Montag, 23. Juli 2018, 05:35 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 737

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

21

Samstag, 16. Juni 2018, 23:03

Ablieferungsqualität einer (von 25) Hag Re 465 "Cat's Eye" (RailCare) »

Vielen Dank für dieses Schlusswort!
Es stimmt: Wo gearbeitet wird, passieren Fehler; wer nichts arbeitet, macht bekanntlich keine Fehler - das ist die eine Seite.
Der Name HAG ist ein guter und wertvoller Name, das weiss fast jeder.
Der Nachteil eines guten Namens ist zuallererst, dass man ihn sehr, sehr schnell verlieren kann - das ist die andere Seite.
Zur internen Fortbildung der Firma HAG sollte die Aufmerksamkeit auf diesen letzten Zusammenhang gelenkt werden.
Wir alle wollen nicht, dass diese Firma ihren guten Namen verliert:
=> DIe Endkontrolle dieser Firma muss ihren Eigenanteil aber auch dazu beitragen.
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 427

Wohnort: D

22

Sonntag, 17. Juni 2018, 00:21

Danke Christian für diese Klarstellung. Richtig ist offenbar, dass bei der Endkontrolle Fehler gemacht wurden. HAG wird sicher daraus die notwendigen Schlüsse ziehen. Hoffen wir, dass sich so ein Fall in Zukunft nicht mehr ergibt und den damaligen Kritikern den Rat, sich mit vorschnellen Schuldzuweisungen - und vor allem der Häme, mit dem das vorgebracht wurde - etwas zurückzuhalten bis feststeht, was wirklich geschehen ist und wer Verantwortung trägt.
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 439

Wohnort: Zuhause

23

Sonntag, 17. Juni 2018, 08:51

Der Name HAG ist ein guter und wertvoller Name, das weiss fast jeder.
Der Nachteil eines guten Namens ist zuallererst, dass man ihn sehr, sehr schnell verlieren kann - das ist die andere Seite.

Lieber Empedokles, ist es nicht eher so, dass viele enttäuschte Ex-Kunden dein erstes "ist" inzwischen durch ein "war" ersetzen würden und dass der von dir befürchtete sehr schnelle Verlust schon längst eingetreten ist? :whistling:

Und zum "Beitrag" des anderen Vorschreibers: Wie sagte es doch ein inzwischen zum HAG-Jünger mutierter Mann so unvergleichlich treffend in diesem Forum am 10. Dezember 2013:

Zitat von »Cebu Pacific«

Was mich stört, gewisse Hersteller darf man nicht kritisieren, da sie von ihren Jüngern per se heilig gesprochen sind und demzufolge unantastbar, egal welchen Schrott sie auf den Markt werfen.
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen