Zum Seitenanfang

lehcim

Forumist

Beiträge: 467

Geburtstag: 24. Oktober 1991 (26)

Wohnort: Schweiz

Beruf: Lokführer Kat. B

3

Dienstag, 8. Mai 2018, 13:33

Nein es ist ein BLS D, die BDr (Bistrowagen) sehen anders aus.
Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 804

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

4

Dienstag, 8. Mai 2018, 14:18

(**Klugsch...-Modus ein:**)
Die BLS hatte keine EW II D . Das waren von der Kastenform her EW I...
Hab jetzt auf die schnelle kein weiteres Bild einer KTU-456 mit WBL85-Panto gefunden. War vermutlich nur ein kurzzeitiger Versuch...
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Zum Seitenanfang

aerials

Forumist

Beiträge: 269

Geburtstag: 25. August 1983 (34)

Wohnort: Hörweite der NBS

Beruf: SAP Berater

5

Dienstag, 8. Mai 2018, 20:13

Der BLS D ist wohl 1991 im VAE gelaufen: Als es auf der Südostbahn noch schön war von Bernhard Studer (Bild 26).

Aber kein Zeichen von einem Schunk-Panto auf einer 456. Kann es nicht eine Täuschung mit einer Struktur im Hintergrund sein? Die Auflösung ist ja so überaus grosszügig...

Die restlichen Bernhard Studer Bildserien geben auch nichts her:
Teil 2
Teil 3
Teil 4 (Bild 13 wieder mit BLS D).
  • Zum Seitenanfang

SBB EW IV

Forumist

Beiträge: 323

Geburtstag: 26. August 1998 (19)

Wohnort: Eiken AG

Beruf: Anlage-/Apparatebauer

6

Dienstag, 8. Mai 2018, 20:18

Eine Täuschung schliesse ich aus, der Panto weist unten die für den WBL 85 typische Gabelung auf.
Gruess,
Patrick
  • Zum Seitenanfang

lehcim

Forumist

Beiträge: 467

Geburtstag: 24. Oktober 1991 (26)

Wohnort: Schweiz

Beruf: Lokführer Kat. B

7

Mittwoch, 9. Mai 2018, 09:47

Bezüglich dem WBL 85 Panto:

Dies ist auf diesem kleinen Bild schwer zu erkennen, jedoch finden sich keine weiteren Bilder oder Infos dazu, auch nicht direkt in den Unterlagen der Loks. Interessant wäre natürlich in welchem Zeitraum und ob effektiv der Panto getauscht wurde oder nur die Schleifstückpalette für eine Testfahrt.

Was ich mir persönlich vorstellen könnte, dass es die Re 4/4 91 ist, welche damals anlässlich der kommenden Re 450 auf dem SBB Netz einige Versuchsfahrten unternahm.

Ich halte da meine Augen und Ohren mal offen.
Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel
  • Zum Seitenanfang

aerials

Forumist

Beiträge: 269

Geburtstag: 25. August 1983 (34)

Wohnort: Hörweite der NBS

Beruf: SAP Berater

8

Mittwoch, 9. Mai 2018, 10:59

Es ist die Re 4/4 93 - passt auch zu den Wappenfarben auf dem Originalbild:

https://www.flickr.com/photos/johannes-j-smit/4411711470/
https://www.flickr.com/photos/johannes-j-smit/4410959387/

Hier ist der WBL 85 eindeutig zu erkennen! Zeitraum Februar 1992.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aerials« (9. Mai 2018, 11:23)

  • Zum Seitenanfang