Mittwoch, 14. November 2018, 08:15 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

61

Sonntag, 17. Juni 2018, 13:55

Ich hatte keine Antwort bekommen.Ist schon wieder länger her.Komme aus Deutschland und habe hier einen Händler der auch HAG Produkte bezieht und da kommt alle drei Monate eine Vertreterin von HAG zu meinem Händler die aber komischerweise auch keine genauen Angaben machen kann so die Info von meinem Händler.Alles etwas merkwürdig.
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 900

Wohnort: CH

62

Sonntag, 17. Juni 2018, 16:02

Versuche es doch mit einer Anfrage im HAG Herstellerforum. Dort kannst du direkt mit HAG in Verbindung treten und innert nützlicher Frist eine Antwort erhalten. Zudem wird die Antwort dann allen weiteren Interessierten zugänglich gemacht. Bin übrigens selber auf die Antwort gespannt ...
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

63

Sonntag, 17. Juni 2018, 16:38

Im Herstellerforum gibt es auch schon einen Link zum Thema und es ist auch unbefriedigend.

Gruß Michael
  • Zum Seitenanfang

64

Sonntag, 17. Juni 2018, 17:41

Die Sache ist recht einfach: Bekommt man keine Antwort, besonders nach mehrfachem Nachfragen, dann ist dem Gegenüber die Sache nicht wichtig und die Antwort ist somit negativ. Ist aber nicht nur bei HAG so.
  • Zum Seitenanfang

65

Sonntag, 17. Juni 2018, 20:49

Genau so ist es.Keine Antwort ist oftmals auch eine Antwort.Aber so sollte es eigentlich nicht sein.
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen